Knufinke Japanisches Heilpflanzenöl Testbericht

Knufinke-japanisches-heilpflanzenoel
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  eher viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Perserkatze

Liebe Leserinnen und Leser! Mein ...

Pro:

Etliche Anwendungsbereiche, gute Wirkung und angenehmer Geruch!

Kontra:

Nichts gefunden!

Empfehlung:

Ja

Liebe Leserinnen und Leser!

Mein Freund macht mir ab und zu gerne mal ein besonderes Geschenk, diesmal ist ihm etwas wirklich Tolles eingefallen – er hat mir eine ausgewachsene Verkühlung hier gelassen *g*. Und genau diese nette Krankheit nehme ich nun zum Anlass euch über ein Mittelchen zu berichten, welches mir in dieser Situation heilend und wohltuend zur Seite steht. Dabei handelt es sich um „Klosterfrau Japanisches Minzöl“ aus der Apotheke – ein Ätherisches Öl welches man zum Einnehmen, Inhalieren und Einreiben verwenden kann.

Da ich ein Feind von irgendwelchen Medikamenten bin – ich nehme sie wirklich nur in äußersten Notfällen – kuriere ich diverse Wehwehchen lieber mit Produkten aus der Natur und dabei ist mir dieses Minzöl ein wirklicher Freund geworden.

Bis vor ein paar Monaten kannte ich dieses Produkt noch gar nicht, aber mein Freund schwört darauf, sodass ich neugierig wurde und ich mir das Minzöl um etwa € 5,00 – für 10ml - aus der Apotheke holte. Schon bald danach kam es zum ersten Mal zum Einsatz, aber darüber später.

Die Verpackung

Untergebracht ist das Öl in einem kleinen, braunen Fläschchen welches einen Schraubverschluss und eine Vorrichtung besitzt mit der man die Flüssigkeit tropfenweise entnehmen kann. Dies ist wichtig, da man vom „Japanischen Minzöl“ – egal bei welcher Verwendung – immer nur ein paar Tropfen benötigt. Über dem Fläschchen ist noch ein Karton – den zu beschreiben ich mir erspare, da ich euch ein Bild hinzufüge – wo alles genau zu ersehen ist. Auf diesem Karton findet man jedoch schon ein paar Angaben über die Anwendung, den Hersteller und auch das Ablaufdatum. Weitere Angaben findet man dann auf der Gebrauchsinformation.

Nun zum Wichtigsten – zum Minzöl selbst

Sobald ich den Schraubverschluss öffne strömt mir ein sehr intensiver Minzgeruch der aber absolut nicht unangenehm oder aufdringlich erscheint. Er erinnert mich an den Geruch von „After Eight“ – was ja auch kein Wunder ist, denn die sind ja auch mit Minze gefüllt.

Tropft man eine winzige Menge auf die Finger so fühlt sich das momentan wirklich etwas ölig an, aber nach dem Einreiben ist dieses Gefühl vorbei. Ergo… Man hat danach keinen unangenehmen Ölfilm auf der Haut.

Mein derzeitiges Anwendungsgebiet

Wie bereits eingangs erwähnt bin ich ziemlich verkühlt und wer kennt es nicht, das unangenehme Gefühl einer verstopften Nase oder Bronchien die ziemlich schmerzen weil der Schleim sich einfach nicht lösen will. Dagegen mache ich folgendes… Etwa drei Tropfen Minzöl in kochend heißes Wasser geben, Handtuch über den Kopf und so ca. 10 Minuten inhalieren. Man fühlt richtig wie sich alles löst, wie die Schleimhäute abschwellen und man ein wirklich befreiendes Gefühl bekommt. Dies mache ich zweimal täglich – morgens und abends – und so hab ich relativ unbeschwerte Tage und Nächte. Der Gebrauchsinformation entnehme ich dass man „Japanisches Minzöl“ auch einnehmen kann, nämlich ein bis zwei Tropfen in ein Glas warmes Wasser (was ich nicht mache, denn mich ekelt es davor warmes Wasser zu trinken) oder zwei Tropfen auf den Handrücken und ablutschen. Dies war mir neu, denn eigentlich verwende ich das Minzöl ja gegen ganz andere Wehwehchen…

