McNeil Terzolin Lösung Testbericht

ab 8,93
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von AngelikaBS

Das macht mich wahnsinnig!!! ****

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Heute mal wieder ein Bericht über ein Produkt, welches mir nach langer Sucherei dann endlich geholfen hat. Dank des Tipps einer Apothekerin wurde ich *geheilt* ;-).
Ich habe schon viele Jahre Probleme mit empfindlicher Haut. Wenn ich mal etwas gefunden habe, was mich nicht nach mehrmaligem Gebrauch aussehen lässt wie ein Streuselkuchen, dann bleibe ich dem Produkt auch auf ewig treu *lach*. Ich habe keine Lust mehr auf Experimente. Das fängt beim Deo an und hört beim Shampoo auf.
In diesem Bericht geht es nun um ein *Shampoo*, welches ich nun auch schon 2-3 Jahre immer mal wieder verwende. Eigentlich nennt es sich nicht Shampoo, sondern Lösung, was wahrscheinlich damit zusammenhängt, dass es eben medizinisch ist.


Das Wundermittel heißt


>><<>><<>> Terzolin Lösung >><<>><<
----------------------------------------------------------

Inhalt: 105 ml
Preis: 21,50 Euro

Hersteller:
Janssen Pharmaceutica N.V
Turnhoutseweg 30
B-2340 Beerse
Belgien

Zul.-Nr. 15921.00.00
PZN- 4985889


>><<>><<>> Kaufgrund >><<>><<>>
----------------------------------------------------
Ich habe wie oben geschrieben schon sehr viele Jahre Probleme mit der Kopfhaut. Es war sehr oft so, dass ich mir ein bestimmtes Shampoo gekauft habe, egal ob Nivea, Schwarzkopf oder von einem anderen Hersteller, habe es eine Zeitlang verwendet und auf einmal hat meine Kopfhaut darauf allergisch reagiert. Schuppen und Juckreiz waren das Ergebnis. Ich bekam das in den Griff, indem ich einfach das Produkt wechselte. Aber nach einer gewissen Zeit ging das immer wieder von neuem los. Ich habe im Laufe der Jahre Unmengen an verschiedenen Shampoos durchprobiert.
Dann nach meiner Schwangerschaft wurde es ganz schlimm. Mein Hausarzt meinte, dies könne von der hormonellen Umstellung des Körpers kommen. Oft vermehren sich dadurch die sowieso auf der Kopfhaut befindlichen Bakterien und *Mikroorganismen* so stark, dass es zu Hautirritationen kommen kann. Ich wollte aber keine Medikamente nehmen.
So ging ich nun in die Apotheke und *versuchte* mich hier durch die Regale…*lach*.
Dercap…Alpecin…und wie sie alle heißen. Nichts half.
Meine Kopfhaut hat mich inzwischen wirklich fast verrückt gemacht. Man sah richtige große, rote, runde Stellen, die regelrecht entzündet waren und schuppten. Manche Shampoos aus der Apotheke halfen ein bisschen, aber nach längerem Gebrauch wurde es einfach immer wieder schlimmer.
Eines Tages dann, in einem kleinen Nachbardorf, wo ich zufällig in der Apotheke etwas besorgen musste, dachte ich mir, dass ich die Apothekerin gleich mal wegen meinem Problem ansprechen könnte. Und siehe da…sie empfahl mir Terzolin Lösung. Der beste Tipp überhaupt! :-)


>><<>><< Darreichungsformen und Inhalt: >><<>><<
--------------------------------------------------------------------------
Packungen mit 60 ml oder 105 ml Lösung.
Klinikpackung: 525 ml Lösung (5 x 105 ml)



>><<>><< Stoff- oder Indikationsgruppe >><<>><<
-----------------------------------------------------------------------
Mittel zur Behandlung von Hauterkrankungen, die durch den Mikroorganismus Malassezia furfur (P. ovale) hervorgerufen werden.



