Nivea Visage Young Moist On Gel-Creme Testbericht

ab 7,06
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(14)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Schloddie

Meeresfrische für's Gesicht!!! (Teil 3)

4
  • Wirkung:  gut
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Pro:

Spendet gut Feuchtigkeit, schöne leichte Trextur, zieht schnell ein, mattiert wirklich ein bisschen, wenn auch nicht für lange Zeit, schöner frischer Geruch, Verträglichkeit

Kontra:

Für Trockenhäuter warscheinlich nicht ausreichend, vielleicht der Preis

Empfehlung:

Ja

Heute möchte ich nun den dritten Teil meiner vierteiligen Berichtserie verfassen. Heute geht es um die "Nivea Visage Young Moist On! Gel-Creme".

Preis:
Ich habe sie, wie so vieles anderes, bei meinem Großeinkauf bei DM vor ca. 3 Wochen gekauft, und dort hat sie 3.45€ gekostet. Den Preis finde ich gerade noch so ok, aber es ist nun wirklich nicht gerade billig. Aber es geht. Was aber besonders ist ist, dass 75ml enthalten sind, sonst sind es immer nur 50ml. Also ist der Preis eigentlich ok. Bei Rossmann wird sie wohl ähnlich kosten, aber bei Schlecker und Drospa (Ihr Platz) etwas mehr denke ich.

Verpackung:
Man kann sie kann sie ja sehr gut auf dem Bild sehen, deshalb sage ich nur, dass es eine milchig-transparent-hellblaube Tube ist, die aus weichem Plastik besteht und einen milchig-weißen Klappdeckel hat. Sie befindet sich in einer hellblauem Pappschachtel.

Herstellerversprechen:
Gerade junge Haut braucht besonders milde und zugleich wirksame Gesichtspflege, die Feuchtigkeit spendet und das natürliche Gleichgewicht der Haut bewahrt.
Deshalb wurde von der NIVEA Hautforschung die Gesichtspflegeserie NIVEA VISAGE YOUNG entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse junger Haut abgestimmt ist.
NIVEA VISAGE Young Moist On! Gel-Creme:

WIRKUNG:
Die leichte ölfreie Gel-Creme mit Meeresmineralien zieht besonders schnell ein und versorgt die Haut mit intensiver Frische und langanhaltender Feuchtigkeit - den ganzen Tag!
Gleichzeitig erhält die spezielle Formel mit mattierenden Pigmenten das natürliche Gleichgewicht der Haut und wirkt der Bildung von unerwünschtem Hautglanz aktiv entgegen.
Zusätzlich schützt der spezielle UV-Lichtschutzfilter vor schädigenden Sonnenstrahlen.

ERGEBNIS:
Die Haut ist erfrischt, samtig weich und geschmeidig und nachhaltig mattiert.

Anwendung:
Täglich nach dem Reinigen und erfrischen gleichmäßig auf das Gesicht auftragen.
Auch als Make-up Unterlage geeignet.
Ideal für normale Haut und Mischhaut.

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Na, das klingt ja genau nach dem was ich gesucht habe.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Cyclomethicone, Distarch Phosphate, Alcohol Denat., Ethylhexyl Methoxycinnamate, Glyceryl Stearate Citrate, Caprylic/Capric Triglyceride, Myristyl Myristate, Octyldodecanol, Tocopheryl Acetate, Maris Sal, Aluminum Chlorohydrate, Cetearyl Alcohol, Dimethicone, Titanium Dioxide, Sodium Carbomer, Alumina, Silica, Sodium Polyacrylate, BHT, Tetrasodium Iminodisuccinate, Phenoxyethanol, Diazolidinyl Urea, Methylparaben, Butylparaben, Ethylparaben, Isobutylparaben, Propylparaben, Parfum, CI 42090

Herstellernachweis:

BDF

Beiersdorf
Hamburg - Paris - Wien

Hamburg ist bei mir unterstrichen, ich denke also, dass die Firma dort sitzt.

www.nivea.com

Geruch:
Ich würde ihn jetzt mal als "Meeresbrise" beschreiben. Ein fischer und leicher Geruch, der für beine Geschlechter in Ordnung ist.;o)

Konsistenz:
Eben eine Gel-Creme, ziemlich leicht und sehr, sehr gut verteilbar. Sie kühlt ein wenig, was ich sehr angenehm finde. Außerdem zieht sich wirklich schnell ein, was auch sehr gut ist, denn ich hasse es, wenn ich noch ewig mit einem schmierigen Film auf dem Gesicht.