Mein sonstiges Anwendungsgebiet

Eigentlich habe ich mir diese Tropfen aus einem völlig anderen Grund gekauft, nämlich gegen meine äußerst unangenehmen Verspannungsschmerzen im Nackenbereich - dafür hat mein Freund sie mir auch empfohlen. So zwei bis drei Mal im Monat wache ich frühmorgens auf und spüre migräneartige Attacken die – wenn ich sie nicht sofort behandle – in furchtbaren Kopfschmerzen ausarten. Früher dachte ich immer ich hätte Migräne, aber mein Arzt hat mich aufgeklärt und mir gesagt, dass diese Verspannungsschmerzen einer Migräne nur ähneln – was aber für mich wirklich kaum einen Unterschied macht. Ich bin dann kaum ansprechbar und vertrage weder Licht noch Lärm. Ein wirklich grauenhafter Zustand, den ich nicht mal einem Feind vergönnen möchte. Also… Wenn ich am Morgen aufwache und dieses Gefühl verspüre, greife ich sofort zu meinem Minzöl, entnehme etwa fünf Tropfen und reibe sie im ©Perserkatze Nacken und Schulterblattbereich kräftig ein. Hier ist es von Vorteil wenn man jemanden zur Verfügung hat, der das Öl richtig einmassieren kann, dann schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. WICHTIG!!! In diesem Fall sollte man drauf achten den Nacken immer vom Kopf weg zu massieren – zumindest bei mir passiert es, dass bei falscher Massage der Kopfschmerz verstärkt anstatt gelindert wird.

Sofort nach dem Einreiben hat man das Gefühl einer Kühlung und wenige Minuten später lässt das grauenvolle Verspannungsgefühl nach und kein Kopfschmerz entsteht. Ich lege mich dann meist noch ein paar Minuten hin und bald ist alles vorbei. Früher quälte ich mich ab, nahm schwere schmerzstillende Medikamente die sich natürlich auch noch auf den Magen schlagen – dies erspare ich mir seit ich „Klosterfrau Japanisches Minzöl“ verwende.

Weitere Anwendungsgebiete

Der Gebrauchsinformation entnehme ich, dass dieses Ätherische Öl noch etliche andere Wirkungen aufweist. Zum Beispiel kann es bei Magen-, Darm- und Gallenbeschwerden sowie bei Blähungsneigung verwendet werden. Hier sollte es auf jeden Fall getrunken werden (wie schon oben kurz erwähnt), einatmen hilft hier natürlich nichts. Weiters soll das Japanische Minzöl auch bei Sportverletzungen sehr nützlich sein – dies kann ich nicht bestätigen, denn Sport ist Mord *g*. Aber ich kann mir sehr gut vorstellen dass es auch bei Prellungen und dergleichen hilfreich und schmerzlindernd wirkt – Informationen hierzu findet ihr im Beipackzettel oder unter www.klosterfrau.at

Inhaltstoffe – Zitat aus der Website

Minzöl - Aetheroleum Menthae Arvensis

Beschreibung
Bei Minzöl ist die Arzneiform Ätherisches Öl als zweckmäßig anzusehen, da ätherische Öle aufgrund ihrer Lipoidlöslichkeit gut resorbiert werden, und zwar durch die Schleimhäute des Mundes, des Nasen-Rachenraumes, im Gastrointestinaltrakt und durch die Haut. Minzöl wird durch Wasserdampfdestillation aus dem frischen, blühenden Kraut von Mentha arvensis gewonnen. Da Wasserdampfdestillierte Öle sehr oft Verbindungen enthalten, die die Geruchs- und Geschmacksqualität beeinträchtigen, werden diese durch fraktionierte Destillation gereinigt. Japanisches Minzöl von Klosterfrau ist dreifach rektifiziert.

Effekte
Minzöl wirkt innerlich wie folgt: Verflüssigung des Bronchialsekrets, Abtransport des Schleimes, regt die Bildung der Galle in der Leber an, Entleerung der Gallenblase wird gefördert, gegen Blähungen, krampflösend auf die glatte Muskulatur, harntreibend und beruhigend. Minzöl wirkt äußerlich wie folgt: durchblutungsfördernd, entzündungshemmend sowie antiseptisch.

Wie ihr seht hat dieses Produkt tatsächlich jede Menge Vorteile, es gibt zwar auch ein paar Gegenanzeigen welche in der Gebrauchsinformation angeführt sind – wie zum Beispiel bei Überempfindlichkeit gegen Menthol oder Minze und bei schweren Gallenleiden. Bei Säuglingen und Kleinkindern ist zu beachten, dass das Öl nicht im Gesichtsbereich – speziell bei der Nase – verwendet werden dar. In Einzelfällen sind Allergiereaktionen nicht auszuschließen.

Da bei mir keine dieser oben genannten Eigenschaften zum Tragen kommen kann ich dieses Produkt uneingeschränkt verwenden.