>><<>><< Anwendungsgebiete >><<>><<
-----------------------------------------------------------
Behandlung von seborrhoischer Dermatitis und Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor)



>><<>><< Inhaltsstoffe (lt. Beipackzettel) >><<>><<
-----------------------------------------------------------------------
Arzneilich wirksamer Bestandteil:
----------------------------------------------
Der eigentliche Wirkstoff ist Ketoconazol. 1 ml Lösung enthält 20 mg davon.

Sonstige Bestandteile:
(Dodecyl, tetradecyl) poly (oxyethylen) -2-hydrogensulfat, Natriumsalz, Dodecylpoly (oxyethylen) -2, 7-hydrogensulfosuccinat, Dinatriumsalz, N,N-Bis (2-hydroxyethyl) cocosfettsäureamid, Tridodecylammoniumpolypeptide (MMG 2000), Poly(oxyethylen) -120-methyl-D-glucopyranosiddioleat, 1,1`-Methylenbis 13-(N-hydroxymethyl -2,5-dioxo-4-imidazolidinyl) harnstoff (Imidurea), Parfümbukett (Kräuter), Salzsäure 36%, Erythrosin (E 127), gereinigtes Wasser.



>><<>><< Beschaffenheit und Geruch: >><<>><<>>
------------------------------------------------------------------------
Die Lösung ist rosarot. Der Geruch ist angenehm. Sie riecht nicht medizinisch, sondern eher ein bisschen wie Kräutershampoo. Die Lösung ist dickflüssig und klar.



>><<>><< Zu BEACHTEN! >><<>><<
----------------------------------------------------
Bei bekannten Überempfindlichkeitsreaktionen gegen den Wirkstoff oder Bestandteile der Lösung darf Terzolin nicht angewandt werden!

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind bisher keine bekannt!

Der Kontakt mit den Augen ist zu vermeiden. Sollte es trotzdem hierzu kommen, sind die Augen mit klarem Wasser zu spülen!

An betroffenen Stellen kann es zu örtlichem Brennen, Juckreiz oder Entzündung mit Rötung und Schwellung bedingt durch Hautreizung oder Allergie (Kontaktdermatitis) kommen.
Selten wurde unter der Behandlung mit Terzolin Lösung über Austrocknen oder Fettig werden der Haare berichtet. Beim Auftreten eines dieser Symptome sollte die Behandlung abgebrochen werden. Falls die Symptome dennoch anhalten, wenden sie dich bitte an ihren Arzt.
Bedingt durch eine spezielle Haarbeschaffenheit kann es in seltenen Fällen bei chemisch angegriffenem oder grauem Haar unter der Behandlung mit Terzolin Lösung zu einer vorübergehenden Verfärbung der Haare kommen.
In Einzelfällen kann es bei der Behandlung zu Verklebungen der Haare kommen.
Ferner kann das Haar vorübergehend stumpfer erscheinen.

Die Lösung darf nicht über 25°C gelagert werden!

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren!



>><<>><< Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: >><<>><<
---------------------------------------------------------------------------------------
1/2 Füllung des Schraubverschlusses ist zur Anwendung auf der angefeuchteten Kopfhaut vorgesehen.
Die Behandlung ist 2x wöchentlich und bei Kleienpilzflechte 1x täglich durchzuführen.

Die betroffenen Kopfhautstellen bzw. die Haare sind mit Terzolin Lösung zu waschen. Man verteilt 1/2 Füllung des Schraubverschlusses ins angefeuchtete Haar, massiert kurz ein und lässt die Lösung 3 bis 5 Minuten einwirken. Anschließend mit viel warmem Wasser ausspülen.

Dabei beachten, dass nichts in die Augen kommt!!!

Die Behandlungsdauer sollte bei seborrhoischer Dermatitis 2 bis 4 Wochen und bei Kleienpilzflechte maximal 5 Tage betragen.

