Lidl Bissou Vanille auf Erdbeer Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Grad der Süße:  durchschnittlich
  • Gesundheitsfaktor:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Jacqui01

Jacqui und ihre Frühstücksjoghurts - Teil 4

  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Grad der Süße:  durchschnittlich
  • Gesundheitsfaktor:  durchschnittlich
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

Geruch, Geschmack, wenig Fett, Preis

Kontra:

nix

Empfehlung:

Ja

Hallo, liebe Leser- und Leserinnen!

Heute möchte ich Euch wieder mal einen meiner Frühstücksjoghurts vorstellen – ich habe nämlich diese Woche mal meinen Einkauf auf einen anderen Supermarkt verlagert – bisher bin ich immer nur zu Netto gefahren, aber irgendwann braucht man auch mal Abwechslung – ob nun bei Wurst und Käse oder eben beim Joghurt.

Obwohl ich anfangs skeptisch war, auch alles zu finden, wurde ich nicht enttäuscht – ich habe mich gleich mit mehreren verschiedenen Geschmacksrichtungen der Joghurt-Marke „Bissou“ eingedeckt. Um eine davon geht´s im heutigen Bericht.



-------------------------------------------------
>>>>> 1. Das Produkt <<<<<
-------------------------------------------------

Es geht um ein Dessert aus Milchmischerzeugnis aus entrahmter Milch mit Fruchtzubereitung – in der Sorte Vanille auf Erdbeer – mit nur 0,1% Fett.



------------------------------------------------------
>>>>> 2. Kaufentscheidung <<<<<
------------------------------------------------------

Ich hatte es ja schon erwähnt – diesmal war ich in einem anderen Supermarkt einkaufen – wo ich mich natürlich auch auf die Suche nach fettreduzierten Joghurts machte. Außerdem hat mir meine Schwester die Marke „Bissou“ empfohlen – sie hatte dieses Dessert immer im Büro dabei und so bin ich neugierig geworden, zumal sich die Geschmacksrichtungen sehr vielversprechend anhören. Und dass diese Desserts wenig Fett enthalten, bestärkte mich natürlich in meinem Entschluß, sie mal auszuprobieren.



-------------------------------------------------
>>>>> 3. Einkauf + Preis <<<<<
-------------------------------------------------

Das Dessert habe ich bei LIDL gekauft – zum Preis von 0,29 EUR, was ich sehr günstig finde – deshalb habe ich auch gleich ein paar mehr Sorten mitgenommen.



-----------------------------------------------------------
>>>>> 4. Hersteller – Kontakt <<<<<
-----------------------------------------------------------

T.M.A. GmbH
86850 Fischbach



--------------------------------------------------------------------------
>>>>> 5. Inhalt und Aussehen der Verpackung <<<<<
--------------------------------------------------------------------------

Leider konnte ich nirgends ein Foto auftreiben, aber ich werde versuchen, Euch die Verpackung so gut wie möglich zu beschreiben.
Das Dessert befindet sich in einem runden, flachen Plastikbecher, dessen Hintergrundfarbe rundherum in dunkelrosa gehalten ist.

Alle Produktangaben, wie Zutaten und Kalorienangaben findet man direkt auf dem Becher, das Mindesthaltbarkeitsdatum steht oben auf der Deckelfolie. Diese ist wiederum in hellblau und rosa gehalten und im Vordergrund sind vier große, saftige Erdbeeren mit der Beschriftung – bissou – 0,1% Fett – Vanille auf Erdbeer - abgebildet.

Ein Becher enthält 150 g Dessert.


-------------------------------------------------
>>>>> 6. Zutaten <<<<<
-------------------------------------------------

Joghurt aus entrahmter Milch, 30% Erdbeerzubereitung (Erdbeeren, Wasser, Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, färbendes Pflanzenextrakt, Aroma), Vanillezubereitung (mit Aroma, Farbstoff Carotine), Zucker. 15% Fruchtanteil im Endprodukt.



-------------------------------------------------
>>>>> 7. Kalorienangaben <<<<<
-------------------------------------------------

Die Kalorienangaben auf dem Becher sind auf 100 g bezogen – ich habe die Werte hier mal auf einen Becher umgerechnet.