Ein paar Informationen am Ende

Obwohl ich des Öfteren meinen Nacken damit einschmiere, sind auf meiner Kleidung noch keine Rückstände verblieben, nur der Wäschekorb riecht dann manchmal etwas minzig – also eher angenehm. Das Öl lässt sich beim normalen Waschgang leicht wieder auswaschen.

Wie alle Arzneimittel, so sollte auch dieses nicht in Kinderhände gelangen… Das Verfallsdatum ist zu beachten, jedoch ist es relativ lange haltbar – in meinem Fall etwa vier Jahre – ich denke man sollte es vor Licht geschützt aufbewahren.

Hersteller:
DIVAPHARMA-KNUFINKE Arzneimittelwerk GmbH, Berlin, Deutschland

Vertrieb:
MCM Klosterfrau GmbH, Wien

Am Ende die Erkenntnis

Jetzt, wo ich ziemlich verschnupft bin brauch ich genau vier Dinge um wieder gesund zu werden. Mein „Klosterfrau Japanisches Minzöl“, jede Menge Taschentücher, Bepanthen Salbe gegen die rote Nase und viele Vitamine – ihr seht… ich benötige keine wirklichen Medikamente gegen die Krankheit und nach zwei Tagen geht’s mir schon wesentlich besser. Normal dauert ein Schnupfen bei mir etwa zehn Tage da dieser früher meist in Bronchitis, Grippe oder Nebenhöhlenentzündung ausartete. Bei sofortiger Anwendung des Öles kommt mein Körper gar nicht dazu solche Erscheinungen Realität werden zu lassen. Auch meine Verspannungen sind schnell geheilt und arten nicht in Schmerzattacken aus seit ich dieses Produkt verwende. Alle diese positiven Umstände bewegen mich dazu für „Klosterfrau Japanisches Minzöl“ meine Empfehlung abzugeben und mit allen fünf möglichen Sternen zu bewerten. Ein absolutes Muss in meiner Hausapotheke – welches mir etliche andere Medikamente erspart.

Da man wirklich nur ein paar Tropfen benötigt kommt man auch sehr lange damit aus – also wieder ein Pluspunkt…

Nun bedanke ich mich noch für eure Geduld und wünsche ich ein schönes und vor allem sonniges Wochenende – ganz liebe Grüße eure schnupfige ©Perserkatze1 alias ©AustroCat.

Wien am 19. September 2006

PS.: Ich stelle meine Berichte auch bei Ciao als ©Perserkatze1 und bei DooYoo als ©AustroCat ein!

197 Bewertungen, 63 Kommentare

  • tk7722

    02.02.2009, 10:10 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interessanter Bericht, liebe Grüße

  • 4money

    01.02.2009, 14:07 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::LG und einen schönen Sonntag noch...chris::

  • frankensteins

    30.01.2009, 17:14 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    super beschrieben, super Tipps, danke dafür lg

  • Puenktchen3844

    25.01.2009, 22:43 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein toller Bericht. LG

  • ronald65

    01.01.2009, 16:55 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • doelau

    07.10.2008, 20:59 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht, Gruß doelau

  • Striker1981

    29.09.2008, 02:19 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • anonym

    22.09.2008, 13:52 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht!! Grüssle

  • Zzaldo

    05.09.2008, 09:23 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • anonym

    26.08.2008, 02:58 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    lieben gruss

  • Meyerhoffsche

    24.08.2008, 17:27 Uhr von Meyerhoffsche
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Sommerliche Wochenendgrüße von MissKnu ..•:*¨ ¨*:•.

  • Daisy_Bluemchen

    19.08.2008, 00:27 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße .. Daisy

  • Jerry525

    01.08.2008, 00:28 Uhr von Jerry525
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße ein BW Jerry

  • wolli007

    27.07.2008, 19:09 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße, Wolli

  • try_or_die87

    26.07.2008, 17:54 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • anonym

    25.07.2008, 01:20 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ;O) Lieben Gruß Sabrina

  • ingoa09

    07.06.2008, 13:52 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! Gruß Ingo

  • chevyfan

    07.06.2008, 11:46 Uhr von chevyfan
    Bewertung: sehr hilfreich

    -sh- und ein schönes WE von mir

  • creedy18

    14.05.2008, 16:04 Uhr von creedy18
    Bewertung: sehr hilfreich

    feiner Bericht. LG Andrea

  • Turbotisl1

    21.03.2008, 05:08 Uhr von Turbotisl1
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg

  • anonym

    05.01.2008, 18:43 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße ;o)

  • paula2

    28.10.2007, 10:19 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • clockwork_orange

    16.06.2007, 16:10 Uhr von clockwork_orange
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG NICOLE

  • Mondlicht1957

    11.06.2007, 23:25 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH LG Pet

  • AndreaBln

    15.05.2007, 16:46 Uhr von AndreaBln
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh...lg andrea

  • angela1968

    25.03.2007, 21:22 Uhr von angela1968
    Bewertung: sehr hilfreich

    frühlingsgruß + sh

  • kleenerknuffi

    25.03.2007, 14:47 Uhr von kleenerknuffi
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • Sabate

    15.03.2007, 22:19 Uhr von Sabate
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Todd

  • Lucia007

    28.02.2007, 18:01 Uhr von Lucia007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich glaube, das hilft gegen so ziemlich alles.

