Melitta Café Auslese Mild gemahlen Testbericht

Melitta-cafe-auslese-mild-gemahlen
ab 5,79
Bestes Angebot
mit Versand:
Edeka24
9,74 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Duft:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Schachtel

Gute, milde Auslese

  • Geschmack:  sehr gut
  • Duft:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

bekömmlich, intensiver Geschmack u Geruch

Kontra:

PREIS !!!

Empfehlung:

Ja

Schönen guten Tag,
heute erscheint hier mal ein Bericht über Kaffe von mir...eigentlich seltsam, da ich persönlich kein allzugroßer Kaffefan bin und daher habe ich neben meiner auch die Meinung meiner Mama eingeholt :)

~~~~~~~~~~~ Verpackung ~~~~~~~~~~~
Um euch das Vorstellen und mir das Schreiben zu erleichtern, habe ich geschwind ein Foto von der Kaffepackung geschossen.
Daher nur eine kurze Beschreibung.
Das Kaffeepulver befindet sich in ener hochkantigen, rechteckigen Packung...diese besteht aus einer Art dicker Folie, welche in ein schönes, kräftiges Hellgrün gefärbt ist und dadurch schon sehr ansprechend ausschaut.
Auf der Vorderseite ist eine schöne Landschaft mit einer wärmeausstrahlenden Sonne aufgezeichnet.
Das Bild wird beruhigend und spricht wohl für die Milde des Kaffees. Auf den anderen drei Seiten der Packung sind einige, viele Details zum Kaffee aufgedruckt.
Die Packung fasst 500g des Pulvers und ist vakuumverpackt.

~~~~~~~~~~~ Kaffeepulver ~~~~~~~~~~~~
Das Pulver ist fein gemahlen und hat einen sehr kräfitgen, dunklen Braunton. Rein optisch ist zu stärkerem Kaffee kein Unterschied zu erkennen.

~~~~~~~~~~~ Zubereitung ~~~~~~~~~~~~
Das macht ja jeder anders..wir brühen unseren Kaffee immer mit der Hand auf, andere machen dies mithilfe einer Kaffeemaschiene.
Man gibt die gewünschte Menge an Kaffeepulver in die Filtertüte, und giesst -langsam- kochendes Wasser darüber und wartet, bis es abgelaufen ist..wenn man das Wasser zu schnell reinschüttet, können sogenannte \"Flöhe\" Kaffee rumschwimmen...das sieht weniger schön aus, auch wenn man sie nicht wirklich schmecken kann.
Welche Menge man an Kaffeepulver braucht ist individuell...wir nehmen für eine Tasse Kaffee zwei Kaffeeschöpflöffel..das sind solche tiefen Löffel. Ein wenig wie Eislöffel, wenn auch entfernt.
Je stärker man seinen Kaffe möchte, desto mehr Pulver nimmt man eben. Ist ja logisch :)

~~~~~~~~~~~ Geschmack ~~~~~~~~~~~~
Dieser \"milde\" Kaffee von Melitta schmeckt keinsfalls lasch, sondern ganz normal wie Kaffee eben schmecken soll.
Bei \"mild\" denkt man ja eigentlich, dass das fertige Getränk schwächer schmeckt, aber das ist ein Irrtum, denn er schmeckt genauso stark.
Der Unterschied ist einfach der, dass man nach dem Trinken keine Probleme mit Sodbrennen oder ähnlichem hat.
Für den Magen ist dieser, mildere Kaffee also besser bekömmlich und daher sehr zu empfehlen, für Leute die als Probleme mit dem Magen haben und daher auf Kaffee verzichten mussten.

~~~~~~~~~~~~~ Geruch ~~~~~~~~~~~~~
Huuuii ja der ist super...richtig intensiv nach Kaffe.
Meine Mutter meint immer, dass sie den Kaffeegeruch zum Aufwachen braucht...wenn sie morgen keinen Kaffee riecht, will sie gar nicht erst aus dem Bett steigen ;)
Da ist sie mit diesem also an der richtigen Adresse.

~~~~~~~~~~~~ Preis und andere Infos ~~~~~~~~~~~~~
Das mit dem Preis ist ja so eine Sache..ich habe eben in einem anderen Bericht über dieses Produkt gelesen, dass diejenige \"schlappe\" 2,39€ bezahlt hat.
Leider sind die Kaffeepreise erheblich gestiegen und so kostet dieser mittlerweile stolze 3,49 bis 3,69€.
Ich finde es ja fast schon unverschämt, vor allem wenn man den Kaffeekonsum von vielen Menschen bedenkt.
Meine Mutter hat unseren neulich bei Rossmann im Angebot für 2,99€ ergattert und gleich mal ein paar Packete mitgenommen.

Melitta verspricht uns, dass sich hinter diesem Produkt eine ausgewogene, aromatische Mischunge besten Kaffees, mild verdelt verbirgt und liegt damit auch nicht falsch.
Laut Hersteller soll man das Pulver nach dem Öffnen nicht in ein anderes Gefäß umfüllen und die angebrochene Packung gut verschlossen in den Kühlschrank stellen.
Ganz ehrlich gesagt kenne ich niemanden der das so macht und wir machen es auch anders.
Wir haben einen festen Kaffeepot, der bei uns im Schrank steht. Probleme hatten wir noch nie damit.

(Wie bewahrt ihr ihn denn auf ? Würde mich über Kommentare dazu freuen =] )

Natürlich verspricht Melitta auch beste Qualität durch regelmäßge Produkt-Kontrolle.

~~~~~~~~~~~~~~~ Meine Meinung ~~~~~~~~~~~~~~
Ich selbst habe ja keine Probleme mit Sodbrennen und ähnlichem, also wäre ich auch nicht auf den milden Kaffee angewiesen, aber meine Eltern kommen mit diesem wesentlich besser zurecht und nach einiger Zeit hat man sich dermasen daran gewöhnt, dass einem der \"andere\" kaum noch schmeckt.
Geschmacklich ist an diesem nichts auszusetzen und bis auf den Preis (für welchen ich auch einen dicken Stern abziehe) kann man echt nicht meckern.
Dieses Produkt von Melitta hält alles was man sich von einem Kaffee verspricht und hat daher auch seine Sternchen verdient.
Mir persönlich gefällt das Design der Packung richtig gut und ist sicherlich auch ein Grund, warum man auf dieses Produkt aufmerksam wird.
Ich empfehle euch diesen Kaffe mit einem Zwinkern weiter und hoffe ihr macht damit auch gute Erfahrung ;)

Würde mich über zahlreiche Lesungen, Bewertungen und Kommentare freuen, bis zum nächsten Mal =)

15 Bewertungen, 1 Kommentar

  • gangster09

    01.04.2005, 15:52 Uhr von gangster09
    Bewertung: sehr hilfreich

    ..ist ja alles bestens ;) lg rene