Philips Aloris 5100 Testbericht

Philips-aloris-5100
ab 29,24
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von altkuh

schick aber scheusslich!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Wer dieses Telefon entworfen hat, hat so an ziemlich alles gedacht, nur nicht daran, dass Leute damit auch telefonieren möchten. Das Design ist ja schick, das Gerät liegt gut in der Hand, aber das ist dann auch schon so ziemlich das Ende der Fahnenstange.

Die Empfangsqualität ist grauenhaft, das Hintergrundrauschen kaum zu ertragen.

Das Gerät hat keine Tastatursperre, was für den täglichen gebrauch eigentlich wirklich nötig wäre, noch läßt sich die Klingellautstärke einstellen, was meiner Meinung nach unbedingt zur Minimumausstattung eines Telefons dieser Preisklasse gehören sollte! Wenn ich im ersten Stock war, habe ich das Klingeln wirklich nicht mehr gehört. Es wohnt ja nun einmal nicht jeder in seliger Stille. Andere Mütter und Väter können dies bestimmt nachvollziehen- oder??

Man kann 10 Telefonnummern speichern, aber eine Möglichkeit, diese auch am Gerät zu notieren (wenigstens an der Basisstation wäre nicht schlecht)

Ein ganz großes Manko: es werden keine handelsüblichen Mignon-Akkus, sondern Spezial-Akkus benutzt, die man bei Philips nachbestellen muß....

Ich habe das Ganze für DM 149 gekauft, mit dem Vermerk dass das ein toller Preis für dieses Telefon wäre.

Mein Fazit: ich habe das gerät nach drei Tagen wieder umgetauscht und mir ein schnurloses telefon nach DECT Standard gekauft, jetzt rauscht es nicht mehr........

10 Bewertungen, 2 Kommentare

  • Maeuschen21

    22.02.2002, 14:10 Uhr von Maeuschen21
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche Dir ein schönes WE ;o) VLG Mandy ;o)

  • OtterPeter

    21.02.2002, 19:56 Uhr von OtterPeter
    Bewertung: sehr hilfreich

    gruß aus Speyer