Philips 330 Testbericht

Philips-330
ab 30,31
Auf yopi.de gelistet seit 02/2006
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Triller5

Wer nur telefonieren will, dann ist\'s okay

1
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
  • Ausstattung:  sehr schlecht

Pro:

Ziemlich preiswert ... ca 100?

Kontra:

Kann fast nichts. Keine Erweiterungen möglich (zB Datenkabel). Oberflächliches und unvollständiges Handbuch. Mieser \\\\\\\"Support\\\\\\\"

Empfehlung:

Nein

Ich kann eigentlich nur von dem Handy abraten. Ich wurde von Philips nun verarscht. Laut der Informationen soll das Handy polyphone Klingeltöne unterstützten.... auch eigene !!!!

Dabei wird geschickt verschwiegen, daß das Handy keinerlei Schnittstelle hat, um solche Klingeltöne zu übertragen. Es wirtd auch verschwiegen, daß es nur mit kostenpflichtigen Angeboten per SMS gehen SOLL !!!!

Ich habe schon mehrfach versucht, per SMS einen Klingelton zu laden. Immer wieder stoße ich dann auch die Mitteilung \"Geht nicht\" oder \"Handy wird nicht unterstützt\".

Die einzigen Informationen, die ich zu Klingeltönen erhalten habe, ist, daß das Handy NUR das I-Melody-Format unterstützt.
Die Informationen zu I-Melody besagen aber, daß es sich nur um MONOPHONE Klingeltöne handelt.

Ich habe schon mehr als 10 mal versucht, eine Lösung für das Problem zu bekommen. Aber von Philips kommt nur Blabla.

Ein halbes Jahr nach dem Kauf was das Supportcenter nicht mal in der Lage mehr als nur die technischen Daten des Handy weiter zu geben. Antworten auf Anrufe (Hotline -> Band)
bekommt man dort eh nicht. Antworten auf meine Fragen/Aufforderungen bekommt man nicht .... immer wieder nur Infos, die zB in FAQ\'s oder im Handbuch stehen könnten. Alles nichtmal 0815 !!!

Aus meiner Sicht war das mit den möglichen polyphonen Klingeltönen eine große Verarsche !!!

Und der Support macht den Eindruck ....
\"Gekauft .... schön .... kommen sie allein klar !!!\"

Besten Dank Philips !!!
Früher hätte ich auf den Markennamen vertraut.
Aber heute steckt scheinbar nichts mehr dahinter.

Ein 30 Jahre alter Reciever funktioniert immernoch ohne Probleme, aber ein modernes Handy gescheit zu supporten, daß geht nicht mehr !!!

Der krönende Abschluß ist ein nicht dokumentiertes Symbol in der Anzeige - gepaart mit einem ständigen Mitteilungston - welches sich nicht beseitigen läßt.
Ob der Support überhaupt weiß, daß es dieses Symbol gibt ... ich glaube nicht !!!!

14 Bewertungen, 1 Kommentar

  • dcaddict

    12.07.2004, 01:43 Uhr von dcaddict
    Bewertung: sehr hilfreich

    also äh...ich habe dieses Handy auch und das unterstützt polyphone KLingeltöne, insbesondere die, die schon drin sind. Ich muss dir zustimmen, dass es kaum Angebote gibt, diese zu erweitern aber rein technisch ist es möglich (bietet nur