Metro Großhandel Testbericht

Metro-grosshandel
ab 11,03
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Kundenfreundlichkeit:  freundlich
  • Sortiment:  groß
  • Qualität der Frischware:  sehr gut
  • Umgang mit Reklamationen:  gut
  • Parkmöglichkeiten:  sehr viele
  • Wartezeit an der Kasse:  durchschnittlich
  • Fachliche Beratung:  gut
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig

Erfahrungsbericht von command

groß und unfreundlich ...

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

die metro ... ein recht großes gebäude am rande der stadt. wer darf dort hin ... nicht jeder. aber wer so einen netten berechtigungsausweis hat, kann sich hier im großmarkt eindecken. und jeder gewerbetreibende bekommt auch so nen ausweis.

naja jeder, der die nervige anmeldung über sich ergehen lässt. freundlich wie man ist, grüßt man die angestellt. aber den gruß erwiedern war wohl keine vorraussetzung bei der besetzung der stelle. dann wurde das formular ausgefüllt. und andaurnd eingentlich blöde fragen. die frau schreibt mein geburtsdatum von der gewerbeanmeldung ab und fragt mich wie alt ich bin. ich weiß ja net, aber das kann die frau ja wohl selber ausrechnen. dann noch ne frage wie lange ich bis zur metro brauche. naja kommt drauf an, wieviel stau mal wieder in halle ist und wieviele brlitzer auf dem weg dorthin gemeldet sind. das sind mal 10 minuten und mal fast ne stunde. was soll man da sagen.
nun gut, nachdem das formular ausgefüllt war sollte ich dann unterschreiben. gleich unter die agbs. faul wie ich bin hab ich mal gefragt was drinne steht. ein blödes grinsen war die antwort und der kommentar sie können es ja mitnehmen. und dann kamen die überragend technischen fähigkeiten der person zum vorschein. ein foto zu machen, vermoche sie erst nach 10 minuten. man sollte schon wissen, wie man ne digitalkamera bedient.

nachdem das überstanden war kam ich auch mal zum einkaufen. ich wurde noch freudnlich drauf hingewiesen, das in 30 minuten die kassen zumachen. naja hätte ja etwas länger einkaufen können, wenn gewisse personen nicht zu blöd wären ne kamera zu bedienen.
das angebot umfasst bekanntlich alles. die preise sind aber nicht wie die meisten erwarten günstiger als im supermarkt um die ecke. das ist keineswegs so. das preisniveau bewegt sich am durchschnitt. man bekommt hier nur leichter größere menge gekauft.
die metro ist nur bei alkohol (blöderweise trinke ich kaum was) und bei fleisch schön billig.

wer das erste mal in der metro ist, muß sich ein wenig zurecht suchen. es steht immer nur am regal, was hier zu finden ist. also wer suchet der findet auch. aber man sollte nicht die zeit vergessen, es war ja net lange auf. von 6 bis 21 uhr ist geöffnet, der supermarkt um die ecke hat von 6 bis 20 uhr auf. und da muß ich nur schnell rüberlaufen.
wenn man jemanden vom personal fragt wo man was findet, sollte man sich auf ne nette antwort gefasst machen. "dahinten irgendwo" hab ich bekommen. da ich am ende des ganges stand, war diese aussage nicht besonders hilfreich. aber warum sollten auch angestellte dort freudnlich und kompetent sein.

an der kasse dann das nächste. als ich meine kreditkarte zückte, sprang die kassiererin gleich zurück. "nur ec-karten" meinte sie dann. na gut, wenns sein muß.

fazit:
ich kann auch ohne metro leben. freiwillig werd ich wohl kaum nochmal dort einkaufen.

23 Bewertungen, 4 Kommentare

  • bubbel2001

    08.03.2002, 23:15 Uhr von bubbel2001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Na ja der Bericht ist gut aber die Rechtschreibung?

  • bowling2001

    08.03.2002, 09:27 Uhr von bowling2001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Naja, irgendwie solltest du mal ein Rechtschreibprogramm nutzen...und auch ein wenig mehr über Auswahl, Service und Allgemeines schreiben, denn du beziehst dich nur auf einen Einzelfall, aus dem man sich ja kaum ein Bild über die Metro machen kan

  • Zarah24

    08.03.2002, 09:26 Uhr von Zarah24
    Bewertung: sehr hilfreich

    Rechtschreibung ??

  • d.wendt

    08.03.2002, 08:54 Uhr von d.wendt
    Bewertung: weniger hilfreich

    Ich habe ganz andere Erfahrungen.Welcher Metro-Markt ist denn das? Bremen und Rostock sind super-freundlich! Es kommt ein Mitarbeiter in deine Firma und erledigt die Aufnahmeformalitäten. Auch in den Filialen selbst werde ich zuvorkommend behandelt!(t