Mutter - Rammstein Testbericht

Mutter-rammstein
ab 8,99
Bestes Angebot
mit Versand:
listeners-choice-kvk
9,80 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Cover-Design:  sehr gut
  • Klangqualität:  sehr gut

Erfahrungsbericht von rock23

Fette Gitarrensounds

  • Cover-Design:  sehr gut
  • Klangqualität:  sehr gut

Pro:

9 fette Songs, Sound

Kontra:

kleinere Ausrutscher

Empfehlung:

Ja

Kennt ihr das?
Ein harter Arbeitstag geht zu Ende, ihr seid völlig ausgepowert, habt auf nichts mehr Lust, teilweise Wut im Bauch - kommt das öfters vor bei euch?

Dann ist dieses Album genau richtig für euch!

Schon das Cover sorgte für aufsehen, darauf zu sehen: Ein vermeintlich totes, konserviertes Baby. Mir persönlich ist das Cover etwas zu provokant, passt aber hervorragend zu der Musik und dem Album.

1. Mein Herz brennt
2. Links 2 3 4
3. Sonne
4. Ich will
5. Feuer frei!
6. Mutter
7. Spieluhr
8. Zwitter
9. Rein Raus
10. Adios
11. Nebel

Mit \"Mein Herz brennt\" beginnt das Album langsam und düster, doch der Schein trügt, schon nach 1 min. beginnen die bombastischen Gitarrensounds aus den Boxen zu dröhnen.
Weiter geht es mit \"Links 2 3 4\" im Gleichschritt um in den Megakracher \"Sonne\" zu münden, meiner Meinung nach der beste Song auf dem Album, sehr gut komponiert, fette Sounds, typisch für das Album. Weiter mit dem extrem genialen Live-Song \"Ich will\", schonmal auf einem Rammsteinkonzert gewesen? Nicht? Der Song versucht das Feeling und das Gefühl der Band wenn sie auf der Bühne stehen rüberzubringen.
Mit \"Mutter\" beginnt ein weiterer Kracher der Platte, es handelt von einem, verstörten Kind, sehr vielfältiger Song. Passend zu Mutter kommt der nächste Song \"Spieluhr\":
\"Ein kleiner Mensch stirb nur zum Schein, wollte ganz alleine sein. Das kleine Herz stand still für Stunden, so hat man es für tot befunden. Es wird verscharrt in nassem Sand mit einer Spieluhr in der Hand.\" Einfach ein kranker, schauriger Song, gefiel mir schon beim ersten Mal hören sehr sehr gut.
Mit \"Zwitter\" fühlt man die Gefühle eines solchen nach, intererssant. \"Rein Raus\" finde ich den schwächsten Song der Platte, wenn man das so überhaupt sagen kann.
In \"Adios\" geht es um Drogen, das Wort selbst kommt nie im Text vor, passt aber als Titel wie die Faust aufs Auge, ein genialer und wachrüttelnder Song.
Mit \"Nebel\" endet das Album, schön dunkel und romantisch.

Fazit:

Ein geniales Album mit kleinen Ausrutschern, der Gitarrensound ist einfach Rammstein, kranker, einfach struktierierter Rock. Für mich das beste Album der Band, liegt wohl auch daran, dass es melodischer und gesangsintensiver geworden ist.

KAUFEN!

30 Bewertungen, 1 Kommentar

  • tobbbbi

    08.06.2005, 16:59 Uhr von tobbbbi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Jetzt gibst du dir etwas mehr mühe und das Ganze sieht auch schon besser aus :) Weiter so!