Logitech Z-3 Testbericht

Logitech-z-3
ab 76,21
Auf yopi.de gelistet seit 10/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut

Erfahrungsbericht von hoschmid

Verwöhn\' meine Ohren, Schatz

Pro:

Klang, Verarbeitung, Marke, Design

Kontra:

Kabelsalat

Empfehlung:

Ja

Apple hielt Einzug in mein bescheidenes Heim, und zwar in Form eines Powerbooks und gleich dazu der Airtunes Express Basisstation. Da es mit diesem kleinen, feinen, weißen Wunderwerk der Technik nunmehr möglich ist, vom Computer direkt Musk eben dorthin zu senden, bot oder besser bietet sich die Möglichkeit überall dort Lautsprecher aufzustellen, wo man entweder keine Stereoanlage hinstellen konnte, oder wollte. Aber: Ich benötigte auch noch neue Lautsprecher, und da es nicht irgendein billig-plastik-Modell von Noname Herstellern sein sollte, wurde es das Logitech Z3-System.

Wie folgte möchte ich den Bericht gliedern:
* Verpackung
* Installation
* Design
* Klang
* Fazit
* Technische Daten

***** VERPACKUNG *****
Das 2.1 Speakersystem (steht für 2 Lautsprecher + 1 Subwoofer) wird im recht schlichten Logitech-Karton geliefert. Geziert von einer Produktabbildung und dem typischen Logitech-Grün. Alles in allem finde ich, hätten diese sehr edel anmutenden Lautsprecher eine durchdachtere Verpackung verdient, nämlich nicht so sehr auf Multimedia gestylt als eher auf Qualität.

***** INSTALLATION *****
An sich ja recht einfach, denkt man. Kabel ran und Musik genießen. Nunja; wer einen großzügigen Schreibtisch sein Eigen nennt und sich nicht davor scheut, den zwar recht chiquen Subwoofer auf den Tisch zu stellen, wird keinerlei Probleme haben.
Der Grund: Anstatt ein paar Kabelverbindungen zu planen, hat Logitech den Fehlher begangen, nur EINEN Kabelstrang beizulegen. D.h. Linker und rechter Lautsprecher, Line-In sowie die Ferbedienung hängen an einem kabel, das am Subwoofer angesteckt wird. Dieses Kabel ist zudem unzureichend lang denn in den meisten fällen wird der Subwoofer schon allein ob seiner Größe seinen Platz unter dem Schreibtisch finden und dort wohl auch eher in einer Ecke.
Mein Schreibtisch ist nicht über die Maßen groß, dennoch reicht die Kabellänge nur äußerst knapp aus. Viel sinnvoller wäre es z.B gewesen, a) die Lautsprecher selbst z.B. mit je einem Kabel an der Fernbedienung anzustecken und diese dann z.B. am Subwoofer. Schade, hier hat Logitech absolut nicht mitgedacht.
Die Installation ist von diesem Problem mal abgesehen sehr einfach und gibt absolut keine Rätsel auf, natürlich macht EIN Kabelsrang die Sache einfacher, als einzelne Kabel.
Positiv ist aber, daß das Netzgerät in den Subwoofer integriert ist, es liegt also nicht noch ein unschönes schwarzes Kästchen herum.

***** DESIGN *****
Wer sich über kurze Kabel geärgert hat wird dafür mit superbem Design entschädigt. Diese Lautsprecher verstehen es blendend, dem Auge zu gefallen und verlieren dabei aber auch nicht an praktischem Nutzen.

Zum Subwoofer ist wenig zu sagen. Er gibt sich weitgehend Würfelförmig und holzfarben. Die Front ist aus anthrazitfarbenem Kunststoff und beherbert ein Kreisförmiges Gitter aus Metall, das die Subwoofermembrane durchschimmern lässt. Das ist zwar wenig spektakulär aber sehr schön anzusehen, für einen Subwoofer.

Die Satellitenlautsprecher, derer an der Zahl zwei, bieten da noch mehr. Sie weisen massive Aluminium Standfüße auf, der Rest besteht aus sehr schön verarbeitetem Kunststoff. Die Seitenflächen der Lautsprecher bestehen aus Holzimitat, so wie wir es von z.B. von Arbeitsplatten in der Küche kennen. Die Farbe dürfte ca. Buche entsprechen.
Hier wäre es von Logitech sicher ein schöner Gag, wenn man diese Einsätze tasuchen könnte auf verschiedene Holzarten z.B.
Die Front der Lautsprecher ist zwar aus Kunststoff, sieht gebürstetem Aluminium allerdings zum Verwechseln ähnlich. Sie weist vier Aufnehmer für die Lautsprecherabdeckung auf. Im Oberen Drittel befindet sich eine Bassreflexöffnung, und sehr mittig der 4,5cm Konus des Lautsprechers. Etwas darunter glänzt chromfarben das Logitech-Logo.

Ich habe diese Lautsprecher eben wegen des Designs gekauft und muß sagen, daß ich auch diesmal Hinsichtlich Design und natürlich auch Verarbeitungsqualiät keineswegs enttäuscht wurde!

***** KLANG *****
Zweigeteilt... Nun, die Satellitenlautsprecher weisen einen sehr ausgewogenen hellen Klang auf und sind weder durch Pop, noch Rock oder Classic aus dem Takt zu bringen. Es hört sich alles sehr ausgewogen an und man wird eher die Soundhardware eines normalen PCs ausreizen, als diese Lautsprecher.
Der Subwoofer ist sehr sehr kräftig. Fast schon zu kräftig. Für meine Anspruche habe ich ihn immer auf das Mindestmaß geschaltet - glücklicherweise bietet der Woofer auf der Rückseite eine Einstellmöglichkeit.
Da ich zum Anhören meiner Musiksammlung nur iTunes von Apple benutze kann ich zudem den Bass weiter herunterregeln über den Softwareequalizer. Die heutige Musik die wir tagtäglich im Radio hören weist viel zu starke Bässe auf (für meinen Geschmack). Hört man nämlich klassik, so kann man den Woofer getrost auch auf die Mittelstellung bringen und die Musik hört sich immer noch sehr gut an!

******* FAZIT *******
Nun, ich wurde weder vom Klang noch vom Design oder der Verarbeitungsqualität überrascht. Weder positiv, noch negativ. Wer 70EUR für ein Lautsprechersystem von Logitech ausgibt, der erwartet hohe Qualität und bei Lautsprechern einen ansprechenden, hochwertigen Klang.
Die Lautsprecher entsprechen voll und ganz meinen Erwartungen und ich kann sie (von dem oben beschriebenen Kabelproblem abgesehen) uneingeschränkt weiterempfehlen.

*** TECHNISCHE DATEN ***
Bewerbung seitens Logitech
* Hervorragender Klang und modernes Design für Musikliebhaber
* Die Lautsprecher mit Phase-Plugs verbinden die Reinheit eines Hochtonlautsprechers mit der Fülle eines separaten Mitteltonlautsprechers
* Elegante Oberfläche aus gebürstetem Aluminium und abnehmbare Abdeckungen
* Strapazierfähige Metallständer
* Die preisgekrönte und patentierte Subwoofer-Antriebstechnologie von Logitech liefert unerreichte, verzerrungsfreie Tiefen
* Praktische Kabelfernbedienung mit Kopfhöreranschluss, Lautstärkeregler und Netzschalter
* Lautstärke (Subwoofer): Anpassbarer Tiefenpegel
* Farbkodierte Audiokabel für eine einfache Einrichtung

Packungsinhalt
* Lautsprecher: 2 Lautsprecher und 1 Subwoofer
* Fernbedienung
* Kabel:
* Netzkabel
* Farbkodierte Audiokabel
* Benutzerhandbuch
* Volle Produktunterstützung
* Zwei Jahre Herstellergarantie

Technische Daten
* Effektive Leistung: 40 Watt (effektiv) (2x 8,5 W + 23 W)
* Gesamtspitzenleistung: 80 Watt
* Frequenzbereich: 35 Hz - 20 Hz
* Antriebsspulen:
* Lautsprecher: 5 cm-Phase-Plug-Antriebsspule aus Aluminium
* Subwoofer: 20,3-cm-Druckantriebsspule
* Abmessungen:
* Lautsprecher: 19,7 cm x 9,5 cm x 7,9 cm (HxBxT)
* Subwoofer: 22,9 cm x 22,9 cm x 23,8 cm (HxBxT)
* Störabstand: >92 db

11 Bewertungen