Nivea Bath Care Pflegebad, entspannend Testbericht

Nivea-bath-care-pflegebad-entspannend
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2004
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von TinchenGG

Tinchen planscht im Pflegebad

  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Pro:

Unschlagbar im Duft udn in der Pflegewirkung

Kontra:

Preis recht happig

Empfehlung:

Ja

Hatte ich schon mal von meiner Tochter berichtet *grins? Wer einige meiner Berichte kennt, der weiß, dass mich meine Tochter inspiriert und mit der wichtigste Mensch meines Lebens ist. Sie ist nicht nur mein „kleines Kind“ mit ihren fast 25, sondern auch meine beste Freundin.
Da sie leider knapp 400 km von mir entfernt wohnt, telefonieren wir mehrmals täglich UND ich fahre sie oft besuchen. Besonders seitdem sie ein Baby hat.

Und das hat das wohl mit NIVEA BATH CARE Entspannend zu tun? Ganz einfach: Bei meiner Tochter gehe ich immer baden *ha, ha. Es ist nicht so, dass ich Zuhause nicht baden könnte. Doch ehrlich gesagt bin ich mit meinen fast 50 nicht mehr wirklich fit und kann einfach die Badewanne nicht mehr richtig schrubben. Und so lasse ich es mit dem Baden meistens sein und gehe einfach in unsere Dusche.

Doch wehe ich besuche meine Kieler Sprotten...

Im letzten Jahr also, als mein kleines Enkelbaby gerade auf die Welt kam, trudelten von überall her Geschenke für die jungen Eltern und natürlich die kleine Maus ein. In einem Päckchen der Patentante war unter anderen das NIVEA BATH CARE Pflegebad entspannend. Und davon berichte ich hier ein wenig.

Da sonst die Rossmann Qualitätsmarkte Isana im Badezimmer meines Tochterherzes Einzug gehalten hat, habe ich bis dahin also im Isana Pflegebad geplanscht. Ganz erstaunt war ich nun, als ich das entspannende Pflegebad „austesten“ durfte. Schon der Duft, der einem da aus der Badewanne entgegenströmte war sein Geld wert. Bei Rossmann kostet die Flasche mit 750 ml immerhin stolze 3,29 €. Das ist gegen die 1,49 € die Isana kostet natürlich ganz schön happig.

Nun gut wie schon erwähnt, war ich schon vom Geruch ganz schön angetan und als ich mich dann in das 40 °C wärme/heiße Wasser „fallen ließ“ war ich nahe am einschlafen

Unter www.nivea.de findet man zu diesem Produkt folgende Informationen:

Das NIVEA Pflegebad Entspannend ist das beruhigende Badeerlebnis.

Das NIVEA Pflegebad Entspannend ist das beruhigende Badeerlebnis. Angereichert mit wertvollem Malvenextrakt und einem zarten Duft pflegt es Ihre Haut mit mildem, cremigen Schaum und Sie fühlen sich beruhigt und ausgeglichen.
Die verbesserte Aquasoft Pflegeformel verwöhnt die Haut während des Badens mit wertvollen Pflegesubstanzen und unterstützt ihr natürliches Gleichgewicht. Die natürliche Feuchtigkeit der Haut bleibt erhalten und Sie erleben ein wunderbares, seidig-gepflegtes Hautgefühl.

Die Verpackung des Produktes lasse ich mal wieder aus. Außer vielleicht der Hinweis, dass die Plastikflasche über den grünen Punkt zu entsorgen ist.

Verraten will ich aber, was so auf der Rückseite der (Plastik-) Flasche zu lesen ist:

Das entspannende Badeerlebnis
Das neue entspannende Pflegebad mit verwöhnendem Duft und wertvollen Malvenextrakten pflegt Ihre Haut mit mildem, cremigen Schaum

Ja wirklich! Mit Speck fängt man Mäuse... und mit verwöhnendem Duft kascht man Tinchens. Malve kenne ich bisher nur aus dem Tee, aber im Schaumbad gefällt mir der Extrakt auch recht gut. Erstaunlich, dass nach 20 Minuten Baden noch immer Schaum auf meinem Wasser schwimmt. Und tatsächlich, als ich aus dem Wasser herauskomme, fühlt sich die Haut doch irgendwie schon gepflegt an.

