Merziger Apfelsaft Testbericht

Merziger-apfelsaft
ab 6,95
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  gering
  • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
  • Grad der Süße:  hoch

Erfahrungsbericht von Düsseldorf

### MERZIGER --- QUALITÄT KOSTET ###

  • Geschmack:  gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch
  • Eignung zum Durstlöschen:  gut
  • Grad der Süße:  hoch
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

Auch heute gibt es wieder einen neuen Bericht von mir und wieder einmal werde ich euch ein Produkt vorstellen, dass so an sich eigentlich ziemlich bekannt ist und durch Zufall habe ich es vor ein paar Tagen auch einmal wieder gekauft und möchte euch heute einmal meine Meinung dazu sagen.

Es handelt sich hierbei um einen Apfelsaft, für den früher richtig viel Werbung gemacht wurde, was heute nicht mehr wirklich der Fall ist und so günstig ist er leider auch nicht, aber den Geschmack und vor allem den Werbeslogan Merziger macht herziger kennt jeder und hat auch jeder noch irgendwo in seinem Kopf gespeichert.


Wo bekommt man ihn?


Es handelt sich hierbei um einen Markenapfelsaft, den man wirklich in jedem größeren Geschäft bekommt, dass irgendwie mehrere diverse Marken anbietet und eigentlich bekommt man diesen Saft auf jeden Fall beim örtlichen Getränkehändler, denn er ist sehr weit verbreitet und ich nehme an, dass die Absatzzahlen sich durch die Werbekampagne damals auch verbessert haben, denn vorher hat man ihn eben nicht bei jedem Getränkemarkt gefunden.


Preis:


Der Preis ist meiner Meinung nach echt nicht wirklich sehr günstig und so zahlt man an die 1,20 Euro für einen Liter, was wirklich einigermaßen teuer ist, aber es kann ja nicht alles so günstig sein, wie es beim ALDI der Fall ist und so gibt man hier mal ein paar Cents mehr aus, die man dann allerdings wo anders immer gut sparen kann.


Wann kaufe ich ihn?


Meine Eltern kaufen ab und zu mal einen Kasten davon, aber dieser ist dann nach einer Woche immer schon leer, denn irgendwie schmeckt er uns allen so gut, dass wir ihn sehr gerne dazu nehmen um uns Apfelschorle zu machen, was auch sehr einfach ist.

Der Geschmack ist viel besser, als es bei vergleichbaren Produkten von Aldi der Fall ist, aber dafür hat man ja auch einen relativ teuren Preis zu zahlen, was sich auf die Dauer auch schon bemerkbar macht.


Geschmack und Fazit:


Der Geschmack ist natürlich Apfel pur, aber auch ein wenig gesüßt, damit es richtig gut schmeckt. Mit einer Mischung aus dem Saft und Wasser kann man die Konzentration dieser Süße ein wenig nach unten schrauben, was meiner Meinung nach immer eine sehr gute Idee ist.


Mit freundlichen Grüßen

Euer Düsseldorf

32 Bewertungen, 2 Kommentare

  • anonym

    20.11.2006, 10:08 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • Fossibaer2002

    25.08.2005, 21:22 Uhr von Fossibaer2002
    Bewertung: sehr hilfreich

    Da hat man nachgesüsst? Dann ist das kein Saft, sondern Saftgetränk.