Molto Moltopix Tapetenablöser Testbericht

Molto-moltopix-tapetenabloeser
ab 4,02
Bestes Angebot
mit Versand:
edingershops
9,51 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von MichaelW97614

Damit ziehe ich die Tapeten ruck zuck an einem Stück von der Wand!!

Pro:

einfache Anwendung, ergibig, spart zeit und kraft

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Nachdem ich jetzt das schriftliche Abitur hinter mir habe, steht mir der Renovierung meiner Wohnung eine weitere Herausforderung vor mir. Wie bei den meisten Renovierungen müssen bei mir vor allem die alten Tapeten ab und neue drauf.
Jeder weis sicherlich, wie mühsam es ist, die alten Tapeten mit Spachteln von der Wand zu kratzen, vor allem wenn die Tapeten mal überstrichen wurde, ist das ganz und gar unangenehm.
Da ich mir diese Arbeit etwas erleichtern wollte, habe ich mir den Tapatenablöser von Molto gekauft.

Aussehen
Die 750ml Tapetenablöser sind in einer grauen, undurchsichtigen Plastikflasche. Auf der Vorder und Rückseite der Flasche befinden sich gelbe Aufkleber auf denen der Produktname und eine Anleitung aufgedruckt sind.

Geruch und Verträglichkeit
Von einem guten Geruch zu reden wäre Unsinn, doch er ist auch nicht unangenehm und durch die Verdünnung mit Wasser auch kaum erwähnenswert.
Es gibt keinerlei Hinweise auf Hautunverträglichkeiten des Produktes, lediglich ein kindersicherer Verschluß verrät, das man das Produkt vielleicht nicht trinken sollte.
Bei der Verarbeitung bin ich natürlich auch mit dem Tapetenablöser in Kontakt gekommen, doch es traten keinerlei Rötungen oder Ähnliches auf.

Anwendung
Etwa ein drittel des Flascheninhaltes in einen Eimer mit 10 Litern Wasser geben. Dieses Gemisch dann einfach mit einem breiten Pinsel auf die Tapeten großzügig auftragen und ca. 10 Minuten einwirken lassen.

Wirkung
Nach den 10 Minuten konnte ich die Tapeten an einem Stück, also Bahn für Bahn ganz einfach von der Wand ziehen. Ich brauchte keine Spachtel und war ruck zuck fertig. Auch das Aufräumen war viel einfacher, da ich keine kleinen Schnipsel zusammenfegen musste, sondern einfach die ganzen Bahnen nehmen konnte.

Ergiebigkeit
Auf der Flasche wird angegeben, das je nach Art der Tapete die 750ml Flasche für 120-240 qm ausreicht. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man nicht so viel von dem Tapetenablöser benötigt wie vorgeschlagen wird. 200ml pro 10 Liter Wasser reichen selbst für schwere und überstrichene Tapeten durchaus aus und somit kommt man sicher über 250 qm pro Flasche.


Fazit
Ich bin sehr glücklich, dass ich mir diesen Tapetenablöser gekauft habe. Früher hat es Wochen gedauert, bis ein Zimmer richtig von allen Tapetenresten befreit war, mit dem Ablöser kann ich mehrere Zimmer am Tag machen. Das spart also jede Menge Zeit und aufwand, da auch das Reinemachen einfacher geht. Die 8 Euro, die die Flasche gekostet hat, haben mir also einige Wochen Arbeit erspart und sich somit wirklich gelohnt. Ich kann nur jedem, der in nächstes Zeit renovieren bzw. neu tapezieren will, diesen Tapetenablöser empfehlen, denn er erleichtert die ganze Sache doch enorm.

16 Bewertungen