Palmolive Dusch & Creme mit Milch & Honig Testbericht

Palmolive-dusch-creme-mit-milch-honig
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  sehr angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von toporflop

Samtweiche Haut, die duftet.....

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Vorgeschichte
°°°°°°°°°°°°°°

Ich gehe nun schon seit fast einem Jahr regelmässig ins Solarium, da ich sehr blasse Haut habe und im Sommer selten richtig braun werde. Mir gefällt meine ´Plastikbräune´ sehr aber leider habe ich vom Bräunen eine sehr trockene Haut bekommen.
Seitdem bin ich auf der Suche nach einem feuchtigkeitsspendendem Duschgel, da ich meistens keine Zeit habe, mich nach dem Duschen einzucremen.
Ich habe nun schon sehr viele verschiedene Produkte getestet, doch keins der namhaften und meist teuren Duschgels hielt sein Versprechen, der trockenen Haut Abhilfe zu schaffen.
Letzte Woche war es mal wieder so weit, ich ging frohen Mutes in die Stadt, um Ausschau nach einem Duschgel zu halten, dass die Zeiten der trockenen Haut endlich beendete.
Nachdem ich eine Weile die zur Auswahl stehenden Produkte begutachtet hatte, entdeckte ich Palmolive Dusch+Creme mit Milch und Honig.

Kaufreiz
°°°°°°°°°

Auf mich wirkten mehrere Reize, weshalb ich mich letztentlich für dieses Produkt entschied.

Als erstes stach mir die Aufschrift „mit Milch und Honig“ ins Auge und ich konnte mir den Duft und die milchige Cremigkeit sofort in meinen Gedanken bildlich vorstellen.
Hinzu kam noch das kleine Bildchen, dass zeigt, wie ein Tropfen Honig auf dem Wege ist, in die Milch zu fallen. Ich kann es nicht genau beschreiben aber dieses Bild untermalte meine schon vorhandenen Vorstellungen eines perfekten Duscherlebnisses.
Der letzte Kaufreiz und wohl auch der vernünftigste war der Schriftzug „für extra trockene Haut“- genau das, was ich brauche!
Und so landete das Produkt in den Einkaufswagen; ich konnte es kaum abwarten unter die Dusche zu hüpfen, um es auszuprobieren.

Preis
°°°°°

Doch erst musste ich noch an die Kasse, bezahlen. Das Duschgel hat mich ca. 1.30 Euro gekostet, soweit ich mich noch dran erinnern kann, ich hoffe ich liege nicht allzu daneben mit dieser Behauptung.
Tja, das billigste war es nicht gerade aber ich hoffte einfach mal, dass es sein Geld wert sei und fuhr auf dem schnellsten Weg nach Hause.

Die erste Duschprobe
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Vom Einkaufsstress geplagt(ich kaufte ja nicht nur das Duschgel) kam ich wenig später zu Hause an und nachdem die Einkäufe allesamt verstaut waren, war es an der Zeit meine neuste Duscherrungenschaft zu testen:

*Geruch

Nachdem ich den Verschluss geöffnet hatte, roch ich erst einmal um auf Nummer sicher zu gehen.
Mir stieg der Duft von süssem Honig in die Nase und obwohl Milch meiner Meinung nach Geruchsneutral ist, meinte ich auch sie zu riechen.
Somit hatte das Produkt meinen Geruchstest mit bravour bestanden und es konnte nun weitergetestet werden.

*Konsistenz und Hautgefühl

Als ich meinen Luxuskörper *gg* mit dem Produkt einrieb, konnte ich feststellen, dass die Konsistenz des Duschgels perfekt war- nicht zu dünn aber auch nicht dickflüssig. Es schäumt nur ein wenig was ebenfalls lobenswert ist und lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen. Auf der Haut bildet sich ein cremiger Film, das Duschgel läuft nicht an der nassen Haut herunter wie manch andere Produkte, die ich vorher hatte. Man kann dieses Produkt eigentlich nicht Duschgel nennen, sondern es als Cremedusche bezeichnen, da es sich anfühlt als ob man Creme aufträgt.