Zur Vermeidung eines erneuten Auftretens (Rezidivierung) empfiehlt sich bei seborrhoischer Dermatitis eine Anwendung alle 7 Tage oder jede 2. Woche. Über 12 Wochen bis maximal 6 Monate.



>><<>><< Meine Meinung: >><<>><<
===============================

Terzolin hat mir sehr geholfen. Ich habe das Mittel 2x wöchentlich angewandt. Eine Besserung trat schon nach dem ersten Waschen auf. Der Juckreiz, welcher einen fast wahnsinnig macht, war nicht mehr so stark. Mit jedem Mal Waschen wurde meine Kopfhaut *ruhiger*. Die Schuppen wurden zuerst mehr, da die entzündeten Stellen abheilten und sich neue Haut bildete. Dann aber innerhalb kürzester Zeit war die Haut gesund und schuppenfrei. Heute verwende ich Terzolin immer dann, wenn ich das Gefühl habe, mit meiner Kopfhaut stimmt wieder etwas nicht.
Ansonsten wasche ich meine Haare mit normalem Shampoo. Tritt leichter Juckreiz auf, verwende ich 1 - 2 Mal Terzolin Lösung und die Kopfhaut beruhigt sich sofort wieder.

Ich hatte das Gefühl, dass meine Haare von der Lösung etwas trocken sind. Darum habe ich nach dem Waschen die Haarspitzen immer mit einer Spülung oder Haarkur gepflegt.

Der Preis des Shampoos ist nicht gerade günstig. Sicher für viele ein abschreckender Faktor. Dazu muss ich aber sagen, dass die 105 ml Flasche über ein Jahr reicht. Man verwendet die Lösung ja nur immer mal wieder. So gesehen ist der Preis gar nicht so schlimm.
Über Jahre irgendwelche Shampoos ausprobieren und dann wegschütten kommt im Endeffekt wirklich teurer :-).

Wenn ich meine Haare mit Terzolin wasche, dann fällt mir immer wieder auf, dass diese kleine Menge der Lösung sehr ergiebig ist. Durch die tolle Schaumbildung lässt sich das bisschen Shampoo sehr gut auch bei meinen langen Haaren über den ganzen Kopf verteilen.
Man muss sich also nicht damit rumplagen, wie man das denn nun auch überall verteilt bekommt. Das klappt einfach prima!

Das Mittel an sich ist natürlich Apothekenpflichtig, aber auch hier gibt es Preisunterschiede. Man sollte sich vorher schlau machen. Da lässt sich auf die Dauer sicher so mancher Euro sparen! (Der Tipp einer Schwäbin ;-))

Mir hat Terzolin wirklich eine große Sorge abgenommen. Ich kann trotz Preis uneingeschränkt 5 Sterne geben!
Die Lösung ist einfach genial und ich kann sie nur dringend weiter empfehlen!

Ich hoffe sie wurden damit geholfen :-))))

© Angelika Schill Januar 2006


Ich danke fürs Lesen und Bewerten. Kommentare werden gerne entgegengenommen :-))))

Liebe Grüße von Angelika

85 Bewertungen, 30 Kommentare

  • Clarinetta2

    20.04.2007, 21:14 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh+LG Clarinetta

  • anonym

    12.03.2006, 21:56 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Marianne ;-)

  • Alphanova1

    07.03.2006, 12:58 Uhr von Alphanova1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG!!! Lukas PS: Alle freuen sich über Gegenlesungen!!