Verträglichkeit:
Ich hatte überhaupt keine Probleme, es gab keine Spannungsgefühle, keine Rötungen und auch keinen Juckreiz.

Wirkung:
Diese Creme ist echt toll, die Haut wird super mit Feuchtigkeit versorgt, aber nicht in dem Sinne, dass sie die Poren verstopft. Sie wirkt auch noch irgentwie kühlend auf die Haut, außerdem habe ich das Gefühlt, dass die Creme zusammen mit Waschgel und Gesichtswasser auch etwas gegen Unreinheiten hilft. Vielleicht nicht dauerhaft, aber wenigstens zeitweise. Ich habe sie als ich eine Woche im Fitnessstudio war bestimmt drei bis vier mal täglich angewendet und es ist bei manch anderen Cremes so, dass die Pickel dann nur so sprießen, aber hier ist das nicht der Fall. Und ich mit meiner fettigen Haut habe auch etwas das Gefühl, dass der Hautglanz etwas geduziert wird, oder jedenfalls bleibt die Haut etwas länger glanzfrei. Für Trockenhäuter und auch für andere wird sie jetzt im Winter vielleicht nicht reichhaltig genug sein, aber es steht ja auch eigentlich blos für normale und Mischhaut drauf. Also für Leute, die trockene Haut haben, ist sie warscheinlich nichts, aber für Misch- und fettige Hauttypen ist sie schon was. Meine fettige Haut ist gleichzeitig auch noch feuchtigkeitsarm, d.h., dass sie nach dem Waschen immer ziemlich trocken ist und spannt und sie durch Talgproduktion versucht das auszugleichen. Und ich muss die Creme dann halt mal etwas dicker auftragen, aber auch dann wird die Haut nicht verstopft. Alles in allem bin ich mit der Wirkung wirklich zufrieden.

Ergiebigkeit:
Ich werde "sehr ergiebig" wählen, weil ich sie jetzt so 3 Wochen benutze, es zwar nur noch so die Hälfte drin, aber das liegt auch jetzt daran, dass es immoment echt kalt ist, die Heizungen an sind usw. und ich so die Creme troztz fettiger Haut sehr dick auftragen musste und dass ich eben wie gesagt im Fitnessstudio war und ich die Creme auch manchmal vier mal täglich angewendet habe.

Fazit:
Ich finde diese Creme wirklich sehr gut. Der Preis geht in Ordnung, den Geruch finde ich außnahmsweise (bei dieser Serie) sehr angenehm, die Verträglichkeit ist top und die Wirkung ist auch ziemlich gut. Mit der Ergiebigkeit bin ich voll und ganz zufrieden. Ich würde die Haut jetzt nicht unbedingt Trockenhäutern und Sensiebelchen (obwohl ich ab und zu auch eins bin) empfehlen, aber für Mischhäuter, Normalhäuter (die ich um himmels willen noch mal total beneide!!!!!!!!!) und Fetthäuter (so wie mich) echt empfehlen.

So, das wars mal wieder von mir, Danke fürs Lesen, Bewerten und über ein Kommentar freue ich mich wie immer auch sehr. LG Schloddie

10 Bewertungen, 4 Kommentare

  • biker

    01.11.2005, 21:06 Uhr von biker
    Bewertung: sehr hilfreich

    Kannte ich auch nicht

  • Flute

    01.11.2005, 20:30 Uhr von Flute
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lg. Dunja

  • anonym

    01.11.2005, 19:33 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    **SH und LG***

  • anonym

    01.11.2005, 19:31 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Kenn ich nicht... naja, ich kann das ja noch nicht mal aussprechen ;o) Aber ein sehr guter Bericht ! LG Anke