Logitech Trackman Wheel Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 04/2001
Summe aller Bewertungen
  • Präzision:  sehr gut
  • Installation:  schwierig

Erfahrungsbericht von axxit1

Warum noch eine Maus???

  • Präzision:  sehr gut
  • Installation:  einfach

Pro:

Komfort, Handhabung, Design, Batterieverbrauch

Kontra:

Eingewöhnungszeit,Preis

Empfehlung:

Ja

Seit über 2 Jahren besitze ich nun den Cordless TrackMan Wheel und nun versuche ich den Leuten, die immer noch auf eine Maus schwören, den TrackMan schmackhaft zu machen. :)

Der Entschluß für einen TrackMan war eher ein Zufall. Nachdem meine alte Logitech(noch mit Kabel und Kugel) nicht mehr so ganz zufriedenstellend funktionierde(das ewige saubermachen war mir leid) ging ich nun zu Geiz und Blöd Läden und schaute mich nach einer neuen Maus um. Eine Funkmaus sollte es werden, am Besten noch optisch. Doch nach vielem ausprobieren blieb ich bei den Trackballs stehen. Mein Blick viel sofort auf den TrackMan Wheel. Das Design gefiel mir auf Anhieb sehr gut (Silberlook, ergonisch geformt), also probierte ich ihm im Laden gleich mal aus. Meine Entscheidung war schon gefallen, bis ich den Preis sah! Mich hats fast weggehauen(140DM) sollte ich dafür bezahlen, nach etlichem hin und her schwanken kaufte ich sie trotzdem.

Zuhause angekommen ging es natürlich gleich ans auspacken!

=== Zum Lieferumfang ===

Cordless TrackMan Wheel
-> Funkempfänger
-> 1,5 Volt Batterie (R6) für TrackMan
-> Treiber CD mit Treibern für alle wichtigen OS (für XP empfehle ich die neueste Version von der HP zu
laden)
-> Handbuch

=== Installation ===

Also nichts wie los dachte ich, Batterien rein, Trackman angeschlossen (per USB Empfänger) und Pc hochgefahren. Er erkannte den TrackMan sofort und ich brauchte nur noch die Treiber von der CD zu installieren. Die Installation war ein kinderspiel, man hat noch die Möglichkeit das Scrollrad(was auch einer 3. Maustaste gleich kommt) mit Zusatzfunktionen versehen zu lassen(Doppelklick, Rollen...)


=== Batterieverbrauch ===

In den Mauseigenschaften wird man sogar über den Batteriezustand auf den laufenden gehalten und sie meldet sich automatisch wenn der Zustand kritisch wird und man die Batterien doch wechseln solle. Der Stromverbrauch hält sich aber in Grenzen, so brauche ich bei täglicher Nutzung (mind 2h) nur alle 4-6 Monate eine neue Batterie zu kaufen (R6). Das spart natürlich den Geldbeutel ungemein :)



=== Handhabung ===

Naja am Anfang war die Umstellung von Maus auf den TrackMan viel größer als ich gedacht hatte. Mein Daumen wollte nicht ganz das machen, was ich auf den Bildschirm tun wollte. Doch nach einer gewissen Eingewöhnungszeit(bei mir waren es 1 Woche) kann ich nur sagen, Präziser und besser zu handhaben als jede Maus!!!
Das gute ist, das man weniger Platz auf dem Tisch verbraucht, da man den TrackMan dahin platzieren kann, wo man arbeiten möchte, man braucht keinen Platz mehr herum frei zu halten (nicht wie bei einer Maus , die man immer über den Tisch flitzen lassen muß )

=== Anwendungsfelder ===

Zu den Anwendungsfeldern kann ich nur soviel sagen, das der TrackMan im Officebereich einfach unschlagbar ist (präziser als jede Maus).
Jeder will natürlich auchwissen, ob man damit auch Spiele vernünftig zocken kann.
Da muß ich aus eigener Erfahrung sprechen, Managerspiele gehen super einfach, genauso wie Spiele ala Black&White. Nur zu den aktuellen 3D-Shootern kann ich nichts sagen, da ich nicht der Typ für solche Spiele sind. Am besten man probiert es aus, und wenn man nicht zufrieden ist, hat man ja immer 14Tage Umtauschrecht :)

=== Reinigung ===

Die Reinigung ist kinderleicht, auch wenn man sie sogut wie nie reinigen muß.
Aber durch schwitzige Hände sammlet sich doch ab und an ein paar Ablagerungen im TrackMan (sprich unter der Kugel) an. Aber das ist kein Problem, man entfernt einfach die Kugel und kann dann die darunterliegenden Ablagerungen beseitigen.


=== FAZIT ===

Wer den Mut aufbringt sich von seiner Maus zu trennen und auch vor der "langen" Eingewöhnungszeit" nicht zurück schreckt bzw der hohe Preis kein Hinderniss darstellt, dem wird der TrackMan sehr viel Freude bereiten!
Ein zuverlässiger Begleiter in allen Lebenslagen und Anwendungsfeldern!
Für mich war es einer der besten Entscheidungen auf einen TrackMan zusetzen!

Daher kann ich nur sagen: Kaufen!!!!

30 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Matzinger0815

    13.03.2007, 17:31 Uhr von Matzinger0815
    Bewertung: sehr hilfreich

    Habe 2 davon, mag nix anderes mehr