  • Andromeda

    21.02.2006, 17:23 Uhr von Andromeda
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das werde ich meiner Schwester empfehlen. Sie wird froh sein über diesen Tipp. LG Andromeda

  • Sky112

    17.02.2006, 10:57 Uhr von Sky112
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht

  • apfel71

    09.02.2006, 23:51 Uhr von apfel71
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wirklich stolzer Preis - aber wenns hilft. Kann man danach eigentlich das Haar gut durchkämmen? - Gruß Susann

  • lemsi

    01.02.2006, 10:43 Uhr von lemsi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Dein Bericht ist sehr ausführlich und gut gegliedert. Ich gebe dir gerne ein sehr hilfreich dafür. Über eine Gegenlesung würde ich mich sehr freuen. lg lemsi

  • Oli33DUI

    31.01.2006, 14:46 Uhr von Oli33DUI
    Bewertung: sehr hilfreich

    Auch ein sehr schöner und nützlicher Bericht . LG Oliver

  • mandymom

    30.01.2006, 20:50 Uhr von mandymom
    Bewertung: sehr hilfreich

    Momentan komme ich mit Head and Shoulders ganz gut weg.Aber ich kenne auch die Zeiten wo garnichts bei wirkt.L.G.

  • Connector

    30.01.2006, 19:01 Uhr von Connector
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für deine Lesung und zur Belohnung folgt auch gleich eine Gegenlesung. LG an Dich!

  • PunkFreak

    30.01.2006, 10:33 Uhr von PunkFreak
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mal wieder ein schöner Bericht, den ich nicht mit einem "SH" hier unten kommentieren will...man siehts ja nun schließlich, ne? =P <br/> <br/>LG Anna-Lena

  • Doro1975

    29.01.2006, 21:05 Uhr von Doro1975
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + LG Doro

  • kyrilia

    29.01.2006, 12:53 Uhr von kyrilia
    Bewertung: sehr hilfreich

    ohja, ich liebe es. sh

  • Damk1x

    29.01.2006, 11:48 Uhr von Damk1x
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh by Damk1x

  • chapikra

    29.01.2006, 08:04 Uhr von chapikra
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein wahrhaft hübscher Bericht =) LG Sandra <3~~

  • marina71

    28.01.2006, 22:17 Uhr von marina71
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht. lg

  • fzuleger

    28.01.2006, 20:14 Uhr von fzuleger
    Bewertung: sehr hilfreich

    ;o) - SUPER - LG Frauke (freu mich auch über Gegenlesungen)

  • Woelfchen4

    28.01.2006, 20:03 Uhr von Woelfchen4
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, viele Grüße vom Woelfchen!

  • Fluetie

    28.01.2006, 15:04 Uhr von Fluetie
    Bewertung: sehr hilfreich

    :-) lg Dirk

  • anonym

    28.01.2006, 14:15 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • BerlinDevil

    28.01.2006, 13:39 Uhr von BerlinDevil
    Bewertung: sehr hilfreich

    Der Bericht ist doch gut. Werde mir das auch mal käufen, weil meine Kopfhaut auch Probleme macht. Bis bals. Das Teufelchen

  • tobbbbi

    28.01.2006, 10:40 Uhr von tobbbbi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hat bei mir leider gar nicht geholfen(habe es lange benutzt) und nur die Haut angegriffen. Aber schöner Bericht. LG Tobias

  • TokeiIhto

    28.01.2006, 04:33 Uhr von TokeiIhto
    Bewertung: sehr hilfreich

    Spitze!! VLG Wolfgang :-)

  • redwomen

    28.01.2006, 01:06 Uhr von redwomen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich denke für empfidliche Haut mit Sicherheit genau das Richtige oder ?? LG Maria <br/>

  • Lidlefood

    27.01.2006, 21:30 Uhr von Lidlefood
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • morla

    27.01.2006, 20:29 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • woitschi

    27.01.2006, 20:26 Uhr von woitschi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Welch eine Freude, Dich hier zu lesen. LG Anette

  • bianca110

    27.01.2006, 20:12 Uhr von bianca110
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wow, keinen Schreibkrampf bekommen???:-) Top.

  • anonym

    27.01.2006, 17:25 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Birgit :-)

  • Baby1

    27.01.2006, 16:41 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr informativer bericht, bekommst doch gleich mal eine Gegenlesung LG Anita