Rommelsbacher RK 501 Testbericht

Rommelsbacher-rk-501
ab 33,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
39,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2010
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Reinigung:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Elocin

DIESE Kleine zeigt SEHR SCHNELL was sie unter der Platte hat ;-) !!!

  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Reinigung:  durchschnittlich

Pro:

sehr gute Leistung, steht sehr gut, die Temperatur wird perfekt gehalten, praktisch einsetzbar

Kontra:

Temperaturreglerrädchen ist zu unpraktisch und man kann sich leicht verbrennen

Empfehlung:

Ja

Hallo Ihr Lieben !!!
Heute möchte ich euch über einen weiteren Schatz aus Singletagen berichten und zwar gehts um die Reisekochplatte RK 501. Ich habe sie damals in meiner ersten Wohnung die möbliert gemietet war "abgestaubt" (mit Einverständnis der Vermieter) und seitdem kommt sie eigentlich nicht mehr sooo oft zum Einsatz da man ja nen E-Herd hat aber einen Bericht ist sie auf jeden Fall wert. Ich sage nur klein aber oho ;-) !!!
Infos zum Hersteller:
Rommelsbacher ElektroHausgeräte GmbH
Rudolf-Schmidt-Str.18
D-91550 Dinkelsbühl

Telefon: 09851 - 57 58-0
Fax: 09851 - 57 58 59

E-Mail: info@rommelsbacher.de
Homepage: www.rommelsbacher.de
Die silber/schwarze 14 x 14 x 7 cm Reisekochplatte mit 230 V 500 W besteht aus 3 Ebenen und wiegt 0,7 Kg. Unten am Gerät befindet sich ein schwarzer Sockel aus Kunststoff mit 4 Füssen die für den guten und sicheren Stand des Gerätes sorgen. Es steht sehr stabil und gerade auf einem ebenen und glatten Untergrund und ist mir bis dato noch nie umgekippt trotz dass es ein echtes Fliegengewicht ist :-) und ich manchmal schon sehr tollpatschig sein kann :-D !
Über dem schwarzen Kunststoffsockel (Ebene 1) hat das Gerät eine nicht sehr hohe Edelstahlschicht (Ebene 2), welche sehr schnell heiss ist wenn man das Gerät erhitzt. Mir ist es leider anfangs mal passiert,dass ich an die Edelstahlschicht kam und mich kurz verbrannt hab. Also in Kindernähe ist das Gerät auf jeden Fall nicht sehr tauglich. Die 3. Ebene ist dann die Heizplatte die nicht sehr dick oder gross aber das Herzstück mit 8 cm an dem ganzen Gerät ist und einiges an Kraft hat.
Die Kabellänge bei der Platte beträgt 1 m. Das ist vollkommen ausreichend und ich hatte damals nie Probleme damit. Sie steckte in der Steckdose und ich hab die Platte auf meinem Tisch stehen gehabt. Wenn man die Kochplatte umdreht sieht man die Kabelaufwicklung also kein Kabelsalat :-) wenn man etwas Geduld mitbringt !!!
Ein Temperaturregler befindet sich natürlich ebenfalls am Gerät denn nicht jeder mag seine Suppe kochend heiss oder aber zu lauwarm. Unterhalb der Kunstoffebene hat man ein sehr kleines Rädchen und dieses kann man von den Stufen 1-6 nach links drehen. Die einzelnen Stufen werden durch ein Klicken verdeutlicht wenn man das Rädchen dreht. Ich muss sagen ich hab ja nun wirklich keine Wurstfinger aber meine Fingerchen sind schon fast zu gross für das Rädchen und daher ist es schon etwas sehr unpraktisch daran zu drehen. Man muss schon fast die gesamte Platte anheben um das Rädchen zu drehen....was sehr blöd ist wenn man bereits was auf der Platte stehen hat ;-( was dann meistens kocht und brodelt !!! Wenn man eine Soße macht stellt man ja normalerweise erst die Temperatur hoch damit es gut aufkocht und dann etwas runter um es warm zu halten aber das macht einen die Platte dann doch etwas schwer....
Wenn man die Platte ausschalten will, muss man ebenfalls wieder das Rädchen benutzen. Da wirds dann nochmal etwas schwerer. Man muss auch noch auf die erhitzte Edelstahlebene aufpassen oder man verbrennt sich wie es mir passierte. Wenn man es dann geschafft hat das Rädchen auf die Null zu stellen, hat man rechts neben der Null einen weissen Punkt der das "Aus" nochmals verdeutlicht. Leider hat die Reisekochplatte keine Kontrolllampe und auch wenn man mal im Stress ist und hetzt sollte man genau nachsehen ob die Platte auch wirklich aus ist oder aber immer lieber den Stecker ziehen wie wir es bei unseren Geräten machen da geht man auf Nummer sicher !!!
Was sehr toll an der Kochplatte ist, man kann die Temperatur stufenlos regeln. Durch die Ankochautomatik
heizt der Thermostat auf jeder Stufe mit voller Leistung auf, bis man die eingestellte Temperatur erreicht hat. Wenn man dann zum Beispiel eine Suppe auf Stufe 4 stellt, wird die Platte nicht heißer als gewollt und kühlt auch nicht schnell ab, die Temperatur wird von der Platte gehalten. Hab ich dann mal meine Soße aufkochen lassen und drehe die Temperatur runter, erfolgt der Temperaturwechsel sehr schnell sodass nix anbrennen kann :-) ! Die Platte ist noch dazu mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet und bei einer zu hohen Temperatur schaltet der Thermostat runter, bis die Temperatur wieder im grünen Bereich ist. Es dauert überhaupt nicht lang bis die Kochplatte heiss ist und man kann sich kurz in der Pause sein Süppchen warm machen und wie gesagt sie reicht für den schnellen Singlehaushalt auf jeden Fall oder aber wenn man sich etwas "warmhalten" will am Tisch dient sie sehr gut als Warmhalteplatte.
Wenn man das Gerät nun nach erfolgreichem Gebrauch und verputztem Essen ;-) reinigen möchte da ja doch mal Soßenspritzer oder anderes da sein können, kann man das erstmal mit Wasser probieren und wenn es dann noch nicht ab ist sollte man spezielle Reinigungsmittel oder Schwämme benutzen. Man sollte jedoch gut aufpassen, dass man mit dem Wasser nicht unter die Kochplatte kommt und die Reinigung der Zwischenräume wenn mal was überkocht ist dabei schon etwas sehr mühsam. Daher lieber gut aufpassen, dass nichts überkocht ;-) oder anbrennt !!!
Also ich kann euch die kleine Reisekochplatte auf jeden Fall empfehlen wenns mal schnell gehen soll und der Topf nicht ganz so gross ist, ist sie sehr praktisch. Für den kleinen Hunger eben :-) ! Die Bedienung ist einfach, die Platte heizt sich schnell auf, die gewünschte Temperatur wird durch den Thermostat gehalten und trotz, dass sie sehr klein ist steht sie nicht wackelig auf ihren Beinchen :-) !!! Die Ankochautomatik und der Überhitzungsschutz sind sehr gute Eigenschaften aber das Temepraturädchen ist definitiv zu unpraktisch und es kann zu Verbrennungen kommen. Dadurch, dass die Platte so ein Leichtgewicht ist, kann man sie überall hin mitnehmen.
Ich danke euch fürs Lesen und Bewerten :-) !!!
Eure ELOCIN :-)

112 Bewertungen, 36 Kommentare

  • lutzlothar

    29.08.2009, 11:28 Uhr von lutzlothar
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. MfG

  • liebes35

    17.08.2009, 14:00 Uhr von liebes35
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht. LG Steffi

  • tk7722

    30.07.2009, 11:26 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße

  • ronald65

    28.07.2009, 13:47 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • lydialucia

    22.07.2009, 02:11 Uhr von lydialucia
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und liebe Grüße aus Darmstadt! :D

  • anonym

    15.07.2009, 20:50 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG von der Leseratee.

  • Brittili70

    18.06.2009, 09:44 Uhr von Brittili70
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse geschrieben. Liebe sonnige Dankesgrüße aus Brandenburg. LG Brittili70

  • krullinchen

    04.06.2009, 13:20 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße.

  • LiFo

    12.05.2009, 23:11 Uhr von LiFo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut geschrieben! Gleich ist die Wochenmitte! Lg, Lifo

  • manu63

    28.04.2009, 18:36 Uhr von manu63
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße von Manuela

  • jenpitti

    06.04.2009, 01:09 Uhr von jenpitti
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG jenpitti

  • paula2

    22.03.2009, 19:32 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • MasterSirTobi

    20.03.2009, 09:14 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Berichte schreiben ist dir wohl in die Wiege gelegt LG und Sh

  • campino

    16.03.2009, 16:20 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße von Andrea ..................................

  • anonym

    14.03.2009, 14:55 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ;O) Lieben Gruß Sabrina

  • chipad

    10.03.2009, 03:32 Uhr von chipad
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreicher Bericht! Lieben Gruß, Patrick

  • misscindy

    09.03.2009, 23:08 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, lg Sylvia

  • Daisy_Bluemchen

    09.03.2009, 19:36 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich und viele Grüße

  • rainbow90

    09.03.2009, 18:58 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein aufschlussreicher Bericht. LG

  • inaundjoerg

    09.03.2009, 18:40 Uhr von inaundjoerg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Preisangabe fehlt wo gekauft

  • leupi123

    09.03.2009, 18:21 Uhr von leupi123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht...wünsche einen guten Start in die Woche :D LG leupi

  • anonym

    09.03.2009, 17:40 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und LG Deltlev

  • minasteini

    09.03.2009, 16:45 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreicher Bericht. LG Marina

  • Just86

    09.03.2009, 16:21 Uhr von Just86
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Just86

  • egrot87

    09.03.2009, 15:43 Uhr von egrot87
    Bewertung: besonders wertvoll

    super bericht! freut sich über deine gegenlesung: egrot87

  • werder

    09.03.2009, 15:17 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! LG aus Hannover!

  • Iris1979

    09.03.2009, 15:08 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. Liebe Grüße Iris

  • schnolgi

    09.03.2009, 14:45 Uhr von schnolgi
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr Schöner Bericht! Lg Schnolgi

  • Mondlicht1957

    09.03.2009, 14:34 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut berichtet, alle wichtigen Informationen für eine Kaufentscheidung enthalten Liebe Grüsse

  • anonym

    09.03.2009, 14:24 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • sigrid9979

    09.03.2009, 14:16 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht --- Freue mich über Gegenlesung Lg Sigi ...

  • Beachtime01

    09.03.2009, 14:14 Uhr von Beachtime01
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! Liebe Grüße Beachtime01

  • timecode001

    09.03.2009, 14:14 Uhr von timecode001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse geschrieben! Liebe Grüsse. timecode001

  • giselamaria

    09.03.2009, 14:12 Uhr von giselamaria
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich habe sowas mit 2 platten auch im Keller, für Notfälle :-))) und zum Ausleihen für Notfälle sehr gut berichtet - schönen Tag noch und LG Gisela

  • Yigit

    09.03.2009, 14:06 Uhr von Yigit
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • ingoa09

    09.03.2009, 14:03 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut vorgestellt! Liebe Grüße, Ingo