Paint Shop Pro 6.0 Testbericht

No-product-image
ab 13,49
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von nEOnfIrE

Empfehlung

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Es kommt natürlich wie bei jedem Bildbearbeitungsprogramm darauf an, was für ein Typ man ist. Was möchtest du gerne für Bilder erstellen oder editieren? Wobei soll der Schwerpunkt sein? Wie hoch stellst du deine Ansprüche? Wie zeitaufwendig und genau soll es sein?
Ich habe mich mit einigen Programmen dazu beschäftigt. Nach kurzer Zeit habe ich gemerkt, dass Paint Shop Pro das geeigneteste für mich ist. Erst wollte ich das noch professionellere Adope PhotoShop nehmen, aber da gibt es zu viele Funktionen, mit denen ich nichts anfangen kann und es ist für mich zu unübersichtlich, naja, sagen wir mal kompliziert aufgebaut.
Wozu brauche ich ein Bildbearbeitungsprogramm? Ich persönlich "nur" dazu, um eingescannte oder am Computer erstellte Bilder, meist FanArts (zu Anime *höhö*) oder für meine Homepage farbig zu gestalten. Dafür hat Paint Shop Pro eine ausreichende Auswahl und genug Funktionen.
Bei Paint Shop Pro findet ihr Schattierungseffekte, super Effekte für Schriftarten, nützliche Texturen und mehr! Es reicht für meine Bilder und etliche Webdesigns, das sich durchaus sehen lassen können. Für mich und viele andere reicht es und ist gar nicht mal so teuer - und wenn man dann noch überlegt, wie teuer die anderen professionellen Programme sind - 500 bis 1000 DM ist mir sowas als Gelegenheitsbastler nicht wert.