Marlboro Gold Testbericht

Marlboro-gold
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Geruch:  gut
  • Brandverhalten:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  schlecht

Erfahrungsbericht von Gozo-Bernie

Maria soll noch lange leben! (update 10.6.05)

  • Geschmack:  gut
  • Brandverhalten:  gut

Pro:

Weniger krebserregende Schadstoffe. Mit scheint, siehe Samantha, es ist leichter von 'leichten' Zigaretten weg zu kommen - insofern und nur insofern sind sie doch 'gesuender'

Kontra:

wie bei jeder Zigarette:ungesund bis toedlich!

Empfehlung:

Nein

Update: 3. Absatz und ganz unten der Preis

Das wuensche ich ihr jedenfalls, auch wenn ich kuerzlich sauer auf sie war. Denn Maria ist auch sehr nett, und ab und zu gibt sie mir eine von ihren Zigaretten, nur so zum Probieren. Da Maria auch selbst noch lange leben will, raucht sie neuerdings 'gesuender': sie ist auf Marlboro 'light' umgestiegen, d.h. die Zigaretten heissen jetzt auch nur noch schlicht und einfach Marlboro, die Packung ist weiss, und der Aufdruck ist schwarz und gold. Das Gold unterscheidet die 'leichten' von den normalen Marlboros.

Auch Samantha raucht Marlboro Gold. Ob beide wirklich noch glauben, dass das rauchen 'leichterer' Zigaretten gesuender sei? Liegen doch in den Packungen jetzt Beipackzettel mit den Nebenwirkungen wie bei Medikamenten, und da heisst es (zumindest in der italienischen Fassung) auf Seite 2 ganz deutlich (meine Uebersetzung), dass es 'falsch ist zu glauben, dass Zigaretten mit geringem Teergehalt ungefaehrlich oder besser' sind.

Ja, Samantha weiss es, dass sie sich mit dem Rauchen nicht gutes tat: sie hat inzwischen einfach aufgehoert, vor etwa 3 Wochen, einfach so: ich rauche nicht mehr - und es klappt bisher. Vielleicht ist es doch zumindest ein Vorteil von leichten Zigaretten, und insofern sind sie dann auch 'gesuender': man kommt leichter von der Sucht los.
Sollte Samantha wieder rauchen, werde ich das natuerlich sofort nachtragen!

Wie bei allen Zigaretten in der EU sind auf der Vorderseite (knappes Drittel hoch) und auf der Rueckseite (fast die Haelfte) der Verpackung die Warnhinweise in schwarzem Trauerrand aufgedruckt. Da Maria in Sizilien lebt, in italienischer Sprache, in meiner Uebersetzung ins deutsche lautet bei der mir vorliegenden Packung der grosse Aufdruck: Rauchen waehrend der Schwangerschaft schadet dem Kind. Mir ist nichts davon bekannt, dass Maria schwanger sei, und deswegen nimmt sie auch diesen Warnhinweis nicht ernst. Im Gegenteil, sie ignoriert ihn ebenso wie alle Raucher und auch genauso den brutaleren anderen Aufdruck: Rauchen toetet. Vielleicht, aber das diskutiere ich mit ihr nicht , glaubt sie sogar, dass sie jetzt wirklich gesuender raucht, eben die 'leichten' Zigaretten.

Wie leicht sind die nun? Bei der italienischen Ausgabe, Hartpackung mit 20 Zigaretten zum Preis von Euro 3,30 finden sich folgende Angaben: Teer 8 mg, Nicotin 0,6 mg und CO 9 mg. In einem yopi-Bericht las ich leicht andere Angaben fuer die (ich vermute) deutsche Ausgabe. Aber egal wie: es ist wirklich weniger als bei den normalen Marboros. Aber deswegen gesuender? Naja, wer's glauben will...

Die Packung beschreibe ich jetzt nicht mehr naeher, denn sie entspricht im uebrigen der normalen Marlboro-Packung, nur dass der dort rote Aufdruck bei den leichten eben in goldener Farbe ist. Und nun kommt mein Testergebnis aus verschiedenen (lebensgefaehrlichen?) Selbstversuchen: Beim Oeffnen der Packung ist der Geruch angenehm. Ich fand keinen grossen Unterschied zu den normalen Marlboros. Beim Anzuenden allerdings ist der Geruch viel angenehmer als bei der normalen Marlboro und auch der erste Zug ist nicht so schlimm. Raucher der jetzt genannten Marke werden mich wahrscheinlich erschlagen, aber ich fand es war ein aehnlicher Geschmack wie bei Dunhill! Mild und recht kraeftig, und kein Kratzen im Hals. Also zumindest von der Halsreizung her betrachtet schon gesuender. Aber das war der erste Eindruck in meinem zarten Nichtraucher-Hals: doch, auch diese Zigarette kratzt nach einiger Zeit!

Und natuerlich ist sie nicht gesuender, ja nicht einmal weniger ungesund, denn bei den krebserzeugenden Stoffen, die man beim Rauchen zu sich nimmt, gibt es keine ungefaehrliche Menge. Leider auch nicht fuer die zwangslaeufig mitrauchenden Anwesenden. Also, lassen wir das mit dem Rauchen doch lieber ganz sein. Ich natuerlich gelegentlich die Abstinenz unterbrechend bis ich mit dem Testen aller dieser verschiedenen Marken durch bin, die ich hier in Catania finde. In der Zwischenzeit aber trinke ich lieber ein dunkles Moretti vom Fass in meiner neuen Lieblingskneipe 'Nievski', ohne Maria und jetzt im normalen Raum sitzend, denn seit Anfang Januar 2005 darf in italienischen Kneipen nur noch in besonderen Raeumen garaucht werden (und es ist nicht mehr so, dass die Nichtraucher in ein extra Kaemmerchen koennen, falls vorhanden). Der Preis fuer Marlboro Gold betraegt in Italien derzeit Euro 3,70 fuer die 20-er Packung.

Bis zum naechsten Bericht

Gozo-Bernie (in Catania)

Fuer allgemeine Bewertung gilt wieder: wenn es um Zigaretten geht, dann ist diese Marke gut, aber ich bleibe ansonsten dabei, Empfehlung kann ich keine geben

74 Bewertungen, 4 Kommentare

  • Zzaldo

    17.01.2009, 17:43 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • Mondlicht1957

    14.11.2008, 18:21 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und schönes Wochenende

  • blackangel63

    16.08.2008, 01:49 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    LiEbE gRuEsSe....AnJa

  • schnekuesschen

    28.03.2006, 21:53 Uhr von schnekuesschen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht....LG Sandy