Milka Tender Testbericht

Milka-tender
Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
gutguenstigschnelle...
11,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Suchtfaktor:  durchschnittlich
  • Anhalten der Frische nach Öffnen:  lang

Erfahrungsbericht von Skywalkeratwork

Ist leider nur was für den hohlen Zahn!

  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Suchtfaktor:  sehr gering
  • Anhalten der Frische nach Öffnen:  lang
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

Cremig und luftig im Innern, knackiger Schokoladenüberzug!

Kontra:

Der Preis, denn sie ist zu schnell aufgegessen!

Empfehlung:

Ja

Vorwort
--------------

Heute möchte ich mal über eine Leckerei berichten, die ich ab und zu sehr gerne esse. Leider nicht sehr oft, denn ich finde es teuer und es ist viel zu schnell aufgefuttert. Es handelt sich um Milka Tender und ich schreibe speziell über die Sorte \"Milch\". Was daran auszusetzen bzw. positiv ist, erfahrt Ihr wie gewohnt in meinem Bericht!

Kurze Infos zum Produkt bzw. Hersteller
---------------------------------------------------------

Den ganz genauen Preis kenne ich zwar nicht, aber ich schätze so zwischen 0,50 und 0,70 Euro zahlt man pro Riegel in den Supermärkten. Er wiegt zudem leider nur 37 Gramm und ist ungefähr 2 Monate lang haltbar, da es sich halt um eine Art Milchprodukt handelt. Der Hersteller ist \"Kraft Foods Deutschland\" und hat seinen Sitz in Bremen. Weitere Infos und Anregungen erhält man aber auch telefonisch unter 0180/2323272 oder im Internet unter www.milka.de!

Die Zutaten
-------------------

Zucker, Weizenmehl, Flüssigei, pflanzliche Fette gehärtet, gezuckerte Kondensmilch, Glukosesirup, Feuchthaltemittel Sorbit, Sorbitsirup, Kakaobutter, Kakaomasse, Magermilchpulver, Süßmolkenpulver, Butterreinfett, Emulgatoren E322, E471, E476, E475, Trinksprit, Haselnüsse, Backtriebmittel E450, E500, Salz, Aromen und Weizenstärke.

Außerdem ist es alkoholhaltig und kann Spuren von anderen Nüssen und Sojaeiweiß enthalten!

Die Verpackung
--------------------------

Da es sich ja um die Marke Milka handelt, ist sie natürlich wie gewohnt in lila gehalten und recht klein ist eine lila Kuh darauf abgebildet. Vorne steht ganz groß \"Tender\" und eine Abbildung ist ebenfalls vorzufinden. Ansonsten nichts weltbewegendes Neues, denn sonst sind nur noch die Zutaten und Infos zum Hersteller mit angegeben. Nach dem Öffnen der Packung geht´s auch gleich an den Inhalt!

Der Geschmack bzw. das Aussehen
-----------------------------------------------------

Der Riegel ist ungefähr 8 cm lang und relativ dick. Jedoch halt sehr klein und daher schnell aufgegessen. Er ist rundherum mit Milchschokolade überzogen und in der Mitte findet man dann eine Art Biscuit. Das ist sie im Grunde auch, eine Schoko-Biscuit-Rolle und zwar mit Milka-Alpenmilchschokolade überzogen. Diese ist auch wie gewohnt lecker und die Dicke der Schokoschicht reicht auch vollkommen aus. Beim Hineinbeißen knackt die Schicht richtig schön und im Innern gibt es dann den leckeren Buiscuit. Dieser ist wirklich schön weich und scheint etwas mit Milchcreme zu sein. Alles in allem einfach ein wahnsinnig lockere Biscuit-Rolle mit leckerer Alpenmilch-Schokolade, doch es gibt auch noch andere Sorten wie z. B. Haselnuss. Es wird also mit Sicherheit jeder seine Lieblingssorte finden!

Meine Meinung
----------------------

Alles in allem kann ich diesem Milka Tender nur ein \"Sehr gut\" geben, auch wenn ich ihn ehrlich gesagt nicht sehr oft kaufe. Das liegt halt einerseits an dem Preis und andererseits daran, das diese leckere Biscuit-Rolle einfach viel zu schnell aufgefuttert ist und noch nicht einmal etwas für den kleinen Hunger ist. Die Verpackung ist schlicht und einfach üblich für Milka und nichts Besonderes. Der Schokoladenüberzug ist recht dick und daher beim Hineinbeißen sehr schön knackig. Im Innern dann findet man den weichen Biscuit-Kern mit ein wenig Milchcreme. Diese Sorte von Milka ist also auf jeden Fall empfehlenswert und mal eine Kostprobe wert!

Damit hoffe ich, das ich euch ein wenig Appetit machen konnte und ich wünsche allen Lesern noch einen schönen Abend. Vielen Dank fürs Lesen und Bewerten und bis zu meinem nächsten Bericht, euer Sky!

47 Bewertungen