Lidl Monte Ravy Vanilla Gourmet Testbericht

Lidl-monte-ravy-vanilla-gourmet
ab 40,17
Auf yopi.de gelistet seit 04/2005
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Grad der Süße:  hoch
  • Gesundheitsfaktor:  hoch

Erfahrungsbericht von baer76

Zum Schlemmen und Genießen

  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  gut
  • Grad der Süße:  hoch
  • Gesundheitsfaktor:  durchschnittlich
  • Kaufanreiz:  Zufall

Pro:

verdammt leckere Schlemmerei

Kontra:

viele Kalorien

Empfehlung:

Ja

Das warten hat ein Ende!
Einmal für alle, die schon seit langem auf einen neuen Bericht von mir warten – aber auch für mich, denn ich habe nun die Möglichkeit einen leckeren Vanillepudding zu genießen. Der Pudding ist aus dem Hause „Monte Ravy“ und trägt den verlockenden Namen „Vanilla Gourmet“.

Beschreibung:

Der ca. 75 mm hohe, transparente Becher mit einem Durchmesser von bis zu 95 mm besteht aus handelsüblichem Kunststoff, versehen mit dem grünen Punkt – und demzufolge nach dem Verzehr in den dafür vorgesehenen gelben Säcken zu entsorgen! Der Becher beherrbergt 200g.
Der Deckel ist in zarten Blau gehalten, abgebildet ist dort eine mehr oder weniger gelungene Zeichnung eines Löffels köstlichen Puddings mit Sahne – abgerundet wird das „Kunstwerk“ mit der Aufschrift Monte Ravy Vanilla Gourmet.

Inhalt:

Der Becher ist von außen bedruckt mit den Zutaten, das ganze in vier Sprachen, das ganze in Deutsch möchte ich hier kurz zusammenfassen:

Creme mit Vanille-Geschmack auf Sahnehäubchen. Zutaten: Fettarme Milch mit 1,5% Fett, zucker, aufgeschlagene Sahne (12%), modifizierte Stärke, pflanzliches Fett gehärtet, Gelantine, Verdickungsmittel Carrageen und Guarkernmehl, Emulgatoren E471, E472a und E 472b, Farbstoff Riboflavin und Beta-Carotin, Aromen. Mit Luft aufgeschlagen

Der guten Vollständigkeit halber finden wir auch Angaben zu den Brennwerten, so haben 100g Vanillepudding 475 KJ bzw. 113 kcal – ohne Zweifel ein echter Dickmacker!

Es ist an der Zeit, die Verpackung zu öffnen, und die Kalorien zu genießen. Dies geschieht mittels einer kleinen Lasche, wie sie seit Jahrzehnten an Puddingbechern zu finden ist!

Plop!

Zunächst einmal heisst es kräftig umrühren, damit sich der Pudding, der übrigens in einem schönen Gelbton leuchtet, mit der enthaltenen Sahneschicht im unteren teil des Bechers vermischt – muss man nicht machen, ich empfehle es jedoch, da die Sahne den Pudding noch cremiger und lockerer macht, was sich beim nun folgenden Geschmackstest durchaus positiv bemerkbar macht!

Der Pudding schmeckt dank der sicher großzügigen Zufuhr von Zucker sehr süss – da meine Frau manchmal Pudding selber macht, weiss ich, dass es nicht unbedingt so süss sein muss, aber nun gut, wir nehmen es so hin, sind ja auch sonst keine Kostverächter!
Der Puuding ist locker und luftig, er gleitet regelrecht vom Löffel in meinen Mund, die Sahne verleiht dem Produkt einen mild cremigen, und nicht übertriebenen Geschmack – das Zutun von zucker und eben Sahne übertrumpfen allerdings den Vanillegeschmack – dem wahren Genieser aber ist dies egal, den der Pudding ist vom Geschmack her einfach lecker!

Wo kriegt man den Pudding und was kostet der Spaß?

Ich habe den Pudding bei LIDL für 39 Cent erworben, hergestellt ist er von der Firma HMU eG in 48351 Everswinkel

Fazit:

Von Zeit zu Zeit esse ich schon gerne mal einen Vanille-Pudding! Der muss nicht teuer sein, aber muss halt nach was schmecken! Erwerbe ich im Supermarkt mal einen für 20 Cent, so schmeckt er auch meist danach, fad und langweilig!
Das von mir beschriebene LIDL-Produkt kostet nun ein wenig mehr, aber das zahle ich gerne, wenn ich weiss, ich kann dann auch meinen Vanille-Pudding geniesen!
Bei diesem Produkt muss ich sagen, gefällt mit der Name „Gourmet“, den es ist wirklich ein richtiges Schlemmerprodukt, wie es den Reichen und Schönen dieser Welt gefallen würde (sofern sie nicht auf ihre Figur achten müssen!!).
Die lockere, cremige Art des Produktes lädt zum genießen ein – und ich finde, wenn man schlemmt und genießt, dann darf es ruhig mal süss schmecken und viel Kalorien haben – mit meiner Diät kann ich auch morgen noch anfangen!!

In diesem Sinne
Euer baer

27 Bewertungen, 6 Kommentare

  • frankensteins

    22.07.2007, 19:18 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    am besten selbst machen lg

  • Annabell234

    02.04.2006, 10:25 Uhr von Annabell234
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Bericht! :-) LG

  • sammyjo

    16.03.2006, 14:02 Uhr von sammyjo
    Bewertung: sehr hilfreich

    gruß Angelika

  • Bea_im_Netz

    22.12.2005, 03:38 Uhr von Bea_im_Netz
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh - und appetitanregend, wie "gemein" (nachts um halb drei)

  • manu63

    11.11.2005, 10:45 Uhr von manu63
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter Bericht lg manu63

  • antjeeule

    22.07.2005, 00:05 Uhr von antjeeule
    Bewertung: sehr hilfreich

    dieser Art sind mir grundsätzlich zu süß. Wenn schon, mache ich den lieber selbst und habe es dann doch mehr in der Hand, bzw. unter Kontrolle, wie süß es wird. ;-) LG, Antje