Nokia 3410 Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2007
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Erfahrungsbericht von Gemeinwesen

Das Telefon für Technikstürmer und andere Ewiggestrige

  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
  • Ausstattung:  durchschnittlich
  • Akkulaufzeit:  lang

Pro:

- siehe Text

Kontra:

- siehe Text

Empfehlung:

Ja

Lange ging es mir wie gewissen Zeitgenossen, die keine Gelegenheit auslassen, mit ihrer Technikfeindlichkeit zu kokettieren. Lange habe ich es mit Umberto Eco gehalten, der in einer seiner fabelhaften, vor Jahr und Tag auch in Buchform ("Wie man mit einem Lachs verreist und andere nützliche Ratschläge") veröffentlichten Kolumnen Handynutzer pointiert als Menschen entlarvt, die hohe Telefonrechnungen, im beruflichen Leben aber meist nicht viel zu sagen haben.


So ganz vom Saulus zum Paulus geworden bin ich zwar nie, aber mit den Jahren habe ich doch zu einer differenzierten Einstellung zum Thema Mobilfunk gefunden: Ein funktionstüchtiges Handy zu besitzen und auch bedienen zu können, hat unbestreitbare Vorteile.

Womit wir auch schon medias in res sind: Ich finde, ein Telefon ist die denkbar beste technische Einrichtung, um fernmündlichen Kontakt mit Menschen herzustellen. Klartext: Ich finde Telefone per se sehr nützlich, und dass der Schritt von der Telefonzelle zum tragbaren Telefon eine Zäsur in der Geschichte der Kommunikation ist, will ich nicht leugnen.

Wenn ich jedem Menschen, der sein Geld als Angestellter eines so genannten Telkom-Unternehmens verdient, als der eine Art Gottseibeiuns erscheinen muss, dann wohl aus diesem Grund: Mit mir ist schlecht ein Geschäft zu machen, und zu verdienen ist an mir so gut wie gar nichts. Ein Handy benutze ich ausschließlich zum Telefonieren, und ich telefoniere mit einem Handy ausschließlich dann, wenn es dringend erforderlich ist. Will heißen: Wenn ich z. B. jemanden unbedingt davon in Kenntnis setzen muss, dass ich einen Termin nicht oder nur mit Verspätung wahrnehmen kann. Dann rufe ich an, gebe Bescheid – und schalte mein Handy auch gleich wieder aus. Hand aufs Herz: Ich kenne nicht einmal meine eigene Rufnummer, und das letzte Handy, das ich besessen habe, ist irgendwann einmal einfach verschütt gegangen, ohne dass ich den Verlust sofort bemerkt und als schmerzhaft empfunden hätte.

Irgendwann musste dann aber doch Ersatz her, und so besitze ich jetzt wieder ein Modell von NOKIA. Das ist insgesamt das dritte Handy, das ich besitze, und wie seine Vorgänger ein Modell aus zweiter Hand. Im Gegensatz zu seinem direkten Vorgänger (ein Mobiltelefon aus dem Hause SIEMENS, mit dem ich nie wirklich angefreundet habe und dessen Benutzung ich als vergleichsweise sehr kompliziert empfunden habe) ist mein neues gebrauchtes NOKIA das, was ich idiotensicher nenne. Ich habe schnell gelernt, wie ich es bedienen kann, und es ist so einfach zu in Betrieb zu nehmen, dass ich die dazu erforderlichen Schritte auch dann nicht vergesse, wenn ich mein Handy eine ganze Weile nicht benutze – was, wie bereits angedeutet, eher die Regel denn die Ausnahme ist.

Das erste Handy in meinem Besitz stammte übrigens auch von NOKIA - dass ich nach einer nur kurzen Phase der Abtrünnigkeit reumütig in die Arme des finnischen Herstellers zurückkehre, spricht sicherlich schon eine eigene Sprache. Die Belegschaft des inzwischen geschlossenen NOKIA-Werks in Bochum möge es mir nachsehen: Ich hätte mich gern mit ihr solidarisch erklärt und ein Modell eines anderen Herstellers gekauft, hätte ich da nicht die berechtigte Sorge gehabt, mich damit zum willfährigen Opfer Objekt’scher Tücke zu machen.

Weshalb ich zwischenzeitlich überhaupt auf der Suche nach einer Alternative zu meinem ersten NOKIA war? Ganz einfach: Der Akku meines ersten NOKIA Handys hatte die unangenehme Angewohnheit, sich mitten im Gespräch zu verselbständigen: So manches Gespräch riss allein aufgrund konstruktionsbedingten Wackelkontaktes abrupt ab – eine Malaise übrigens, unter der offensichtlich auch andere NOKIA-Telefonierer zu leiden hatten, für die meine Problembeschreibung nur allzu vertraut klang.

Ob die Fehlkonstruktion zwischenzeitlich verbessert worden ist und mein neuestes Second Hand-Handy frei von Kinderkrankheiten ist, kann ich derzeit noch nicht mit letzter Sicherheit sagen, aber für ein positives Zwischenfazit reichen meine Erfahrungen allemal: Bisher hatte ich mit meinem NOKIA keine Probleme – weder solche, die in der Konstruktion wurzeln würden noch solche, für die unzureichende Fähigkeiten auf Anwenderseite ursächlich wären.

