Mehr zum Thema Hudson-Produkte Testbericht

No-product-image
ab 15,22
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von Hopsten

Ich mache mich auf die Socken

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Nun, auf die Socken mache ich mich immer dann, wenn sich unsere Socken und Strümpfe so langsam dezimieren und dringend durch Neue aufgefrischt werden müssen. Der Verschleiß beginnt unter den Zehen, da wird der Stoff dünn oder auch vorn an den Zehenspitzen. Früher hat meine Mutter noch Socken gestopft und ich habe das auch lernen müssen. Doch bei den heutigen Materialien und den Preisen ist das Stopfen der Strümpfe reine Zeitverschwendung. Höchstens bei selbstgestrickten Wintersocken lohnt sich der Aufwand vielleicht noch.

Socken und Strümpfe bekommt man zu unheimlich günstigen Preisen. Meistens gleich im Dreier- oder sogar Zehnerpack. Doch die Billigen haben oft auch ihre Macken. So sitzt die Fußspitze oft nicht richtig oder eine Naht drückt oder die Socken passen nach der Wäsche einem Kleinkind. Deshalb lege ich schon wert auf eine gute Qualität. Hudson Kunert dürfte fast jedem ein Begriff sein, schließlich findet man in allen Kaufhäusern Strümpfe dieser Marke. Die Preise für Hudson Strümpfe liegen oft etwas über dem Durchschnitt. Ich habe schon über 10 Euro für ein paar Herrensocken ausgegeben. Mein Mann fand das übertrieben, doch nach dem ersten Tragen war er von dem guten Tragegefühl echt überrascht und meinte, die Geldausgabe habe sich gelohnt. Herrensocken bietet Hudson in großer Auswahl an. Bei so vielen Mustern und Farben fällt die Wahl nicht leicht. Wer es kräftig farbig mag, findet sicher auch das Richtige. Aber auch die klassischen Uni-Socken in blau, schwarz oder grau sind gut vertreten. Es gibt Unterschiede bei der Materialstärke. Ein dünnes, feinmaschiges Gewebe eignet sich gut für feine Anlässe und passt besser zu einem eleganten Herrenschuh. Hudson bieten aber auch dickeres Material an, mit dem Mann gut durch den Winter kommt. Die gute Hudson Qualität macht sich nach der Maschinenwäsche bemerkbar. Die Socken kommen immer noch in guter Form aus der Maschine und selbst ein Trockner kann ihnen nix anhaben. Den überstehen sie auch und passen hinter her immer noch prima. Meistens bestehen die Socken aus einem Mischgewebe, das aus Elasthan- Lycra- oder Polyamidanteile bestehen kann. Mischgewebe sind haltbarer und auch pflegeleichter.

Ich kaufe mir oft Strumpfhosen von Hudson Kunert. Sie sind meistens in Din A 4 Päckchen verpackt und sind von der einen Seite gut sichtbar. So kann ich mich von der richtigen Farbe überzeugen. Es gibt die Strumpfhosen in verschiedenen Stärken zu verschiedenen Preisen. Hudson bietet für jeden etwas an. Hauchdünne Strumpfhosen sind sehr empfindlich und ziehen sehr schnell Fäden oder haben sofort Laufmaschen. Das kann auch ein guter Hersteller wie Hudson nicht verhindern. Das Waschen solcher zarten Strümpfe sollte besser per Hand mit einem Flüssigwaschmittel geschehen.

Die Qualität von Hudson Kunert ist auch bei Nylon Strumpfhosen sehr gut. Sie zeichnet sich durch eine sehr gute Reißfestigkeit aus. Es bildet sich nicht sofort eine Laufmasche nur weil ich einmal mit dem Fingernagel hängen geblieben bin. Ich hatte schon Billigstrümpfe, die beim Herausnehmen aus der Packung bereits Fäden gezogen hatten. Das ist mir bei Hudson noch nicht passiert. Die Preise für Hudson Strumpfhosen sind verschieden, weil es von der Stärke des Material abhängt. So richtig tolle Seidenstrumpfhosen für festliche Gelegenheiten kosten schon mal locker 9 Euro. Auch die blickdichten Strumpfhosen, die ich gern zu Röcken trage oder auch im Winter unter der langen Hose, sind etwas teurer. Hudson hat auch richtig sexy Strümpfe, schwarz mit Netzstruktur und breitem Gummirand. Ach bei den Strumpfhosen gibt es Modelle, die extravagant aussehen. Aber man kann auch Strumpfhosen kaufen, die sich der weiblichen Problemzonen annehmen. So bietet Hudson Strumpfhosen an mit verstärkter Bauch - oder Popartie. Ähnlich wie eine Miederhose werden hier unerwünschte Röllchen fast unsichtbar gemacht. Für solche besonderen Teile muss man auch schon mal 15 Euro zahlen und vielleicht sogar noch mehr. Gekauft habe ich mir so was noch nicht. Doch davor gestanden habe ich schon oft.

Auch bei Strumpfhosen und Socken gibt es Modefarben und Trends. Hudson ist eigentlich immer auf dem neuesten Stand mit dem Warenangebot. Die Strümpfe sind modern und farbenfroh.

Die Marke Hudson Kunert ist führend bei der Herstellung von Socken, Strümpfen und Strumpfhosen. Für jede Gelegenheit ist etwas zu finden. Die Sachen tragen sich super gut, sind sehr bequem und wenn man beim Kauf auf eine verstärkte Ferse oder Fußspitze achtet, sind die Socken wirklich sehr lange haltbar. Die Qualität ist sehr gut und mit etwas Glück kann man die Socken und Strumpfhosen sogar als Schnäpperken bekommen. Ich fand sie schon oft reduziert auf Wühltischen in großen Kaufhäusern. Also Augen auf und kaufen, wenn die Ware im Angebot ist.

Hopsten

47 Bewertungen