Brennwert: 580,5 kJ/136,5 kcal
Eiweiß: 5,4 g
Kohlenhydrate: 27,3 g
Fett: 0,15 g



-----------------------------------------------------------
>>>>> 8. Geruch und Konsistenz <<<<<
-----------------------------------------------------------

Wenn man die Deckelfolie abzieht, kann man sofort einen kräftigen Vanillegeruch mit einem Hauch Erdbeerduft wahrnehmen – was mir noch mehr Appetit gemacht hat.
Das Dessert selber sieht aus wie ganz normaler Joghurt, da es sich aber hier um Vanille handelt, ist es logischerweise gelblich. Darunter befindet sich die Fruchtmischung, die auf den ersten Blick aussieht, wie Erdbeermarmelade – es sind sogar wenige, kleine Fruchtstückchen enthalten.
Von der Konsistenz her ist der Vanillejoghurt leicht dünnflüssig, aber trotzdem noch cremig und keineswegs zu wässrig, trotz des geringen Fettgehalts.
Wenn man nun beides miteinander vermischt, erhält man ein sehr appetitlich aussehendes Vanille-Erdbeer-Dessert, dem man es nicht ansieht, dass hier weniger Kalorien enthalten sind, als in herkömmlichen Speisen dieser Art.



--------------------------------------------
>>>>> 9. Geschmack <<<<<
--------------------------------------------

Der ist einfach köstlich! Ich hatte das Dessert gestern zum Frühstück und muß zugeben, dass ich trotz aller Skepsis angenehm überrascht war!
Bevor ich beides, also den Vanillejoghurt und die Erdbeermischung miteinander verrührt habe, habe ich natürlich erst mal den Joghurt ohne Früchte gekostet – und er ist richtig lecker! Er hat einen natürlichen und dabei kräftigen Vanillegeschmack – ohne dass man irgendwas künstliches herausschmeckt. Der Grad der Süße ist hier genau richtig getroffen – nicht zu süß und nicht zu lasch.
Gleiches trifft auf die Erdbeermischung zu – wie auch äußerlich, ähnelt sie geschmacklich ebenfalls der Erdbeermarmelade. Dadurch, dass das Fruchtmus nicht zu sehr zerstampft ist, hat es seinen natürlichen Geschmack behalten – ab und zu kommt sogar ein kleines Erdbeerstück zum Vorschein.
Beides zusammen ergibt ein herrliches Vanille-Erdbeer-Dessert, das sehr kräftig schmeckt und aufgrund der nicht zu starken Süße schön erfrischend ist.
Was ich sonst nicht von Joghurts kenne – der Suchtfaktor ist hier schon relativ hoch, denn irgendwie war der Becher viel zu schnell alle und ich hätte am liebsten noch einen gegessen...
Ein Tipp von mir – im Sommer ca. 30 min. in´s Eisfach gelegt, ergibt es bestimmt ein herrliches, fettarmes Vanille-Erdbeer-Eis!



------------------------------------------------------
>>>>> 10. Gesamtbewertung <<<<<
------------------------------------------------------

Ein leckeres Dessert, das ich gerne weiterempfehle – besonders allen Vanille- und Erdbeerfreunden. Hier ist einfach alles richtig dosiert – so, dass man selbst mit geschlossenen Augen sofort herausschmecken würde, um was es sich handelt.
Das einzige, was ich jedoch begrüßen würde – wenn es dieses Dessert irgendwann mit Süßstoff, anstelle von Zucker geben würde, denn zum einen wäre es dann auch für Diabetiker geeignet, zum anderen wäre es noch figurfreundlicher, denn fettarm ist ja gut und schön, aber mittlerweile hat man herausgefunden, dass die „falschen“ Kohlenhydrate, also auch Zucker, die eigentlichen Dickmacher sind.
Vielleicht kommt das ja auch irgendwann.
Trotzdem gibt´s von mir eine Kaufempfehlung und 5 Sterne!

So, das war nun der erste Bericht über ein Produkt von „bissou“, der nächste ist schon in Arbeit, also lasst Euch überraschen!

Bis dahin

Eure Jacqui – für Yopi und Ciao

72 Bewertungen, 3 Kommentare

  • Zuckermaus29

    01.10.2006, 13:51 Uhr von Zuckermaus29
    Bewertung: sehr hilfreich

    :o) liebe Grüße Jeanny

  • Estha

    15.06.2006, 23:58 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨¨*:•. ... sh ... .•:*¨¨*:•.

  • campimo

    01.04.2006, 10:53 Uhr von campimo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ........... |//................ <br/>..........(o o)............. <br/>...ooO-(_)-Ooo....... <br/>wiedermal super!