Gut weiter mit der Flaschenpost:
Die besondere Pflege
Die speziell entwickelte Aquasoft Formel verwöhnt Ihre Haut während des Badens mit natrülichen Pflegesubstanzen und wertvoller Feuchtigkeit. So wird Ihre Haut vor dem Austrocknen geschützt und bewahrt ihre natürliche Geschmeidigkeit.

Dazu kann ich nicht wirklich etwas sagen. Erst einmal ist mein Englisch nicht gut genug um aus den Inhaltsstoffen irgendwelche natürlichen Stoffe herausfiltern zu können und zweitens bade ich dazu nicht genug in Nivea um einen spürbaren Effekt festzustellen. Sagen kann ich aber nochmals, dass man wirklich ein gepflegtes Gefühl hat, wenn man aus der badewanne heraussteigt.
IN eine Badewanne sollte man übrigens 2 Verschlusskappen von dem Pflegebad geben, um ein optimales Badeerlebnis zu genießen. Und da bin ich auch schon bei dem Verschluss. Ganz ehrlich fand ich es bei Isana immer ganz schrecklich mit nassen Händen den Badezusatzverschluss auszudrehen. Das war immer ein mittelschwerer Kraftakt, der oft in lautstarkem Fluchen endete. Nivea dagegen hat sich da etwas besonderes ausgedacht. Die Verschlusskappe ich nur etwa halb so groß wie bei Isana uns lässt sich fast mit einer Hand aufdrehen.

Auf der Packung steht dann auch noch der Hinweis, dass das Pflegebad auch im umweltfreundlichen Nachfüllbeutel zu erhalten ist. Das finde ich praktisch. Da wir ein eigenes Haus haben, sind wir natürlich auch für unseren Müll selbst verantwortlich. Und da sind diese sperrigen Plastikflaschen schon eine Müllbelastung.

Inhaltsstoffe:
Aqua,
Sodium Laureth Sulfate,
Cocamidopropyl Betaine,
Decyl Glucoside,
Parfum,
Glycol Distearate,
PEG-200 Hydrogenated Glyceryl Palmate,
Citric Acid,
PEG-40 Hydrogenated Castor Oil,
Sodium Benzoate,
Sodium Salicylate,
Glycerin,
Laureth-4,
Disodium Cocoyl Glutamate,
PEG-7 Glyceryl Cocoate,
Sodium Chloride,
Propylene Glycol,
Malva Sylvestris

Ich bin immer nicht so begeistert von deutschen Produkten ( Nivea wird von Beiersdorf, Hamburg hergestellt), die Ihre Inhaltsstoffübersichten auf englisch aufführen. In Deutschland wird wohl englisch in den Schulen gelehrt, aber welcher Schüler wüsste wohl mit einer solchen Liste etwas anzufangen. Da müsste man schon erweitertes Chemie-Wissen haben....

Weitere Infos zu NIVEA gibt es wie oben schon erwähnt auf www.nivea.de. Auf der Packung steht www.nivea.com. Unter der ersten Adresse seid Ihr aber gleich auf einer deutschsprachigen seite. Nivea könnt Ihr auch für 6,2 Ct/30 Sekunden unter 01805/605040 anrufen.

FAZIT
Ich bin begeistert von diesen Entspannungsbad. Nach 20 Minuten steigt man spürbar „leichter“ aus der Wanne, die Haut fühlt sich gepflegt und cremig an. Ein top Produkt, wenn auch zu einem recht teuren Preis.

29 Bewertungen