Philips 330 Testbericht

Philips-330
ab 30,31
Auf yopi.de gelistet seit 02/2006
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von derschnellejo

Ein einfaches handy

4
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  gut

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

nun berichte Ich meine Erfahrung über das Handy von Philips 330.
Ich suchte ein einfaches Handy ohne Schnick Schnack,


Aussehen:
Format 7,8cm(zusammengeklappt)zirka 15 cm (aufgeklappt) x4,3cm Dicke 1,9 cm. Vorderteil in Chromoptik mit einem Optischen Anrufdisplay.
Dieses Handy besitzt noch ein kleine Antenne.
An der Seite befindet sich noch ein Leuchtstreifen.
Im geöffneten Zustand sieht man das Display wobei die Funktionstasten wieder in Chrom gehalten sind .
Die Tasten an sich sind sehr klein 0,5x1cm
Das Display hat 8 graphische Textzeilen(schwarz) mit weißer Hintergrundbeleuchtung.


Um an die Funktionen des Handys zu kommen muss man es aufklappen. Dann sieht man die Tasten die in Chrom gehalten sind. Das Bedienen der Taste erfordert bei größeren Fingern schon ein bisschen Übung.
Das Telefonbuch den SMS Eingang und den Anrufton kann man mit einer bestimmten Taste direkt betätigen.

Das Telefonbuch umfasst 300 Namen wobei zusätzlich noch unter jedem Namen 5 Nummer und eine E-Mail Adresse gespeichert werden kann.
Drückt man die Taste Telefonbuch erscheint es sofort. Und mit Hilfe des Tastenblocks kann man den Anfangsbuchstaben eingeben und schon geht es schnell zu den Namen.(also w gedrückt und schnell ist man bei den Namen die mit -W- anfangen)
Drückt man die OK Taste so ist es erlaubt ob man die Nummer anruft, Namen ändert,Löscht, oder den Namen eifach nur anzeigt.

Man kann aber auch die grüne Hörer Taste drücken um ein Gespräch zu beginnen
Wie ich finde ich das recht einfach.
Einfach finde ich auch das man wenn eine SMS reinkommt nicht erst mehrere Menüpunkte durchgehen muss um an die SMS zu kommen sondern nur ein Taste drückt und schon hat man die Nachrichten im Blick.

Kommt ein Gespräch rein so beginnt das Telefon an zu klingeln und das optische Anrufsignal beginnt in mehreren Farben zu leuchten. Weiterhin beginnt es zu viebrieren.
Die Klingeltöne sind für mich ausreichend. Ich brauch die High End Klingeltöne nicht.
Denn ich will mit den Telefon telefonieren und SMS verschicken und mehr nicht. Wer aber darauf wert legt sollte sich ein anderes Telefon kaufen. Dieses Telefon hat zwar Wap brauche ich aber nicht.(zu teuer)
Die Tonqualität ist sehr gut. Man sollte aber die Lautstärke des Gerätes nicht so hoch schrauben sonst hört man sich beim Gespräch mit.
Auch der Empfang des Senders verlief Problemlos.

Die Akkuleistung finde ich Top. Der Akku ist bei mir mit Gesprächen so nach 1 Woche ladebedürftig. Und das finde ich gut: denn mein Handy ist auch der Telekomersatz(02.de mit Home Zone). Wenn ich von der Telekom loskäme und es eine gute Alternative gäbe wäre ich schon davon los aber das ist ein anderes Thema.


Ich werde nun nicht auf die weiteren Funktionen eingehen. Weil es sie noch nie gebraucht habe.


Alles im allen ist das ein sehr gutes Handy, Leider gibt es ein Makel die Anschlussdose für das Laden des Akkus ist nicht geschützt sondern offen und somit kann immer Staub eindringen.
Ich bin voll damit zufrieden . Nur für Technik Freaks ist dieses Handy nicht geeignet eher was für den Personenkreis die hauptsächlich es benutzen um zu telefonieren.

7 Bewertungen