Perlodent med Akku-Zahnbürste Testbericht

Perlodent-med-akku-zahnbuerste
ab 11,42
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  durchschnittlich
  • Handhabung & Bedienung:  leicht
  • Reinigungswirkung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Lieferumfang:  umfangreich
  • Reinigung:  schwierig
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut

Erfahrungsbericht von jens811983

Handbetrieb war gestern!

  • Reinigungswirkung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Kaufanreiz:  Empfehlung

Pro:

preiswert, Putzergebnis, recht günstige Ersatzputzköpfe

Kontra:

etwas laut, keine Akkukontrolleuchte

Empfehlung:

Nein

In meinem heutigen Bericht geht es um Mundhygiene – besser gesagt um die elektrische Zahnbürste ’’Perlodent med’’.

=== Vorwort ===

Eigentlich bin ich ja Verfechter des manuellen Zahnputzbetriebes und auch ein kurzer Ausflug in die automatisierte Welt der Zahnbürsten vor ein paar Jahren überzeugte mich nicht vom Gegenteil.
Vor ca. 3 Monaten war ich mal wieder bei Rossmann einkaufen. Dabei fiel mir die Perlodent ins Auge. Für 9,99€ hing da diese elektrische Zahnbürste samt Ladegerät. Außerdem fiel mir auf der Packung auch das Testergebnis „gut“ von der Stiftung Warentest ins Auge. Dieses Ergebnis und der günstige Preis ließ mich über meinen Schatten springen und ich packte die Zahnbürste in den Einkaufskorb.

=== Design ===

In der Verpackung befanden sich die Zahnbürste inklusive eines Aufsteckkopfes und die Ladestation.
Im Prinzip sieht die Zahnbürste wie auf dem Produktbild aus, nur die Farbgebung ist etwas anders. So beschränkt sich der weiße Anteil fast nur auf den oberen Geräteteil. Der Teilteil ist fast komplett blau gummiert (also nicht nur wie auf dem Bild die Seiten und die Knöpfe).
Die Ladestation ist nicht sehr groß und ebenfalls weiß. Sie hat ein Loch in der Mitte, in das die Bürste gesteckt wird. Auf der Vorderseite der Station ist Perlodent med geschrieben. Im hinteren Teil sind zwei Steckplätze für Ersatzaufsteckköpfe.
Insgesamt sieht die Perlodent aus, wie jede andere Elektrozahnbürste – mit zweckmäßigen und praktischen Design.

=== Bedienung ===

Bevor es richtig los gehen kann muss erstmal ca. 16 Stunden der Akku geladen werden. Dabei fällt auch gleich auf, dass es keine Ladekontrollleuchte gibt. So weiß man leider nicht wann der Akku vollständig geladen ist.
Und dann kann es aber losgehen. Natürlich muss vor Benutzung ein Bürstenkopf drauf sein ;-)
An so einen Kopf befindet sich übrigens ein kleiner Drehhebel, mit dem man zwei verschiedene Putzintensitäten einstellen kann. Einen „sensitive“ für empfindliches Zahnfleisch und einen „active“ für normales Zahnfleisch. Der Unterschied liegt in der Größe des Rotationswinkels der Bürste – und man merkt es deutlich. Ich benutze größtenteils „sensitive“, da mein Zahnfleisch nicht so widerstandsfähig ist.
Im Betrieb ist die Perlodent keine von der leisen Sorte. Die Braun von meiner Freundin ist da wesentlich leiser.
Gefallen tut die gummierte Oberfläche des Griffes. So ist ein abrutschen kaum möglich. Die beiden Knöpfe fürs an- und ausschalten haben einen ordentlichen Widerstand, sodass man während des Putzens eigentlich es aus Versehen kaum ausschalten kann.

Der Akku hält bei zweimal täglich putzen ein knappe Woche. Dann muss er für 12 Stunden wieder geladen werden. Man merkt auch wirklich deutlich wann der Akku zu Ende geht.

Zum Reinigen reicht es aus das Gerät unters warme Wasser zu halten bzw. auch mal den Putzkopf abzunehmen und ordentlich abzuspülen.


=== Putzergebnis ===

Das Putzergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Die Zähne haben ein spürbar sauberes Gefühl. Wenn man mit der Zunge drüber fährt sind sie richtig glatt. Das war bei der Handzahnbürste nicht immer der Fall. Und auch optisch löst die Perlodent sehr gut den Zahnbelag und beschert weiße Zähne. Natürlich alles zusammen mit der passenden Zahnpaste. Obendrein ist es in der „Sensitive“-Stellung sehr schonend zum Zahnfleisch. Also ein rundum hervorragendes Ergebnis.

=== „Ersatzteile“ ===

Alle zwei bis drei Monate sollte man den Putzkopf wechseln. Es gibt zwei verschiedene Sorten Köpfe. Die normalen und „Brilliantweiß“. Ein Zweier-Pack normal kostet 3,99€, 2-er Brilliantweiß 4,99€. Es gibt auch ein 6er-Pack normal für dann 8,49€. Ich finde die Preise in Ordnung.

=== Fazit ===

Ich habe es nicht bereut auf „Automatik“ umgestiegen zu sein. Mit der Perlodent med hat man für nur 10€ eine wirklich gute elektrische Zahnbürste in der Hand. Sie überzeugt mit einfacher Bedienung und sehr guten Putzergebnis. Ein Stern Abzug gibt es für die etwas hohe Lautstärke und die fehlende Akkukontrollleuchte. Also sehr gute 4 von 5 Sternen.

30 Bewertungen, 13 Kommentare

  • dr4sat

    20.02.2008, 22:47 Uhr von dr4sat
    Bewertung: sehr hilfreich

    eine echte Hilfe zum Kauf

  • kengi

    24.01.2008, 20:24 Uhr von kengi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Eine elektrische Zahnbürste putzt gründlicher als eine manuelle, wenn sie richtig angewendet wird. Ich hatte auch mal eine elektr. Zahnbürste, leider ging diese ziemlich schnell kaputt.

  • Katja204

    17.01.2008, 17:27 Uhr von Katja204
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, lg katja

  • gerrhosaurus1978

    17.12.2007, 22:24 Uhr von gerrhosaurus1978
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • Miraculix1967

    17.12.2007, 21:47 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Start in die Woche wünsche ich! SH und LG Miraculix1967

  • GSiebert

    17.12.2007, 21:18 Uhr von GSiebert
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Georg

  • LittleSparko

    17.12.2007, 16:48 Uhr von LittleSparko
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg, daniela

  • morla

    17.12.2007, 16:23 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    l.g. petra

  • rolo

    17.12.2007, 16:05 Uhr von rolo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Bericht für die Kaufentscheidung ! LG

  • Markusgeiger86

    17.12.2007, 15:49 Uhr von Markusgeiger86
    Bewertung: sehr hilfreich

    mfg, Markus

  • crazy_angel

    17.12.2007, 15:26 Uhr von crazy_angel
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh! Liebe Grüße, Chrissy

  • doelau

    17.12.2007, 15:19 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh vom Gegenleser doelau

  • Mondlicht1957

    17.12.2007, 15:06 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr informativ, schönen Wochenestart für Dich LG Pet