MegaStart.de Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von prosebi

Megastart --> Megaverdienst?

Pro:

guter Verdienst

Kontra:

Auszahlungsgrenze könnte niedriger sein

Empfehlung:

Ja

Hallo,

heute geht es mal wieder um eine bezahlte Startseite im Internet. Davon gibt es ja mittlerweile sehr viele, doch nur wenige davon sind richtig gut. mein heutiger Bericht handelt von einer Seite namens megastart.de. Megastart ist kein richtiges Startportal, sondern einfach nur eine Seite die man aufrufen muss. Das ist die einzigste Verdienstmöglichkeit dort, doch diese ist wirklich gut.


***Design***

Doch wie gewohnt erst einmal zum Design von Megastart. Auf www.megastart.de wird man automatisch weitergeleitet auf die Startseite. Dort befindet sich im Header nichts anderes als Werbung: diverse Banner, viele Textlinks, doch von einem Logo oder Ähnlichem keine Spur. Der Hintergrund der Page ist ein schlichtes Grau, im Bereich des Headers wird er von links nach rechts immer dunkler, ausserdem ist er dort kariert. Links auf der Seite befindet sich die Navigation. Dort kann man die folgenden Menüs auswählen: Hauptseite, Mitglieder-Login, Anmeldung, Verdienst, Power-Werbeaktion, AGB\'s, Forum, Sponsor-Login, Sponsor-Antrag und Impressum. Darunter befindet sich erneut Werbung (diesmal aber nur ein einziger Textlink) und interne News (Mitgliederzahl, User online und Auszahlungsbetrag). Der Hauptframe besteht nur aus drei unterschiedlichen Sachen: Da wären zunächst die aktuellen Ebayauktionen von Megastart bzw. dem Betreiber der Seite, ein Werbebanner und noch mehr Werbung, allerdings sind es die User-Links, die die User im Mitgliederbereich buchen können. Neben dieser Funktion enthält der recht einfach gehaltene Mitgliederbereich die Verdienststatistik, eine Refstatistik (aber KEINE genaue, wo man sehen kann wie viel derjenige user verdient hat), jeweils einen Button um seine Daten zu ändern, seinen Account zu löschen und sich auszuloggen, und natürlich jede Menge Werbung.
Meiner meinung nach gibt es in Sachen Design einen ganz klaren Abstrich, aber letztendlich ist das Design eher nicht so wichtig.


***Verdienst***

Wichtiger für eine Startseite dagegen ist der Verdienst, und der ist bei Megastart wirklich sehr gut. Im Mitgliederbereich kann man seinen persönlichen Startseitenlink ansehen, wenn man diesen aufruft gerät man auf irgendeine Seite. Oben rechts läuft dann ein Countdown ab, der 60 Sekunden beinhaltet. Wenn dieser abgelaufen ist erscheint an der gleichen Stelle eine kurze Mitteilung: 0,01 € für ID xxxx gutgeschrieben . Ausserdem ist dann noch ein Link zu einem Zusatzverdienst. Der läuft genau gleich ab, aber die Vergüptung liegt bei 0,25 Cent. Insgesamt sind es also 1,25 Cent pro Aufruf (bzw. 2 Aufrufe). Das ist wirklich ein sehr guter Verdienst! Die Reloadsperre beträgt bei Megastart 30 Minuten, d.h. man kann die Seite(n) zwei mal pro Stunde aufrufen. Das ergibt einen Top-Verdienst von max. 60 Cent pro Tag.
Es gibt bei Megastart 5 Referral-Ebenen zu 12 %, 10 %, 7 %, 2 % und 1 %.


***Auszahlung***

Eine Auszahlung kann bei Megastart ab 10 € Eigenverdienst, d.h. lediglich der Verdienst durch seine eigenen Startseitenaufrufe angefordert werden. Wenn die Auszahlungsgrenze überschritten wird erscheint im Mitgliederbereich ein Auszahlungsbutton. Der Ref-Verdienst und das Startguthaben (25 Cent) werden zwar mit ausgezahlt, gehören aber nicht zum Eigenverdienst.
Ausgezahlt wird lediglich auf ein deutsches Konto.


***Fazit***

Mein Fazit fällt im allgemeinen positiv aus. Zwar ist das Design eher durchschnittlich bis schlecht, doch ist das für einen Paid4-Anbieter eher wichtig um Mitglieder anzulocken, und sagt nichts über den Verdienst bzw. die Seriösität des Anbieters aus. Diese ist in allem Falle vorhanden. Der Verdienst ist wie gesagt sehr gut und einige Bekannte haben auch schon Auszahlungen erhalten, ich selbst muss da noch ein bisschen warten. Die Auszahlungsgrenze könnte von mir aus ruhig auf 5 € gesenkt werden, aber 10 € ist im Grunde auch nicht so schwer zu erreichen.
Die Ref-Ebenen sind ein weiterer Bonus für die Seite, da sie im Vergleich zu anderen doch sehr hoch sind.
Ebenfalls ist positiv zu vermekren, dass die Ladezeiten sehr gut sind, mit DSL habe ich keine Probleme die Seite innerhalb einer Sekunde zu laden.
Insgesamt vergebe ich also ein gut und empfehle euch allen, sich schleunigst bei Megastart anzumelden.

Danke fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren!

Prosebi