Mithin kann ich „mein“ NOKIA all jenen Zeitgenossen empfehlen, denen es ähnlich wie mir geht: Wer sein Handy ausschließlich fürs Telefonieren und den gelegentlichen SMS-Versand benutzt und Wert auf Bedienungskomfort mit einem Höchstmaß an Idiotensicherheit legt, ist mit dem NOKIA 3410 m.E. gut bedient.

R e s ü m e e

Das NOKIA 3410 ist ein echtes „No frills“-Produkt: Es kann nicht viel – aber das, was es kann, kann es gut. Einfache Funktionen und einfache Bedienung machen das Modell zur guten Wahl für Wenigtelefonierer, die keinen Wert auf ein Mobiltelefon legen, das Status symbolisiert.

70 Bewertungen, 31 Kommentare

  • frankensteins

    17.01.2009, 16:35 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    lol, ganz liebe Grüße Werner

  • Gemini_

    11.01.2009, 14:44 Uhr von Gemini_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hast du super geschrieben! LG

  • Lunagirl07

    05.01.2009, 10:10 Uhr von Lunagirl07
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Gruß. Pia

  • panico

    03.01.2009, 22:19 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hach ,das waren noch Zeiten ...grins... Allerliebste Grüße von panico :-)

  • Caillin

    02.01.2009, 12:39 Uhr von Caillin
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr viele Informationen über deine persönliche Einstellung zu Handys, aber eher wenige zum Handy selbst (Sprachqualität, Akku), daher nur hilfreich

  • anonym

    01.01.2009, 09:40 Uhr von anonym
    Bewertung: weniger hilfreich

    Leider sehr langweilig geschrieben.

  • luca82

    31.12.2008, 15:58 Uhr von luca82
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüsse... Luca

  • gamzef

    31.12.2008, 15:44 Uhr von gamzef
    Bewertung: besonders wertvoll

    Danke für deine Topbewertung. Da revanchiere ich mich mal gleich! LG :-) und guten Rutsch ins neue Jahr!

  • Gozo-Bernie

    30.12.2008, 14:57 Uhr von Gozo-Bernie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Es gibt nur 1 echten Weihnachtsmann, und der gruesst aus Catania bei telestrada.it - Kommentare erwuenscht!

  • morla

    28.12.2008, 20:30 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen schönen abend lg. petra

  • ronald65

    26.12.2008, 14:19 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • LiFo

    19.12.2008, 20:32 Uhr von LiFo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße aus dem Saarland und ein schönes Wochenende =)

  • Tut_Ench_Amun

    19.12.2008, 00:12 Uhr von Tut_Ench_Amun
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mach dir nix draus, ich hab auch noch so'n Museumsstück im Gebrauch. Ist der Ruf erst ruiniert, telefoniert es sich ganz untechnisiert... oder so.

  • campino

    17.12.2008, 22:18 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::::: Gruß, Andrea :::::

  • sindimindi

    17.12.2008, 21:50 Uhr von sindimindi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Dachte ich mir, dass Du so ein Handy hast..*lacht* LG, Roland

  • bigmama

    17.12.2008, 21:47 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • senora

    17.12.2008, 21:26 Uhr von senora
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe vorweihnachtliche Grüße von senora

  • Zzaldo

    17.12.2008, 20:52 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • Clarinetta2

    17.12.2008, 19:38 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    gut beschrieben.....

  • MasterSirTobi

    17.12.2008, 19:30 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein toller Bericht ! LG MST

  • peter_wurstig

    17.12.2008, 19:25 Uhr von peter_wurstig
    Bewertung: weniger hilfreich

    Nettes Anekdötchen aber wo sind die Produktinformationen??

  • hbscgirl

    17.12.2008, 19:06 Uhr von hbscgirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße

  • Iris1979

    17.12.2008, 19:06 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • luke1978

    17.12.2008, 18:55 Uhr von luke1978
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße aus schönebeck

  • Michaela2015

    17.12.2008, 18:24 Uhr von Michaela2015
    Bewertung: sehr hilfreich

    das ist auch noch so ein uralt handy, aber immer noch gut =), lg michi

  • bundy109

    17.12.2008, 18:18 Uhr von bundy109
    Bewertung: sehr hilfreich

    Die gute alte Technik von Nokia ist einfach ungeschlagen!

  • doelau

    17.12.2008, 18:15 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht, Gruß doelau

  • anonym

    17.12.2008, 18:13 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich berichtet

  • werder

    17.12.2008, 18:13 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht! LG aus Hannover!

  • Mondlicht1957

    17.12.2008, 18:12 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    :::Sehr hilfreich und liebe Grüsse aus Berlin:::

  • lanzbulldog79

    17.12.2008, 18:10 Uhr von lanzbulldog79
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! LG Sven