MegaStart.de Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von silke71

Geld verdienen bei MEGASTART

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

EIN UPDATE IM NACHTRAG!!!

Ich möchte heute einmal über einen Startseiten-Anbieter berichten, auf den ich vor einiger Zeit gestoßen bin – es handelt sich hierbei um den Anbieter www.megastart.de.

Das Prinzip von Startseiten-Anbietern sollte im Grunde genommen jedem klar sein... man bekommt eine Vergütung dafür, daß man die Seite des Anbieters als Startseite in seinem Browser einrichtet. Ich habe mich also entschlossen MEGASTART als diese Seite einzurichten, da man bei diesem Anbieter doch eine recht gute Vergütung bekommt – und dies sieht so aus:

Nachdem man sich bei MEGASTART recht einfach angemeldet hat (mit den üblichen Daten Name, Adresse, Bank etc.) und den entsprechenden Link in seinem Browser untergebracht hat ist die Seite selbst eingerichtet und das „Geld verdienen“ kann losgehen. Der Browser startet und man die Seite von MEGASTAET läuft an – nur gelangt man nicht direkt auf deren Seite, sondern gleich auf die Seiten derer Werbepartner. Auf dieser Seite muß man dann 1 Minute verweilen um die entsprechende Gutschrift zu erhalten. Oben rechts auf der Seite läuft auch immer eine kleiner Countdown, so daß man immer weiß, wann entsprechend diese Minute abgelaufen ist. Neben dieser Seite werden durch erneute Popups weitere Seiten geöffnet. Nachdem die Minute abgelaufen ist, besteht die Möglichkeit einen weiteren Link zu klicken, welchem dem User es ermöglicht einen Zusatzverdienst einzuheimsen. Diese Seite muß man dann auch mindestens 1 Minute laufen gelassen haben (nach dem gleichen Prinzip mit dem Countdown).

MEGASTART hat eine Reload-Sperre von 30 Minuten, d. h. man kann MEGASTART nur einmal in 30 Minuten aufrufen und entsprechend verdienen (was meines Erachtens ein recht gutes Angebot ist).

Der Verdienst:

Pro Aufruf vergütet MEGASTART 1 Cent. Als Zusatzverdienst (für den 2. Link) vergütet MEGASTART 0,25 Cent. D. h. wenn man am Tag die 8 x diese Startseite abruft, erhält man 10 Cent. Selbstverständlich gibt es auch ein Referalsystem, welches auch vergütet, wenn man jemanden wirbt.

In erster Ebene erhält man 12 %.
In zweiter Ebene erhält man 10 %.
In dritter Ebene erhält man 7 %.
In vierter Ebene erhält man noch 2 %
Und in fünfter Ebene erhält man immerhin noch 1 % von dem, was der Geworbene erhält.

Zusätzlich erhält man auch einen Anmeldebonus von 0,256 Cent (50 Pfennig). Des weiteren soll man die Möglichkeit haben Paidmails (bezahlte Emails) zu erhalten, wenn dies im eigenen Profil aktiviert wurde. Die Vergütung liegt bei 2 Cent, obwohl ich bis dato noch kein einziges Paidmail erhalten habe.

Die Auszahlung soll ab 10 EUR erfolgen – hierzu kann ich persönlich leider noch nichts sagen, doch habe ich gehört, daß MEGASTART auszahlt – vertrauen wir einmal dem Anbieter.

Mich persönlich stören die vielen Popups, welches auf dem Bildschirm ein ziemliches Wirrwarr veranstaltet – aber das ist ja letztendlich auch der Sinn und Zweck der ganzen Veranstaltung. Generell kann ich jedoch MEGASTART empfehlen, jedoch dies einzig und allein aufgrund der relativ guten Möglichkeiten ein paar Cent zu machen – auch wenn es wohl noch einiger Zeit bedarf, bis ich die 10 EUR erhalten habe. Im Vergleich z. B. zu Zorbi (ein anderer Startseitenanbieter) liegt die Vergütung um einiges höher –Zorbi, so habe ich das Gefühl, scheint die Luft auszugehen, denn die Umrechnungsrate von Zorbi-Punkten geht nach und nach den Berg hinunter... also, meine Empfehlung: Wechseln zu MEGASTART.

UPDATE 16.01.2002:
In der Zwischenzeit habe ich auch bereits einige Paidmails erhalten, welche mit 2 Cent vergütet werden. Hierzu muß man einen Link in der übermittelten Email anklicken, wieder 1 Minute lang sich das anschauen... oder auch nicht (es läuft wieder der Countdown) wonach entsprechend die Paidmail vergütet wird.

23 Bewertungen