Pioneer S-W90S Testbericht

Pioneer-s-w90s
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2004

Erfahrungsbericht von Mathi15

Der beschte Subwoofer wo gibt . . .

Pro:

Preis-Leistung, Klang, Optik

Kontra:

- - -

Empfehlung:

Ja

. . . um es mit den Worten der Menschen meines neuen Wohnortes auszudrücken.


An heutiger Stelle werde ich meinen Subwoofer mit der Modellbezeichnung Pioneer SW90S Subwoofer vorstellen.

Ich habe diesen vor über 2 Jahren käuflich erworben. Damals handelte es sich um ein spezielles Angebot und so löhnte ich nur 110 Euro. Nun bekommt man ihn ab etwa 120 bis 130 Euro. Allein der nicht vorzufindende Preisverfalls deutet auf ein solides Gerät hin.

Auch in der Praxis hat sich diese Einschätzung meines Erachtens voll und ganz bestätigt. Ich hatte zuvor nur Positives im Speziellen von Subwoofern der Firma Pioneer gehört und deshalb dachte ich mir nicht viel falsch machen zu können. Es sollte sich bewahrheiten.


Klang:

Der Pioneer SW90S Subwoofer hat einen satten und klaren Klang. Er harmoniert sehr gut mit meinen Canton-Lautsprechern und meinem Denon-Receiver. Stellt man an letzterem verschiedene Sound-Einstellungen ein, so wird dies sofort auch merklich auf den Subwoofer übertragen. Um den Klang zu optimieren, empfiehlt es sich den Pioneer SW90S Subwoofer nicht in einer Raumecke und nach Möglichkeit freistehend zu postieren. Nur so kann er seinen volle Leistung auch hörbar erklingen lassen, ohne dass die Wiedergabe diffus, dröhnend oder unpräzise wird.
Die Membranbewegung des Pioneer SW90S Subwoofers und die damit einhergehende Schwingung ist sehr kraftvoll, aber dennoch variationsreich.



Anschluss:

Auch der Anschluss des Pioneer SW90S Subwoofers ist denkbar einfach. Da es sich um einen Aktiv-Subwoofer handelt, muss dieser an eine Steckdose angeschlossen werden. Das dazugehörige Kabel ist etwa einen Meter lang, kann aber durch eine Verlängerung bei ungünstiger Aufstellung zu einer Steckdose natürlich variiert werden. Auch die Verbindungsherstellung mit dem Receiver ist idiotensicher umgesetzt und durch klare Deklarierung der jeweiligen Anschlüsse optisch nicht zu verwechselnd in Szene gesetzt worden.

Die beiliegende Bedienungsanleitung lässt zudem auch keine Frage offen, falls man in Sachen Technik wie ein Schwein ins Uhrwerk gucken sollte.


Optik:

Auch das Design des Pioneer SW90S Subwoofers sagt mir persönlich sehr zu. Die schlichte schwarze Optik, korrespondiert sehr schön mit den silbergrauen Füßen und des farblich ebenfalls gleich abgestuften Ein- und Ausschalters.



Zusammenfassung:

Beim Pioneer SW90S Subwoofer handelt es sich nicht nur um ein Markenmodell im Allgemeinen, sondern um ein zuverlässiges, optisch ansprechendes und leicht anzuschließendes Modell im Speziellen. All diese angesprochenen Komponenten rechtfertigen meiner Ansicht nach den Kaufpreis. Man hat mit dem Pioneer SW90S Subwoofer lange Freude und ich musste noch keinerlei Beanstandung hinsichtlich seiner Arbeitsweise äußern.

Betrachtet man nun alle wichtigen Details, so vergebe ich gern die volle Punktzahl für den Pioneer SW90S Subwoofer und kann somit ohne Bedenken eine Empfehlung aussprechen.


Zu guter letzt, liste ich noch das Datenblatt des Pioneer SW90S Subwoofers auf. Nackte Zahlen sollten auch nicht fehlen, um die Leistung, Maße und weiteren Details dieses Gerätes für die eigenen Belange und Einsatzgebiete genauer zu präzisieren:

"Allgemein
Produkttyp Subwoofer
Breite 30 cm
Tiefe 38 cm
Höhe 37.5 cm
Gewicht 11.5 kg
Farbe Silber, mattschwarz
Lautsprechersystem
Lautsprechertyp Aktiv
Max. Ausgabeleistung 85 Watt
Frequenzbandbreite 30 - 200 Hz
Eingangsimpedanz 50 kOhm
Ausgabefunktionen Bass-Reflex
Magnetische Abschirmung Eingebaut
Audioverstärker Integriert
Anschlusstechnologie Verkabelt
Einzelheiten des Lautsprechersystems
Mit Lautsprechern Subwoofer - 30 - 200 Hz - 50 kOhm - verkabelt
Treiberdetails Subwoofer : 1 x Subwoofer-Treiber - 160mm
Verbindungen
Anschlusstyp 1 x Subwoofer-Eingang ( RCA-Phono )
Lautsprechereingang
Stromversorgung
Stromversorgungsgerät Stromversorgung - intern
Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 230 V ( 50/60 Hz )
Leistungsaufnahme im Betrieb 80 Watt"

Quelle: http://www.t-online-shop.de/tonline/navigation.do?action=ShowProduct&ref=ciao&productId=24983

45 Bewertungen, 9 Kommentare

  • raZuuL

    03.02.2010, 15:23 Uhr von raZuuL
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super mach weiter so! MFG

  • Mondlicht1957

    03.10.2009, 23:20 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • Gemini_

    02.10.2009, 12:59 Uhr von Gemini_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll gemacht! :) LG

  • sigrid9979

    29.09.2009, 17:03 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Intresant Berichtet..Freue mich über Gegenlesungen.LG Sigi

  • liskeen

    29.09.2009, 14:26 Uhr von liskeen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht. Freue mich über Gegenlesung :)

  • Gozo-Bernie

    29.09.2009, 14:23 Uhr von Gozo-Bernie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruss aus der Heimat von telestrada.it

  • FeliChan

    29.09.2009, 14:19 Uhr von FeliChan
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön berichtet! Liebe Grüße :) Freue mich auch über Gegenlesung.

  • liebes35

    29.09.2009, 12:58 Uhr von liebes35
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein guter Bericht. LG Steffi

  • minasteini

    29.09.2009, 12:18 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh und lg von Marina. Freue mich über Gegenlesung.