Nokia 3410 Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2007
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Erfahrungsbericht von Eloy

Mein alter Wegbegleiter!

Pro:

klein, handlich, einfache Bedienung

Kontra:

leider wenig Funktionen (im Vergleich zu dem, was es heute so zu bieten gibt)

Empfehlung:

Ja

Hallo,

es ist zwar nun mittlerweile schon ein wenig her, seitdem ich dieses Handy besessen habe, aber es geistert immer noch bei uns in der Familie als Zweithandy rum und deswegen möchte ich es Euch hier heute einmal vorstellen....

Ich hatte bis jetzt auch immer ein Nokia Handy, angefangen mit dem 3210, dann das 3310 und nun das 3410. Man hat mir auch andere Nokia Handys angeboten, aber auch gleich dazu gesagt, dass diese nicht so viel Komfort wie dieses hier jetzt haben.
Und da ich mit Nokia eigentlich auch immer sehr zufrieden war, habe ich mich dafür entschieden.
Die Handhabung ist auch recht gleich geblieben, so dass es mir die Umstellung nicht so wirklich schwer viel.

Nun aber möchte ich Euch die technischen Daten gerne einmal auflisten, damit Ihr erst einmal Bescheid wisst, von welchem Handy ich rede:


Gewicht: 114 g
Grösse: 115 x 49 x 22,5 mm (also sehr klein und handlich)
Stand-By Zeit: bis zu 260 Stunden
Gesprächszeit: bis zu 4 Stunden
Akku: Li-Ion

Besonderheiten:
1. Herunterladen von Anwendungen über Java möglich
2. WAP 1.1 - Browser, WAP - Push
3. verschiedene animierte Bildschirmschoner
4. Stoppuhr, Countdown-Funktion
5. Messaging Funktionen (SMS Smileys, SMS Chat...)
6. 5 verschiedene Spiele: Bantumi, Snake 2, Space Impact, Bumper, Link 5
7. zusätzliche Spiele herunterladbar
8. Vibrationsalarm
9. SMS erfangen/senden bis zu 459 Zeichen
10. 35 feste und 7 herunterladbare Klingeltöne
11. Kalender
12. Profile

Menüfunktionen:

1.Mitteilungen
a) Mitteilungen schreiben
b) Eingang
c) Ausgang
d) Chat
e) Bildmitteilungen
f) Bildmitteilungen herunterladen
g) Vorlagen
h) Smileys
i) Mitteilungen löschen
j) Mitteilungseinstellungen
k) Nachrichtendienste
l) Sprachmailboxnummer
m) Dienstbefehle eingeben/senden

2. Anruflisten
a) Anrufe in Abwesenheit
b) Empfangene Anrufe
c) gewählte Rufnummern
d) Anruflisten löschen
e) Gesprächsdauer
-Dauer des vorherigen Anrufs
-Dauer aller Anrufe
-Dauer der empfangenen Anrufe
-Dauer der abgehenden Anrufe
-Zähler zurücksetzen
f) Gesprächskosten
-Kosten vorheriger Anruf
-alle Gesprächskosten
-Zähler zurücksetzen
g) Einstellungen für Gesprächskosten
h) Guthaben

3. Profile

4. Einstellungen
a) Signaleinstellungen
-Rufton
-Rufton herunterladen
-Ruftonlautstärke
-Anrufsignale
-Kurzmitteilungssignale
-Tastentöne
-Warntöne
-Vibrationsalarm
-rythmische Lichtsignale
b) Uhrzeiteinstellungen
-Uhr
-Datum stellen
-Datum/Uhr automatisch aktualisieren
c) Anrufeinstellungen
-Rufumleitung
-Automatische Wahlwiederholung
-Kurzwahl
-Anklopfen
-eigene Nummer senden
-Leitung für abgehende Anrufe
d) Telefoneinstellungen
- Sprache
-Anzeige von Zelleninfos
-Begrüssungstext
-Netzauswahl
e) Zubehöreinstellung
-Köpfhörer
-Freisprecher
f) Tastensperreneinstellung
g) Sicherheitseinstellungen
-Pin Abfrage
-Anrufsperre
-Rufnummernbeschränkung
-Sicherheitsstufe
-Zugriffscodes ändern

5. Downloads

6. Erinnerungen

7. Spiele
-Snake 2
-Bantumi
-Space Impact
-Bumper
-Link 5

8. Programme

9. Extras
a) Erinnerungsfunktion
b) Rechner
c) Stoppuhr
d) Countdownzähler
e) Toneditor
f) Bildeditor
g) Bildschirmschoner

10. Dienste

11. SIM-Dienste



Nun werde ich im folgenden die einzelnen Menüpunkte durchgehen, um Euch zu erklären, was dieses Handy alles zu bieten hat.