  • Ilka123

    11.02.2007, 16:04 Uhr von Ilka123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse, Ilka ;-))

  • crissy13

    29.01.2007, 12:17 Uhr von crissy13
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + einen lieben Gruß crissy13

  • Qantas

    23.01.2007, 00:11 Uhr von Qantas
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das nenne ich einen sehr hilfreichen Erfahrungsbericht! :-)

  • Nick_Neschi

    16.01.2007, 21:45 Uhr von Nick_Neschi
    Bewertung: sehr hilfreich

    o---> lg...jonny :o)

  • Sadie_at

    11.01.2007, 23:49 Uhr von Sadie_at
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh ;-)

  • Estha

    01.12.2006, 16:27 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse :-)

  • anonym

    29.11.2006, 15:31 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich schwör auch auf das Zeug

  • anonym

    23.11.2006, 21:49 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ..- Lieben Gruss, Manuela

  • Django006

    23.11.2006, 17:13 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan ;>))))

  • anundka_ki

    23.11.2006, 16:12 Uhr von anundka_ki
    Bewertung: sehr hilfreich

    "sh" - erlaube mir, deinen ausführlichen Erfahrungen noch einen kleinen Tipp hinzuzufügen. In der "Erkältungszeit" gebe ich immer ein paar Tropfen ins Badewasser.

  • Schnarcher1

    21.11.2006, 22:00 Uhr von Schnarcher1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! LG

  • anonym

    17.11.2006, 21:58 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh & lG von Diana (c;

  • Dr.Claudia

    09.11.2006, 20:40 Uhr von Dr.Claudia
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das hilft hervorragend bei leichten Kopfschmerzen. LG Claudia

  • LittleSparko

    08.11.2006, 17:07 Uhr von LittleSparko
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg, daniela

  • waltraud.d

    26.10.2006, 19:41 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • panico

    14.10.2006, 23:21 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg panico :-)

  • anonym

    09.10.2006, 12:41 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • Binki

    06.10.2006, 13:12 Uhr von Binki
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende ... Binki

  • frechdächsin

    30.09.2006, 16:33 Uhr von frechdächsin
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich hoffe, inzwischen gehts Dir wieder besser? LG Frechdächsin

  • Gozo-Bernie

    28.09.2006, 23:53 Uhr von Gozo-Bernie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruss aus dem Mittelmeer - bernie

  • sudden23

    27.09.2006, 03:35 Uhr von sudden23
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Martin

  • anonym

    25.09.2006, 23:00 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Birgit :-)

  • pointofview

    25.09.2006, 13:00 Uhr von pointofview
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG von PoV :-)

  • mrwong

    24.09.2006, 13:45 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    wirklch sehr hilfreich dein bericht, würde mich freuen, wenn du bei mir mal vorbei schauen würdest ; ) LG mrwong : )

  • stegi

    24.09.2006, 00:52 Uhr von stegi
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Martin

  • anonym

    21.09.2006, 14:12 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • tanja2003

    21.09.2006, 10:58 Uhr von tanja2003
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~~ sh ~~~ und LG Tanja

  • campimo

    21.09.2006, 10:46 Uhr von campimo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße!

  • anonym

    20.09.2006, 14:29 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß :-)) Marianne

  • samatweb

    19.09.2006, 18:27 Uhr von samatweb
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße!

  • Tweety30

    19.09.2006, 17:18 Uhr von Tweety30
    Bewertung: sehr hilfreich

    ►Sehr hilfreich. Es grüßt Tweety30! ◄

  • Zuckermaus29

    19.09.2006, 14:06 Uhr von Zuckermaus29
    Bewertung: sehr hilfreich

    :o) liebe Grüße Jeanny

  • MasterT86

    19.09.2006, 13:17 Uhr von MasterT86
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wow, was für ein super informativer Bericht. Lg Tobias

  • krullinchen

    19.09.2006, 13:10 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr ausführlich *sh* LG Bine