Ergebnis
°°°°°°°°°

Nachdem ich die Cremedusche abgespült hatte, stieg ich aus der Dusche, um mich abzutrocknen. Nun sollte sich herausstellen ob das Produkt hält was es verspricht.
Zuerst kam eine erneute Geruchskontrolle, da eine Duschgels nach kurzer Zeit ihren Duft verlieren. Nicht bei diesem Produkt- meine Haut roch immer noch nach dem süsslichen Honig Duft, einfach toll!
Nachdem ich mir die Haare gefönt hatte, kam der Hauttest. Wow, meine Haut fühlte sich spürbar weicher an und sah auch nicht ausgetrocknet aus, obwohl ich mir während dem Duschen die Beine rasiert hatte. Zum ersten Mal konnte ich mich getrost wieder anziehen, ohne mich eizucremen und meine Haut fühlte sich auch nach Stunden samtweich und gepflegt an. Der Duft wurde zwar schwächer, verschwand jedoch nicht völlig und man konnte ihn abends immer noch leicht wahrnehmen.

Auch die Reinigungskraft hat mich überzeugt, obwohl mich diese noch bei keinem Produkt enttäuscht hat. Trotzdem benutze ich zwecks Langzeitschutz zusätzlich noch ein Deo, sicher ist sicher.
Als letztes wäre noch anzumerken, dass das Produkt keinen öligen Film auf meiner Haut hinterlassen hat. Mich hätte es allerdings nicht sehr gestört, da ich mir eh nach jedem Duschen Babyöl auf die Stellen schmiere, an denen ich noch lästige Schwangerstreifen habe. Naja, muss ja trotzdem nicht sein!

Inhaltsstoffe
°°°°°°°°°°°°

Der Behälter enthält 250ml, das Produkt setzt sich aus folgenden Inhaltsstoffen zusammen:


Wasser, Sodiumc12-13 Pareth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Lauryl Polyglucose, Sodium Chloride, Parfum, Sodium Styrene/Acrylates Copolymer, Glycol Distearate, Polyquaternium-7, Laureth-4, TetrasodiumEDTA, Lactose, 2-Bromo-2-Nitropropan- 1,3-Diol, Milch, Lactis Protenium, CI 16035, CI 19140


Ich weiss, die Inhaltsstoffe sind so gut wie überflüssig aber der Vollständigkeit halber habe ich sie trotzdem mal aufgeschrieben. Ich hoffe, ihr nehmt´s mir nicht übel...


Sonstiges
°°°°°°°°°

Dieses Produkt wird vertrieben durch Colgate- Palmolive.

Deutschland---- 22113 Hamburg Tel. 0800/7256654
Österreich---- 1030 Wien Tel. 08000/123965
Schweiz---- 8800 Thalwil Tel. 01/7227300


Fazit
°°°°°

Ich bin von diesem Produkt begeistert, denn es ist nach einem Jahr das erste, dass gegen meine trockene Haut geholfen hat. Ich creme mich zwar trotzdem noch ein, wenn ich die Zeit dazu habe aber ich weiss, dass es auch ohne geht.
Nicht nur der Duft hat mich überzeugt, sondern das Gesamtergebnis des Produkts, da gebe ich auch gerne mal ein bisschen mehr Geld aus, denn es lohnt sich!
Leider kann ich im Moment noch keine genauen Angaben zu Ergiebigkeit machen, da ich die Cremedusche erst seit einer Woche benutze, der Konsistenz nach schätze ich jedoch, dass es recht ergiebig ist, da man nicht soviel davon benutzen muss um ein tolles Ergebnis zu erreichen. Und dieses Ergebnis ist eine sehr gut duftende, geschmeidig glatte Haut, die man durch diese feuchtiggeitsspendende Cremedusche erhält.
Das Produkt ist sehr zu empfehlen und da es mich in der Wirkung absolut überzeugt hat, ziehe ich trotz des höheren Preises keinen Stern ab und vergebe die volle Punktzahl.


Gruss, toporflop

31 Bewertungen, 2 Kommentare

  • sleepers

    20.12.2002, 20:29 Uhr von sleepers
    Bewertung: sehr hilfreich

    auch die anderen sorten sind nicht schlecht!

  • engel123

    03.04.2002, 17:29 Uhr von engel123
    Bewertung: sehr hilfreich

    das ist wirklich toll und riecht so schön nach honig....