1. man kann natürlich wie bei jedem Handy auch Namen und Telefonnummern einspeichern, suchen, löschen, ändern und auch Klingeltöne den einzelnen Namen zuordnen. Um diese Funktionen auszuführen, geht man mit der rechten Taste über die Funktion "Namen" und wählt dann aus, welche man der folgenden Funktionen ausführen will.
2. die erste Menüfunktion ist die Taste "Mitteilungen". Hier hat man zum einen die Möglichkeit, SMS zu schreiben, den Ein- und Ausgang zu kontrollieren, zu chatten, Bildmitteilungen zu verschicken, neue Bildmitteilungen herunterzuladen, auf bereits vorgefertigte SMS Texte zurückzugreifen (Standartexte), Smileys einzufügen und Nachrichtendenste zu aktivieren.
3. Unter dem Befehl "Anruflisten" kann man erstens Anrufe in Abwesenheit sehen, die empfangenen und gewählten Nummern einsehen, seine Anruflisten löschen, die Gesprächsdauer- und kosten einsehen, und falls man Prepaid Handys besitzt, sein Guthaben einsehen.
4. hier kann man die drei verschiedenen Profile 1. Lautlos, 2. Leise, 3. Laut einstellen und sich individuell verändern.
5. bei den "Einstellungen" kann man zunächst an seinen Klingetönen arbeiten (Rufton, Rufton herunterladen, Lautstärke, Anrufsignal, Kurzmitteilungssignale einstellen, Tastentöne/-Warntöne, Vibrationsalarm einstellen, rythmische Lichtsignale...). Desweiteren kann man seine Anrufeinstellungen bearbeiten (Rufumleitung, automatische Wahlwiederholung, Kurzwahl...). Auch die Telefoneinstellung kann hier verändert werden. Desweiteren kann man Zubehöreinstellungen wie zum Beispiel Kopfhörer und Freisprechanlagen aktivieren. Auch Sicherheitseinstellungen wie die Pin Abfrage, Anrufsperre....können hier verändert werden.
6. Der nächste Punkt befasst sich mit Downloads. Das Handy ist also vollständig WAP (Internet) fähig.
7. der nächste Punkt befasst sich mit "Erinnerungen". Hier kann man Termine speichern, an die einen dann sein Handy erinnert.
8. dann gibt es noch die verschiedenen "Spiele", die ich vorhin schon einmal aufgelistet habe.
9. Unter "Extras" kann man nochmals eine Erinnerungsfunktion einstellen, den Taschenrechner benutzen, die Stoppuhr befindet sich hier, einen Countdownzähler und Bildschirmschoner einstellen.
10. der nächste Punkt sind die "Dienste". Da ich diesen Menüpunkt noch nie benutzt habe, kann ich hierzu auch nichts weiter berichten.
11. zuletzt gibt es noch die "SIM-Dienste", die ich auch noch nie benutzt habe. So etwas brauche ich normalerweise einfach nicht.

Das klingt jetzt hier alles sehr technisch und schwer, aber dieses Handy ist wirklich sehr leicht uns einfach zu bedienen.
Wer bereits schon mal ein Nokia Handy besessen hat, wird hiermit sowieso keine Probleme haben. Es ist von der Handhabung sehr gleich, aber auch Neukunden werden sich sehr schnell und einfach daran gewöhnt haben.

Das Handy gibt es in verschiedenen Farben zu bekommen. Meines ist Türkisgrün, es gibt aber auch rote, silberne, violette und noch einige mehr. Natürlich kann man auch vielerlei andere Cover bekommen (bunte), die man dann ganz einfach auswechseln kann.

Dieses Handy hat also wirklich alles zu bieten, was man wirklich braucht und noch einige weitere Komforts dazu. Noch einmal gesagt: es ist wirklich sehr leicht zu bedienen und sieht optisch auch noch sehr gut aus.

Wenn man das Handy mit einem Vertrag holt, bekommt man es meisten für nur einen Euro dazu, ansonsten ist es aber auch mit einer Prepaid Karte zu erhalten. Ich hatte zu diesem Handy einen O2 Vertrag dazu bekommen. Dabei hatte ich eine Gebühr von 20 Euro im Monat zu entrichten und wenn ich mehr telefoniert oder SMS hab, dann musste ich natürlich mehr zahlen. Dazu gab es dann aber die tolle HOmezone, so dass ich zu günstigen Festnetzpreisen in einer sehr grossen Homezone telefonieren konnte. Diesen Vertrag gibt es mittlerweile nicht mehr bei O2. Er war damals aber sehr gut.

Ich habe wirklich mit diesem Handy nur positive Erfahrungen gemacht und kann es deswegen auch wirklich jedem und jeder Altersklasse sehr gut weiterempfehlen....

Also, wenn Ihr nun vor der Entscheidung steht, Euch ein neues Handy zu kaufen oder vielleicht schon mit dem Gedanken einen Nokia 3410 spielt, dann hoffe ich, Euch hier ein paar gute Tips gegeben zu haben und Eure Entscheidung hiermit erleichtert zu haben.

Und nun wünsche ich Euch allen sehr viel Spass beim Lesen und durchstöbert doch auch mal meine anderen Berichte....

14 Bewertungen, 10 Kommentare

  • maerchenfee

    28.03.2007, 22:26 Uhr von maerchenfee
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh. liebe grüße!

  • LadySimara

    26.03.2007, 02:45 Uhr von LadySimara
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht und liebe Grüße Steffi ;-))

  • morla

    25.03.2007, 21:28 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    l. g. petra

  • lena016

    25.03.2007, 20:14 Uhr von lena016
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG

  • Sabate

    25.03.2007, 19:13 Uhr von Sabate
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönen Sonntag...Todd

  • sandrad198

    25.03.2007, 18:56 Uhr von sandrad198
    Bewertung: sehr hilfreich

    **sh+lg** Sandra :o)

  • MikeAdvert

    25.03.2007, 18:55 Uhr von MikeAdvert
    Bewertung: sehr hilfreich

    gut, Gruß Mike.

  • anonym

    25.03.2007, 18:34 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • bodenseestern

    25.03.2007, 17:38 Uhr von bodenseestern
    Bewertung: sehr hilfreich

    **schönes WE wünscht Petra**

  • kleiner_engel

    25.03.2007, 16:20 Uhr von kleiner_engel
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~sehr hilfreich~