Palmolive Thermal Spa Hydrating Schaumbad Testbericht

No-product-image
ab 8,30
Auf yopi.de gelistet seit 11/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  angenehm
  • Verträglichkeit:  gut

Erfahrungsbericht von Simone59755

Back to the roots

  • Geruch:  durchschnittlich
  • Verträglichkeit:  gut

Pro:

Angenehmer Duft

Kontra:

Ergibigkeit, Konsistenz, Preis

Empfehlung:

Nein

Ich wollte mir mal wieder was gutes tun, also kaufte ich mir den \"Palmolive Thermal Spa Hydrating Badeschaum\".
Die schöne Zeit ist ja nun auch vorbei, und so ein Schaumbad... bei den Temperaturen gerade das Richtige.

Also los geht\'s:

~~~Inhaltsstoffe~~~
Aqua, Sodium C12-13 Pareth Sulfate, Cocamidopropyl, Betaine, Xanathan Gum, Parfum, PEG-8, DMDM Hydantoin, Hydroxypropyl Guar, Paraffinum Liquidum, Tetrasodium EDTA Benzophenone -4, Citric Acid, Sodium Chloride, Magnesium Sulfate, Potassium Chloride, Sodium Bicarbonate, Gelatin, Acacia Senegal, Dimethicone, Glycine Soja, Frucus Vesiculosus, Mica, CI 1940, CI 42090, CI 7789.

~~~Beschreibung lt. Verpackung~~~
Erleben Sie das neue Wohlgefühl mit diesem Palmolive Schaumbad und Duschgel. Seine pflegende Formel enthält Thermal-Mineralien, Feuchtigkeits-Perlen und Algen-Extrakt. Ihre Haut fühlt sich samtweich gepflegt und voller Vitalität an.

Naja...... Meine Haut hat sich nicht wirklich \"samtweich\" angefühlt und von \"Vitalität\" habe ich auch nichts gemerkt, aber dazu später.

~~~Verpackung - Preis - Aussehen - Geruch~~~
Die 500 ml Badeschaumflasche kostet ca. 3 €, nicht gerade billig für einen Badezusatz, meiner Meinung nach.
Die Flasche ist durchsichtig, so dass man den hellblauen Badezusatz gut betrachten kann. In der Flasche wirkt er sehr \"geleeartig\" ich würde fast sagen glibberig. In diesem Gelee befinden sich helle (fast weiße) Kügelchen, diese sollen wahrscheinlich die \"Feuchtigkeitsperlen\" darstellen. Aber ich muss zugeben, das interessante Aussehen, des Badeschaums macht die ganze Sache erst wirklich interessant.

Die Flüssigkeit ist allerdings dünnflüssiger, als sie eigentlich scheint, so ist es mir beim ersten Mal \"Ausprobieren\" so passiert, dass auf einmal ein drittel der Flasche bereits im Badewasser landete bevor ich reagieren könnte.
Der badezusatz produziert extrem viel Schaum, zwar duftet dieser Schaum sehr gut, nicht zu extrem, ich würde ihn als mild, aber dennoch frisch beschreiben. Aber an und für sich, einfach viel zu viel Schaum.... Dieser hält dafür aber recht lange, oft passiert es ja, dass der Schaum sich in kurzer Zeit völlig auflsöt, hier nicht, das sollte man als Vorteil werten.

Zu der Konsistenz ist zu sagen, dass ich vielleicht etwas \"verschwenderisch\" war, ich habe nun etwa 5 Bäder mit diesem Badezusatz nehmen können, hätte ich sparsamer gehandelt, wären es vielleicht 7 oder 8 gewesen. Ich finde das ist ein bisschen wenig, 10 hätten es bei dem Preis mindestens sein müssen.

*****Fazit*****
Ich werde mir diesen Badeschaum wahrscheinlich nicht noch einmal kaufen. Schon gar nciht für den Preis. Die \"versprochenen\" Effekte (sanfte Haut, etc) blieben bei mir aus, den selben Effekt hätte ich auch mit \"Wasser\" erzielen können. Ums Eincremen nach dem Bad kommt man auch nicht drum rum... Ich sehe keinen Grund, Thermal Spa noch einmal zu nutzen. Schön gefäbtes Wasser und Unmengen von Schaum hätte ich auch mit \"billigem Duschgel\" bekommen. Meine Begeisterung hielt sich also in Grenzen.

18 Bewertungen, 1 Kommentar

  • schnekuesschen

    27.04.2006, 19:18 Uhr von schnekuesschen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht....LG Sandy :-)))