Palmolive Dusch & Creme mit Milch & Honig Testbericht

Palmolive-dusch-creme-mit-milch-honig
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Hotti.com

Milch und Honig. Beides mag ich.

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Milch trinke ich sehr gern heiß oder kalt und auch als Kakao. Honig streiche ich mir aufs Brötchen oder er kommt in meinen Tee! Doch jetzt ist es schon so weit, dass ich mit Beiden sogar dusche! Da steht doch letztens wieder mal ein neues Duschgel auf der Ablage in der Duschkabine. Laut Aussagen meiner Frau, muss es bereits eine Weile da gestanden haben, doch ich habe es nicht registriert. Bei der Wahnsinnsauswahl an Duschzusätzen ist das auch kein Wunder. Und außerdem bin ich morgens noch nicht in der Verfassung sämtliche Döschen und Tuben in mich auf zu nehmen.

Doch dann fiel mir diese Flasche doch auf. Schon wegen der Farbe. Zwischen den grünen und blauen Flaschen leuchtet plötzlich eine weiße Dose mit gelbem Deckel. Palmolive stand drauf. Diesen Namen kannte ich bisher nur von Spülmitteln und wollte es schon mit Nichtachtung strafen, da las ich Dusch & Creme! Und weiter stand da Naturals mit Milch und Honig! Das war genau das Richtige für mich!

Ein Klick und der Verschluss war auf und schon floss in einem dünnen Strahl eine cremefarbene Flüssigkeit heraus. Die Öffnung war ein wenig zu klein für diese Creme. Unter der Dusche kam mir das Herauslaufen der Duschcreme wie eine halbe Ewigkeit vor. Ein Tipp an den Hersteller, eine größere Öffnung ist empfehlenswert!

Die Duschcreme selbst war so ganz anders als die, die ich bisher vorgefunden hatte. Diese waren von ihrem Duft her immer säuerlich, erfrischend, mit fitmachenden Zusätzen! Bei Palmolive erging es mir ganz anders. Der Geruch kam wirklich ganz nah an Milch und Honig heran. Es roch süß, nach Vanille, nach leckeren Karamellbonbons, angenehm mild und sanft. Also nach all den morgendlichen Fitnessgels war das eines der ganz anderen Art. Es beruhigte mich irgendwie und ich atmete tief den leckeren Duft ein. Ich glaube ich habe bei diesem ersten Mal mindestens doppelt so lange geduscht wie sonst. *g*

Und die reinigende Wirkung war auch klasse. Die Duschcreme schäumte zwar nicht so sehr, doch für meine Verhältnisse genug. Ich konnte sie prima verteilen und hatte ein sehr gutes Gefühl. Auch nach dem Duschen war meine Haut keineswegs gespannt oder besonders ausgetrocknet. Allerdings hatte ich auch keinen fettigen Ölfilm auf der Haut. Darüber war ich sehr froh, denn wenn sich die Haut leicht glitschig anfühlt bin ich nicht so begeistert. Die ganze Zeit im Bad, umgab mich diese Duftwolke von Milch und Honig. Wirklich toll. Eine Weile konnte ich diesen Duft noch an den Händen und Armen riechen. Dann war er plötzlich verschwunden.

Natürlich wollte ich wissen, was dieses Duschmittel gekostet hat. Meine Frau klärte mich auf. Sie hatte für 250ml ganze 1,69€ bezahlt. Für diesen Geruch und diese Wirkung ist das nicht zuviel. Wer von Euch jetzt neugierig geworden ist, sollte es kaufen, um sich selbst ein Urteil zu bilden.


Hotti.com

28 Bewertungen