Marlboro Gold Testbericht

Marlboro-gold
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Geruch:  gut
  • Brandverhalten:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  schlecht

Erfahrungsbericht von Duke

Qualität hat seinen Preis

  • Geschmack:  sehr gut
  • Brandverhalten:  sehr gut

Pro:

einzig wahre \"Marlboro\"

Kontra:

wird langsam zum Luxusgut (horrende Preise)

Empfehlung:

Ja

Marlboro-die meistgerauchte Zigarette dieser Welt. Nicht ohne Grund. Ähnlich wie der Allrounder \"Coca-Cola\" ist der Geschmack dieser marke einzigartig, ich kenne keine Zigarette die diese geschmackliche Note enthält wie die leichten Marlboro. Lange rede kurzer Sinn kommen wir zum Produkt:

Erhältlichkeit/Preis
~~~~~~~~~~~~~~
Marlboro Lights sind eigentlich überall erhältlich, sei es am Automaten oder im Laden.
Z.Zt. berappt man für eine Schachtel am Automaten mit 18Stck. Inhalt 3€, im Geschäft für 19 €3.20, die BIG Box (24/25 Stck.) kommt auf 4€ bzw. 4.25€.

Verpackung/Aussehen
~~~~~~~~~~~
Seit neusestem sind die zigarettenschachteln beidseitig mit einem Warnhinweis wie \"Rauchen kann tödlich sein\" versehen, die, so finde ich, das Erscheinungsbild arg in Mitleidenschaft zieht. Was da ausser den ach so (un)nötigen Hinweisen noch bleibt, ist der Schriftzug \"Marlboro\" (die Bezeichnung lights ist ebenfalls verschwunden). Man erkennt die Light-Variante allerdings nach wie vor an dem goldenen ausgefüllten Marlboro-typischen Emblem.
Packungsseitlich sind noch die Bezeichnungen \"Class A Cigarettes\" und \"Selectef fine tobaccos\" angegeben sowie die Nikotin-/Kondensatwerte.

Werte
=====
Die für eine Light-Zigarette natürlichen Werte, als da wären K(Kondensat/Teer) 6mg, N(Nikotin) 0,5mg sowie Kohlenmonoxyd 7mg. Die Zigaretten enthalten Mischungen aus hochwertigen amerikanischen Tabaken.

Geschmack
~~~~~~~~~
Der Geschmack von Marlboro ist wie bereits erwähnt nicht zu vergleichen mit anderen Produkten der Lights-Reihe. Es erscheint ein milder und weicher Rauch, der nicht würzig sondern eher aromatisch schmeckt. Zudem, wie es oft bei billigeren American blends der Fall ist, kratzen sie kein Stück, lassen sich also ganz angenehm rauchen.
Vertrieben werden die Zigaretten durch Philip Morris in der Schweiz.

Verhältnis zwischen Preis+Leistung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dazu kann ich nur sagen, absolut ausgewogenes Verhältnis. Einerseits erscheinen einem 3.30€ für 19 Zigaretten sehr viel (was aber im Vergleich zur Tabaksteuererhöhung, die im März auf uns zu kommt, noch günstig ist), andererseits muß man bedenken, daß es sich ähnlich wie Coca-Cola um ein Markenprodukt handelt, daß seinen Beliebtheitsgrad nicht von irgend woher hat. Ich habe bis heute keine Zigaretten finden können, wo ich gesagt hab \"schmecken genau wie Marlboro\". So ist es einfach nicht und deshalb bin ich auch gerne bereit, etwas mehr zu bezahlen. Qualität hat ja, wie es der Titel dieses Beitrags sagt, seinen preis oder denkt ihr nicht auch...!

Mein Fazit
~~~~~~~~~~
Marlboro Lights ist seit 7 Jahren meine Stammmarke und ich habe auch nicht vor, diese zu wechseln. Wer allerdings billiger rauchen möchte, kann auch zu Templeton (Lidl) greifen, eine gewisse Geschmacksähnlichkeit zw. Marlboro ist zwar vorhanden, aber meiner Meinung nach fehlt da noch etwas. Insgesamt bleibt zu Marlboro Lights zu sagen: Ein klasse unerreichter Geschmack, der sein Geld wert ist.


P.S: Rauchen gefährdet....ihr wißt schon!:-)

20 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Gemeinwesen

    01.02.2008, 11:16 Uhr von Gemeinwesen
    Bewertung: weniger hilfreich

    Wenn schon, dann heißt es Qualität hat ihren Preis. Beste Grüße vom Gemeinwesen.