The Abyss (DVD) Testbericht

ab 4,93
Bestes Angebot
mit Versand:
tradogs
4,93 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2010

Erfahrungsbericht von Chris26

Tiefseee-Sci-Fi-Spektakel, bißchen langatmig

Pro:

Graphische Darstellung, Schauspieler

Kontra:

etwas langatmig, nur bedingt actionreich

Empfehlung:

Ja

Obwohl der Film ja aus den End-80ern stammt (bzw. diese DVD-Langfassung von 1993), so hab ich diesen Film erst vor ein paar Jahren - als DVD-Fassung - gesehen...

1. Handlung:

Ein amerikanisches Nuklear-U-Boot havariert in den Meerestiefen bei den Cayman Islands aus unbekannter Ursache... Ein kommerzielles Tiefseeboorteam wird von der amerikanischen Regierung angeheuert, um dem auf die Sache zu gehen, und zum U-Boot zu tauchen. Nach finanziellen Versprechungen geht das Team mitsamt seiner Art mobilen Tiefseestation auf Reise in Richtung des untergegangenen U-Boots. Die zivile Leitung hat dabei Bud Brigman (Ed Harris), allerdings wird ihm ein militärischer Spezialtrupp unter Leitung eines etwas psychopathischen Marineoffiziers "zur Seite gestellt" ? will sagen, es kommt naturgemäß zu Kompetenzrangeleien.

Die Erkundungs- bzw. Rettungsaktion verläuft zunächst nach Plan, d. h. die Station mit ihren Mitarbeiten erreicht auch das versunkene Atom-U-Boot, allerdings finden sich keinerlei Überlebende mehr... und die Ursache für das Unglück bleibt zunächst auch im Unklaren...

Nun agiert das Marine-Soldaten-Team und birgt den Atomsprengkopf des U-Bootes, um diesen sicherzustellen (das Pentagon vermutet russische U-Boote als Ursache des Untergangs). Im Laufe der Aktion gerät das ganze Team allerdings in Kontakt mit einer ausserirdischen Lebensform, die dort in den Meerestiefen ihr Dasein fristet. Eine vornehmlich friedliche Lebensform, die aber auch moralisch denkt und handelt, und so die auf der Erde herrschenden Gewalten (Atomversuche etc.) "missbilligt". Der Marineoffizier identifiziert diese ausserirdische Lebensform natürlich als "staatsfeindliches" Wesen... und macht sich mit dem geborgenen Atomsprengkopf auf in den Kampf gegen dieses Wesen... welches jedoch sehr gut zu unterscheiden weiß, wer sein Feind und wer sein Freund ist...


2. Bewertung:

Die ganze Szenerie erinnert in der ersten Hälfte dieses sehr langen Films sehr an den Hai-Schocker "Deep Blue Sea" - da dieser ja auch in einer tw. untersee-ischen "Forschungs-"Station spielt. Also das ganze wurde - wie von James Cameron mittlerweile auch nicht anders gewohnt - sehr detailfreudig und sehr realistisch dargestellt.. die Tiefseestation hat was weltraummässiges, bloss unter Wasser... Sehr gut in Szene gesetzt!

Die Schauspieler spielen sehr realistisch und geben Ihren Charakteren Gestalt - v. a. in der "Special Edition" - also in der 23 Minuten längeren Version (als die Kinofassung). Tw. sind die Charaktere schon bisschen überzeichnet, v. a. der gute Marine-Lieutenant, der sich Kamikaze-mässig mit seinem Atomsprengkopf auf den Kampfeinsatz gegen das ausserirdische Lebenswesen macht...

Die Special Edition ist mit 173 min Laufzeit schon etwas arg lang geworden, finde ich, aber auch die 167-Minuten-Kinofassung ist streckenweise schon etwas langatmig... Aber das muss jeder selbst entscheiden! Ein Action-Film ist es sicherlich nur bedingt.

Da ich persönlich grundsätzlich immer lieber die Originalfassung sehe, war ich enttäuscht, dass diese nur in Dolby Digital 2.0 auf der DVD ist. Extras hat die DVD quasi keine - abgesehen von der fakulatativen Audiokommentierung des Regisseurs.


3. Technische Details der DVD:

- Deutsche Synchronfassung (Dolby Digital 5.1)
- Englischer O-Ton (Dolby Digital 2.0)
- Untertitel Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
- Audiokommtierte Version
- 2 Fassungen: Kinoversion, Special Editon


4. Quintessenz:

Ich persönlich war etwas enttäuscht von der DVD, da die ganze Story streckendweise doch etwas langatmig ist. Dennoch ist die filmische Umsetzung des ganzen sehr gut gelungen - will sagen: die Tauchszenen und die Darstellung der Tiefseeplattform nebst Zubehör (U-Boote etc.) ist schon technisch sehr gut gelungen. Meiner Ansicht nach, lohnt sich der Kauf der DVD nur für wirkliche Fans dieses Films, ansonsten kann man sich die DVD mal in der Videothek ausleihen, das langt.

29 Bewertungen, 14 Kommentare

  • Terminator-II

    24.05.2006, 02:01 Uhr von Terminator-II
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich find den ganz ok! :o) CU, Termie

  • Suggababe2

    10.04.2006, 18:04 Uhr von Suggababe2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh ! Lg Micha :-)

  • Kiki1988

    30.03.2006, 11:26 Uhr von Kiki1988
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh lg kiki

  • Ilka123

    30.03.2006, 10:26 Uhr von Ilka123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse, Ilka :-))

  • Django006

    29.03.2006, 22:57 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :o))))

  • Kranich

    29.03.2006, 21:28 Uhr von Kranich
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh - *lg und danke für gute rückbewertungen* ;-))

  • PoisonAngel

    29.03.2006, 21:20 Uhr von PoisonAngel
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH! <br/>LG Nicole

  • morla

    29.03.2006, 21:15 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich <br/>

  • MarkusH18

    29.03.2006, 21:14 Uhr von MarkusH18
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller und informativer Bericht, deshalb ein "sehr hilfreich"!! Weiter so!! Gruß Markus!!

  • anonym

    29.03.2006, 21:04 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mag so Filme eigentlich net... Trotzdem sehr hilfreich! LG anja

  • wippia

    29.03.2006, 21:03 Uhr von wippia
    Bewertung: sehr hilfreich

    wat soll ich schreiben .-)))

  • HiRD1

    29.03.2006, 21:01 Uhr von HiRD1
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH. Ralf

  • kesseKirsche

    29.03.2006, 20:54 Uhr von kesseKirsche
    Bewertung: sehr hilfreich

    +*+* SH +*+* Lg Nicole

  • Sternenhimmel

    29.03.2006, 20:54 Uhr von Sternenhimmel
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich