Ohrknorpel-Piercing Testbericht

Ohrknorpel-piercing
MeinsAuch-meins-etwas-unscharfDas-ist-mein-helixpiercing
Abbildung beispielhaft
ab 4,49
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Tissi500

Mein neues Ohrknorpelpiercing

Pro:

*Sieht super aus

Kontra:

*Eigentlich nur der Preis (lasst es trotzdem besser stechen als schießen!)

Empfehlung:

Ja

Eins vorweg: Das wird vielleicht nicht der best gestaltetste Beitrag, aber es geht ja um den Inhalt. Ich möchte außerdem dazu sagen, dass ich das Piercing erst 24 Stunden habe. Ich denke allerdings dass es ja vorallem um die Zeit vor dem Stechen bis frisch nach dem Stechen geht =)
~Der Bericht ist unter anderem Nickname _VON MIR_ auch bei ciao veröffentlicht worden~

~*~Der Weg dahin~*~
Ich habe mir dieses Piercing schon lange gewünscht und endlich, endlich habe ich grünes Licht von meiner Mutter bekommen! Nun war es also ernst, ich musste mich über Risiken und Techniken informieren. Ich habe mehreren Testberichten und Aussagen von Gepiercten und Piercern entnommen dass bei einem Piercing am äußersten Ohrknorpel, Helixpiercing genannt, wenig Risiken bestehen. Klar dass es immer welche gibt falls sich was enzündet, aber wo ist das nicht so?
Nun stellte sich mir nur noch die Frage ob das Piercing geschossen oder gestochen werden soll. Ich habe mich für das, leider wesentlich teurere, stechen entschieden. Ich habe mich vorab im Studio meiner Wahl (Namen nenne ich nicht, tut mir leid) informiert und es soll 40€ kosten.

~*~Das Stechen~*~
Ich bin also mit einem noch sehr guten Gefühl ins Studio gegangen und wurde dort erst einmal beraten. Die Angst blieb mir weiterhin fern. Erst als ich im Nebenzimmer auf einem Stuhl saß und die Piercerin mein Ohr desinfizierte (mit Schutzhandschuhen wohlgemerkt) wurde ich so nervös, das ich am liebsten aufgesprungen und weggelaufen wäre. Zu spät allerdings, nach wenig aufmunternden Worten der Piercerin (die seriös, aber nicht sehr ermutigend war) und einer Eisspray-Betäubung ging es los und war es auch schon vollbracht. Ich kann euch nicht sagen wie das mit dem Stechen genau funktioniert, ich habe es ja nicht gesehen ;)

~*~Die "Schmerzen"~*~
Jedenfalls hat das Stechen an sich überhaupt nicht weh getan, erst als die Betäubung nachließ hat es ein wenig gebrannt. Man kann hierbei allerdings nicht wirklich von Schmerzen reden, es war vielmehr einfach unangenehm.
Auch die erste Nacht habe ich prima verbracht, ich konnte ohne jedes Problem auf meinem Ohr schlafen. Morgens habe ich mich mit einem Pflaster auf dem Piercing unter die Dusche gewagt- auch hier gab es absolut keine Probleme. Allerdings möchte ich dazu sagen dass das bei jedem anders ist, vielleicht habe ich einfach nur Glück oder ein sehr schlechtes Imunsystem (heißt: das Piercing als Fremdkörper wird eigentlich sofort "bekämpft", wenn das Abwehrsystem allerdings nicht gut ist merkt man davon weniger)

~*~Die Pflege~*~
Ich habe von der Piercerin ein Mittel zur Desinfektion bekommen, das soll ich dreimal täglich aufsprühen und die Kruste um das Piercing entfernen. Das Mittelchen nennt sich Octenisept und ich kann es nur empfehlen, es ist wirklich gut. Es riecht nicht zu extrem und brennen tut es gar nicht.

~*~Das Fazit~*~
Ich habe das Piercing zwar noch sehr neu, hatte bisher aber überhaupt keine Probleme und würde es bisher jedem empfehlen. Sollte sich noch irgendwas wichtiges tun werde ich den Bericht hier natürlich sofort aktualisieren!

~*~Nachtrag~*~
Ja, heute ist der 09.08.08 und es ist immernoch alles wunderbar. Ich trau mich zwar noch nicht es zu wechseln, aber es tut nichts mehr weh, nichtmals wenn sich Haare dran verfangen!

44 Bewertungen, 16 Kommentare

  • Kleinnightwish

    30.12.2008, 23:38 Uhr von Kleinnightwish
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich wünsch dir nen guten Rutsch ;) Angi ;)

  • DOMMEL

    15.11.2008, 15:23 Uhr von DOMMEL
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hiflreich, LG DOMMEL

  • sandieheinrich

    12.08.2008, 12:28 Uhr von sandieheinrich
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüßle

  • l.x.klar@gmx.net

    16.07.2008, 12:55 Uhr von l.x.klar@gmx.net
    Bewertung: sehr hilfreich

    gruss alex

  • try_or_die87

    14.07.2008, 22:38 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • MasterSirTobi

    06.07.2008, 05:23 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hat mir geholfen der Bericht. SH und LG

  • paula2

    04.07.2008, 23:14 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • Mondlicht1957

    04.07.2008, 22:45 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • Miraculix1967

    03.07.2008, 17:42 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut gemacht! SH und LG Miraculix1967

  • Tonga1

    03.07.2008, 17:20 Uhr von Tonga1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht, LG Tonga1

  • anonym

    03.07.2008, 17:04 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich - Lieben Gruß - schneider80

  • Lici17

    03.07.2008, 16:05 Uhr von Lici17
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich habe mir meins beim Friseur schießen lassen und keinerlei Probleme damit gehabt! sh und lg

  • anonym

    03.07.2008, 15:31 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht! Grüsse

  • ingoa09

    03.07.2008, 15:26 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein rundum guter Bericht! Gruß Ingo

  • morla

    03.07.2008, 15:16 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche einen schönen sonnigen donnerstag lg. petra

  • Sweeaty

    03.07.2008, 15:06 Uhr von Sweeaty
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein guter bericht! liebe grüße und einen schönen tag!!