Pronto Tiefenreinigung- und Pflege mit Orangen-Öl Testbericht

Pronto-tiefenreinigung-und-pflege-mit-orangen-oel
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 05/2005

Erfahrungsbericht von Hopsten

Man lernt nie aus...

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

...dachte sich wohl auch der Hersteller der Pronto Möbelpolitur und verpasst endlich dem Zeugs einen angemessen Geruch. Nicht das ich meine ein Putzzeug müsse nach Veilchen und Rosenwasser riechen. Aber so, dass man fast ohne Luftzuholen in aller Hektik putzt, muss ja wohl auch nicht sein. Und wenn ich bei der kalten Jahreszeit die Fenster weit aufreissen muss und fast erstarre vor Kälte, ist das ja wohl auch nicht gerade prickelnd. Okay, diese Möbelpolitur riecht also besser, und können tut sie auch was.

Das ist das Zeugs nun:
==============================
Pronto Tiefenreinigung- und Pflege mit Orangenöl holte ich für 4,29 Euro. Über das was drin ist, lässt sich der Hersteller leider nicht aus. Aber vor Kindern soll man es verschlossen halten, trinken ist verboten, Allergiker müssen aufpassen und Handschuhe sollten getragen werden.

Beim Staubwischen mit einer Möbelpolitur trage ich nie Handschuhe. Da fehlt mir das richtige Feeling beim Putzen. Und so verzichtete ich hier auch drauf. Passte aber höllisch auf, dass ich mich mit dem Zeug nicht unnötig bekleckerte. Es passierte mir nix, alle Finger sind noch dran.

Das Pronto- Möbelzeugs ist für alle Hölzer zu brauchen, egal ob hell oder dunkel. Und es soll in der Tiefe wirken, das Holz wieder strahlender und frischer machen und sogar Kratzer mildern. Kratzer habe ich auf der alten Truhe genug und auch an den Türen sind reichlich Kratzspuren von Bonnies Pfoten. Mal schauen...

Erst mal was zur Flasche. Die ist durchsichtig und aus Kunststoff und sie hat einen praktischen Sprühkopf oben, schön orangefarben. Das Zeugs in der Flasche hat auch so eine Farne und man sieht, es ist etwas ölig.

So, aus dem Sprüher kommt es gut. Ich sprühe nix mehr beim ersten Mal auf die Fläche, lieber erst ins Tuch und einen Versuch starten. Dabei rieche ich das Zeugs sofort und schau an, es richt nicht mehr so fies wie sonst. Hier tun die Orangen ihre Arbeit. Jau, es riecht etwas nach Apfelsinen, etwas frisch und etwas fruchtig. Auch wenn der Geruch okay ist, lasse ich doch ein Fenster auf Kipp, dann können meine Hilferufe besser gehört werden...

Es ist nix passiert, klaro, bis auf meine Holzmöbel, die sahen hinterher richtig gut aus. Die Farbe des Holzes wurde einfach nur aufgefrischt und weil das Zeugs in die Tiefe eindringt sah das Holz auch voller und satter aus.

Oben im Kinderzimmer und im Schlafzimmer haben wir viel Kiefernholz, das das Zeugs gut vertrug. Die alte Eichentruhe machte auch keine Probleme und was ich toll fand war, dass die Möbelpolitur sofort jedes Staubkörnchen festhielt und ins Staubtuch beförderte. Und dabei hatte ich noch einen gut zu ertragenden Geruch in der Nase.

Okay und was ist mit den Kratzern?
Nun, die sind nicht weg. Kann auch nicht, weil sie ja die Holzoberfläche beschädigt haben. Aber immerhin sind sie nicht mehr so hell und auffallend zu sehen. Sie haben sich dem gesamte Holz wieder besser angepasst und auch wenn ich mit der Hand darüber streiche fühlen sich die Kratzer glatter an. Sehen kann man sie noch, kommt auch drauf an wie das Licht drauf fällt.

Also das Prontozeugs mit Orangenöl, ist gut. Es ist echt ölig und zieht klasse ins Holz und verpasst ihm eine bessere Oberfläche. Und dazu kommt noch der angenehme Duft.

Sparsam ist das Zeugs sicher auch, Nur weil ich echt viel Holz in meinem Haus habe, brauche ich auch immer viel Politur. Aber man kommt gut mit einer bottle hin.

So, ich bin zufrieden, nur ist das Zeugs nicht ganz billig. Aber dafür ist die Wirkung echt klasse. Wer will kann es ja mal ausprobieren. Ach ja, als Schnäpperken sah ich die Politur leider noch nie. Schade.


Hopsten

64 Bewertungen, 13 Kommentare

  • Lotosblüte

    10.12.2005, 12:08 Uhr von Lotosblüte
    Bewertung: sehr hilfreich

    Interessant, dass das Produkt ganz unterschiedlich bewertet wird. <br/>lg

  • anonym

    28.11.2005, 16:15 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein guter bericht.lg

  • Love_Angel

    26.11.2005, 11:08 Uhr von Love_Angel
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima, dass du mit dem "ZEUGS" zufrieden bist, aber folgenden Satz habe ich nicht so recht verstanden = " Das Zeugs in der Flasche hat auch so eine Farne und man sieht, es ist etwas ölig. "

  • feldhase

    25.11.2005, 15:28 Uhr von feldhase
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh - LG vom Feldhasen

  • anonym

    24.11.2005, 12:35 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Interessant und "Sehr -gut- (Sehr Hilfreich)" zu gleich. Winterliche Kalte grüße aus dem schönen Sachsen :o)

  • zaubermaus558

    23.11.2005, 22:06 Uhr von zaubermaus558
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg lizzy

  • Fluetie

    23.11.2005, 21:54 Uhr von Fluetie
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr nützlich ( Sprache: Altyopi ) :-) lg Dirk

  • anonym

    23.11.2005, 19:13 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***SH und LG***

  • topfmops

    23.11.2005, 15:18 Uhr von topfmops
    Bewertung: sehr hilfreich

    kaltgepresstes olvenöl aus dem aldi für 1,89 wirkt wahre wunder.

  • follio

    23.11.2005, 15:16 Uhr von follio
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Nightmare

    23.11.2005, 14:51 Uhr von Nightmare
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich finde, das dir dieser Bericht gelungen ist. <br/>Ich Bewerte dein Bericht mit Sehr Hilfreich, <br/>Wenn du Interese am Yopi-Forum haben solltes <br/>dann schau doch mal rein bei uns,melde dich mit <br/>deinem Yopi Namen an <br/>unter:www.yopi-forum.d

  • animaldream

    23.11.2005, 14:32 Uhr von animaldream
    Bewertung: sehr hilfreich

    kann ioch gut gebrauchen! Da Fußbodenheizung trocknen die Möbel sehr aus! Werde es mal testen! LG animaldream

  • mswmsw

    23.11.2005, 14:17 Uhr von mswmsw
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich