Logitech Z-5500 Testbericht

ab 55,76
Auf yopi.de gelistet seit 12/2004
Summe aller Bewertungen
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Tonqualität:  sehr gut

Erfahrungsbericht von follio

Logitech 5500 leider schlechter als sein Ruf

Pro:

Optik, Verarbeitung, Ausstattung, Steuereinheit, Decoder, Funktionen

Kontra:

BESCHISSEN GESCHIRMT ! ! Fehlende Höhen, Unhomogener Sound, Equalizer nötig,

Empfehlung:

Nein

Was ist das Logitech Z5500?
========================
Das Z5500 ist ein Surround Sound (\"Homecinema\") System mit einem Subwoofer, einen Center Lautsprecher und 4 Satelliten, das in erster Linie für den Einsatz am Computer oder an Spielekonsolen gedacht ist.
Mit dabei ist eine Steuereinheit, die per LCD Anzeige über Lautstärke, Effekt und Eingangssignal informiert.

Dimension und Leistung?
=====================
Okay, die anlage ist sehr kompakt. der subwoofer ist das größte teil (ca 35 x 35 x 40cm) und wiegt auch ein paar kilogramm, weil er die endstufe enthält. Die satelliten sind optisch sehr ansprechend mit abnehmbarer stoffbespannung.
Die anlage leistet alles in allem 505Watt RMS (!), geht daher auch laut und da das meiste an den subwoofer geht, macht sie auch kräftigen und sehr tiefen bass in die wohnung.

Was ist gut???
=============
*Okay gut ist die schöne optik, das steuerteil ist eine augenweide. mit dem großen stellrad läßt sich die lautstärke präzise einstellen. selbstverständlich kann man auch die einzelnen lautsprecher untereinander angleichen (subwoofer, front, rear, center).

*die effekte. eingebaut sind Dolby Digital 5.1 und DTS, mit den untereffekten \"Doppelstereo\" (front und rear je für links und rechts. das hört sich sehr gut an für musik, gibt raumklang). \"Stereo\". \"Dolby prologic Movie\". \"dolby prologic music\". In den beiden letzten effekten wird der subwoofer kräftig geboostet und bei movie der center noch kräftiger hervorgehoben.

*die anschlüsse. man kann per lichtleiterkabel (von der soundkarte oder dvd player), per 3fach klinke, per 1xcinch und per line in rein (letzteres ist genial wenn der pc aus ist und man per tragbarem mp3 player hören will!!!!)

*der Sound. Okay gut am sound ist der abgrundtief wummernde und powervolle bass.....das wars aber auch leider schon :-(. siehe unten!!

Was ist schlecht!!!???
===================
1.) Das teil ist miserabel gegen störstrahlung gesichert!!!! Ich hab die anlage aufgebaut, angesteckt und mein subwoofer hat spontan radioempfang gehabt?!?! Stell sich das einer vor!! Da brummelt mir die stimme aus dem radio mit 180 watt entgegen?? kann sich einer vorstellen wie sich das anhört??
Ich tippte auf defekt, aber Logitech Deutschland meinte das kann normal sein bei so einem \"empfindlich hightechgerät!\".
Nun also magnetentstörringe um die kable drum und woanders aufgestellt....nun ist das problem besser aber nicht aus der welt. sehr ärgerlich.

2.) störbrummen! Das netzteil und die endstufen sind gnadenlos in das subwoofergehäuse mit dem extremen magneten des subwoofers zusammengepfercht. das kann nicht gut gehen! das netzteil brummt gewaltig durch! Mit dem teil kann man nciht auf extrem leiser lautstärke vor dem bettgehen noch was hören, da meint man man schläft neben dem umspannwerk!!!

3.) die soundqualität der höhen! die anlage hat in den satelliten breitbandtreiber drin und die bringen keine glasklaren höhen rüber....die mitten sind überpräsentiert und das ganze hört sich dumpf (v.a. in verbindung mit dem starken subbi) an, wenn man nicht per EQ am PC die höhen extrem boostet.

4.) Der Kickbass fehlt! Okay das ding hat zwar brummelbass, aber er kickt nicht. Stellt man an der frequenz in soundprogrammen rum merkt man daß der subbi nur für frequenzen unter 70hz gut ist...der kickbass ist aber zwischen 70 und 100. dort ist nicht genug präsenz vorhanden.


Fazit:
======
Okay, genug gelästert. Ich denke nur das alles solltet ihr wissen bevor ihr fast 300€ (ehemals wieder fast 600DM!!!) für sowas raushaut und euch noch denkt ihr habt was besonderes....

Das logitech z 5500 kann keinesfalls mit normalen 3 wege soundsystemen mithalten wenns um freqenzverlauf geht. es wurde nur \"werbewirksam\" der bass extrem betont, sonst ist nichts besonderes an der soundcharakteristik.
Die höhen sind sogar unterdurchschnittlich!!!

Außer den genannten nachteilen ist aber alles soweit okay bisher.....die frage ist: gibt es eine bessere alternative??? Schwer....denn unter 300€ ist eigentlich im vergleich zur konkurrenz günstig fürs preis/leistungsverhältnis.

Trotzdem: Ich zweifle ob ich nochmal so viel geld hinlegen würd dafür :-(.

beste grüße

23 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Mrkiessling

    07.12.2005, 09:56 Uhr von Mrkiessling
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich kann mich dieser Meinung nur anschließen! <br/>Ich habe bereits ähnliche erfahrungen genacht, <br/>nur mit dem Radioempfang, da gehe ich nicht mit! <br/> <br/>Mrkiessling