Penny Summerhill Apfelsaft Testbericht

Penny-summerhill-apfelsaft
ab 12,31
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  mittel
  • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
  • Grad der Süße:  hoch

Erfahrungsbericht von lieblingsbabe

DAS ist Apfel!

  • Geschmack:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
  • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
  • Grad der Süße:  hoch
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Allgemein
===============
\"Summerhill\" ist eine Eigenmarke des Penny-Marktes, die Fruchtgetränke hersteller. Unter anderem auch Apfelsaft, den es dort in 1,5 Liter Tetra-Paks zu kaufen gibt. Gekostet hat mir ein Pak ca. 80 Cent, was vergleichsweise wirklich schon sehr sehr günstig ist.
Der Apfelsaft besteht laut Hersteller ohne Zuckerzusatz und hat 100 % Fruchtgehalt.


Verpackung
================
Seit Neustem gibt es so komische Tetra-Pak Verschlüsse, die mir wahnsinnig auf die Nerven gehen. Die muss man aufschrauben und dann an der Öffnung erstmal so eine \"Schnalle\" einreiße. Dafür braucht man allerdings so viel Kraft, dass man (oder zumindest mir) meist erstmal ein bisschen Apfelsaft über dem halben Oberteil hängt. Sowas könnte man auch wirklich einfacher gestalten.
Oftmals hab ich nachts total viel Lust auf den eiskalten Apfelsaft, und dann geh ich zum Kühlschrank und seh, dass er noch ungeöffnet ist - Und dann vergeht mir der Durst aber gleich wieder und ich trink lieber Leitungswasser als mich beim Öffnen zu versauen.


Geschmack
=================
Ich trinke ja Apfelsaft generell nicht pur, sondern mische immer 1:1 mit Mineralwasser. Allerdings würde ich bei dem vielleicht sogar mal eine Ausnahme machen. Das ist nämlich wirklich mal ein Apfelsaft, der auch echt nach Apfel schmeckt und nicht wie die meisten anderen Fruchtsaftegtränke nur nach Chemie. Der Apfelsaft schmeckt sehr natürlich und nicht überzuckert, bzw. praktisch gar nicht gezuckert.


Inhalt
==================

Nährwerte pro 100ml:
Brennwert: 174kj/41 kcal
Eiweiß: 0,1g
Kohlenhydrate: 9,7g
Davon Zucker: 9,4g
Fett: <0,1g
Davon gesättigte Fettsäuren: 0g
Ballaststoffe: 0g
Natrium: 0,003g


Fazit
====================
Der einzige Apofelsaft auf dem Markt, der mich wirklich überzeugt und den ich mir auch egelmäßig kaufen werde. Er ist wirklich sehr günstig. Das einzig negative ist eben leider die merkwürdige Verpackung. Schade, dass es den Apfelsaft nicht auch in kleinere Flaschen gibt oder einfach mit einer anderen Öffnung.

27 Bewertungen, 1 Kommentar

  • chruschi

    12.05.2005, 01:07 Uhr von chruschi
    Bewertung: sehr hilfreich

    trink den sehr sehr gerne! guter bericht! Bis denne, Chrissie lG