Kühne Great Grill Power Barbecue Sauce Testbericht

Kuehne-great-grill-power-barbecue-sauce
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Doni007

Mehr als eine Fleischauflage

Pro:

Geschmack

Kontra:

kleine Flasche

Empfehlung:

Ja

Heute möchte ich euch von meiner neuen Zufallsbekanntschaft berichten, nein es ist keine Frau, es ist die Kühne Great Grill Power Barbecue Sauce. Ein echt langer Name für eine Grillsoße, aber es ist auch mehr wie nur eine ordinäre Grillsoße.

PREIS/INHALT
Der Preis (1,40 Euro) ist nicht gerade billig, aber das erwartet man von Kühne ja auch nicht. Die Flasche ist mit 250 ml viel zu klein, bei mir müssten es mindestens 5000 ml sein. Naja, das ist vielleicht etwas übertrieben (nur ein bisschen), aber 400- 500 ml wären schon ok.
So ist die Flasche ja schon nach der ersten Grillparty leer (wenn nicht schon eher).
Die Flasche hat darüber hinaus einen sehr praktischen Verschluss, so das diese auf dem Kopf steht (so bekommt man auch das letzte Tröpchen raus).

ZUTATEN
Zucker, Tomatenmark, Wasser, Branntweinessig, modifizierte Stärke, Salz, Gewürz, Apfelsaft, Verdickungsmittel Xanthan, Malzextrakt, Aroma

AUSSEHEN/GESCHMACK
Das Aussehen ist eher unscheinbar, man könnte sie glatt mit gewöhnlicher Barbecue Sauce verwechseln. Der Geruch ist etwas süsslich aber dennoch würzig.
Das beste ist jedoch der Geschmack: er ist im ersten Moment noch harmlos süß, um gleich danach die volle Grill-Power loszulassen. Dennoch ist es nicht zu scharf. Bis jetzt habe ich noch keine Grillsoße auf`s Steak bekommen die auch nur annähernd an den Geschmack kommt.
Die Soße passt zu den verschiedensten Fleischsorten, so das jeder auf seinen Geschmack kommen kann.

Fazit:
Super Soße, die auf keinem Grillfest fehlen darf, aber leider viel zu klein ist.
Bei mir gibt es die Bestnote.
Kleiner Tipp nebenbei, lieber 1-2 Flaschen mehr kaufen (sicher ist sicher.

© Doni007

33 Bewertungen