Möbelhaus Hofmeister Testbericht

Moebelhaus-hofmeister
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2004
Summe aller Bewertungen
  • Warenverfügbarkeit:  manchmal nicht vorrätig
  • Übersichtlichkeit:  schlecht
  • Kundenfreundlichkeit:  unfreundlich
  • Auswahl:  sehr groß
  • Fachliche Beratung:  durchschnittlich
  • Umgang mit Reklamationen:  sehr schlecht
  • Warenqualität:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von

Hofmeister Sindelfingen,eine Schande für den Einzelhandel!!!

  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Übersichtlichkeit:  schlecht
  • Kundenfreundlichkeit:  sehr unfreundlich
  • Auswahl:  durchschnittlich
  • Fachliche Beratung:  sehr schlecht
  • Umgang mit Reklamationen:  sehr schlecht
  • Warenqualität:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Häufigkeit des Besuches:  einmal

Pro:

Definitiv kein "Pro" für Hofmeister Sindelfingen!

Kontra:

Siehe Erfahrungsbericht!

Empfehlung:

Nein

Habe in der Hofmeisterfiliale-Sindelfingen einen Schlafzimmerschrank bestellt und den Fehler gemacht diesen schon vor Abholtermin zu bezahlen...denn sobald Hofmeister sein Geld bekommen hat ist das Thema Kundenservice Geschichte...aus 4-6 Wochen Wartezeit wurden fast 15!Ich bekam also nach ca.14 Wochen endlich bescheid dass der Schrank in der Sindelfinger-Filiale bereit zur Abholung sei...also mietete ich einen Transporter und machte mich auf den weg zur Abholung...nach einer vollen Stunde Wartezeit in der Möbelausgabe bekomme ich schlieslich gesagt dass ich falsch informiert wurde und der Schrank immer noch nicht angekommen sei...da ich mir aber schon einen Transporter gemietet hatte,der Schrank sowieso schon Wochen zu spät sei und ich nun auch noch eine stunde umsonst in der Abholung warten musste bekam ich von dem verantwortlichen Mitarbeiter in der Warenausgabe gesagt dass mir der Schrank nun frei-Haus geliefert und aufgebaut werden würde...nach einer weiteren Woche in der sich nichts tat und ich mich Telefonisch schon mehrmals bei Hofmeister über ihren mieserabelen Kundenservice beschwert hatte,bekam ich endlich einen Liefertermin...also nahm ich mir von der Arbeit einen Tag frei und wartete zu Haus auf die Anlieferung des Schrank´s...schlieslich gegen 17.00Uhr,als ich schon nicht mehr damit rechnete,kamen die Mitarbeiter der Firma Hofmeister legten mir die Pakete vor die Füsse und wollten wieder gehen...als ich sagte dass der Aufbau des Schrankes teil der Vereinbarung war bekam ich vom Lieferanten nur zu hören "steht nicht im Auftrag...also nicht unser Problem"...also mache ich mich auf den weg in die Sindelfinger-Hofmeisterfiliale,um dem Filialleiter meinen Fall zu schildern...doch als ich meine Ausführungen beendet hatte wurde ich als zahlender Kunde von dem Filialleiter als Lügner bezeichnet!So nach dem Motto Sie können mir ja erzählen was sie wollen ich kann und will ihren Fall jetzt sowieso nicht nachvollziehen oder prüfen...und als ob dass nicht genug gewesen wäre bemerkte er noch dass mein Schrank ja nicht soooo gross sei...von wegen,bau ihn doch allein auf...wird schon irgendwie gehen...und wenn nicht bieten wir unseren kosten-pflichtigen Aufbau an..anstatt für 120 hätte ich diesen nun für 100 Euro in Anspruch nehmen sollen...was für eine Unverschämtheit!Als ich mich nun lautstärker über die Methoden der Firma Hofmeister beschwerte,um auch anwesende Kunden darauf aufmerksam zumachen wie mit ihnen in der Sindelfinger-Filiale umgegangen wird,wurde ich des Hauses verwiesen,ein Hausverbot ausgesprochen und mir dass hinzuziehen der Polizei angedroht! HOFMEISTER-SINDELFINGEN...EINE SCHANDE FÜR DEN EINZELHANDEL!!!

ps: Habe schon zahlreiche ähnliche Fälle von Kollegen,Verwandten und Bekannten geschildert bekommen obwohl die Filiale in Sindelfingen noch nicht einmal seit einem Jahr geöffnet ist!

6 Bewertungen, 1 Kommentar