Maggi Delikatess Tomatensoße Testbericht

Maggi-delikatess-tomatensosse
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Qualität:  gut
  • Haltbarkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von BochumsSweetest

Schon als kleines Kind geliebt

Pro:

geschmack,geruch,preis

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Die Doppelpackung von der Maggi Tomatensoße gibts glaub ich immer bei uns.Ich hab noch nie erlebt,dass sie nicht in der Küche vorhanden war,denn das ist schon so lange ich denken kann meine lieblings Soße für Nudeln.

Es sind immer 2 kleine Soßenpakete in einer bedruckten Folie zu einem größeren Paket eingepackt.
Die Verpackung ist rot gelb und Tomaten;kräuter und eine Kelle sind darauf abgebildet.
Links unten in Blau steht "Doppel Packung".

Jede Packung ist für 1/4 liter Soße

*Zubereitung*
Inhalt in 250 ml kochendes Wasser mit dem Schneebesen einrühren und 1 min. kochen.

Geht also sehr schnell und ist mit 60 cent ca. sehr günstig.

*Närwerte pro 100ml*
Brennwert : 61kcal
Eiweiß :1,4g
Kohlehydrate:7,7g
´ Fett:2,8g

Und mit 61 kcal immerhin noch eine gute Alternative zu anderen Fertigprodukten.

*Zutaten*
tomatenpulver(31%),weizenmehl,pflanzliches Öl(gehärtet),jodsalz,zucker,stärke,geschmacksverstärker mononatriumglutamat,aroma,speckfett,gewürze,kräuter,verdickungsmittel guakernmehl,säuerungsmittel, (spuren:eier,milch,soja,sellerie)

*Aussehen/Geruch*
Wenn man das orangliche Pulver in die Flüssigkeit eingerührt hat,bildet sich sofort eine Soße.1/4 Liter Wasser ist keinesfalls zu viel für das kleine Paket,eher etwas zu wenig da sie sonst zu intensiv schmeckt.
Die Soße schmeckt tomatig und leicht süß aber keinesfalls zu aufdringlich.
Am besten schmeckt sie,wenn man sie noch mit einem Stück Butter und Basilikum verfeinert.

16 Bewertungen