Ratiopharm IBU 500 Lysinat Testbericht

Ratiopharm-ibu-500-lysinat
ab 4,82
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Packungsbeilage:  gut verständlich

Erfahrungsbericht von erdlicht

Perfektes Schmerzmittel

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Bis vor wenigen Jahren schwörte ich auf Optalidon, ebenfalls ein Ibuprofen haltiges Schmerzmittel. Doch waren die immer sehr teuer. Wegen einer hübschen Kieferentzündung und der darauf folgenden Zahnbehandlungen hatte ich mich von Schmerztabletten mehr oder weniger ernährt.

Mir wurde geraten, doch mal Dolormin zu nehmen, würde ja so schnell wirken. Okay, schnellmal gekauft, zehn Stück kosteten über fünf Euro, sorry, das ist mir zu teuer.

Deshalb fragte ich in meiner Apotheke mal nach, ob es da nichts von Ratiopharm gebe, und siehe da, die Apothekerin wurde fündig - Ibu Ratiopharm 500 Lysinat. Die zwanzig Stück Packung kostet in fast allen Apotheken 5,45 Euro. Die sind ausserdem rezeptfrei, noch ein Pluspunkt.

Darin enthalten sind 500mg Ibuprofen, ein Wirkstoff, der gegen Schmerzen und Fieber eingesetzt wird und mehr an Ibuprofen hat, wie Dolormin, auch mit Lysinat, was Dolormin ja ausgemacht hat, wegen der wesentlich schnelleren Wirkung.

Die Tabletten sind relativ gross, man bekommt sie mit ausreichend Flüssigkeit aber gut runter. Sie wirken wirklich sehr schnell, gerade wenn man Kopfschmerzen hat, die ja wirklich lästig sind, ist das ein unglaublicher Gewinn.

Natürlich gibt es auch die üblichen Nebenwirkungen und Warnhinweise, doch ist nichts dabei, worauf bei anderen Schmerzmitteln auch hingewiesen wird.

Man soll als Erwachsener die Tagesdosis von maximal 4 Tabletten nicht überschreiten, Kinder unter zehn Jahren dürfen die nicht nehmen, danach maximal 2 Tabletten pro Tag, verteilt auf vier halbe Tabletten.

Ich nehme diese Tabletten seit fast drei Jahren, bei Schmerzen aller Art, nicht nur bei Kopfschmerzen, wenn eine Erkältung im Anmarsch ist, und sie wirken heute noch genau so schnell wie zu Beginn. Da ja bei allen Schmerzmitteln immer darauf hingewiesen wird, das Asthmatiker dadurch Anfälle bekommen kann - ich bin Asthmatiker und habe bisher keine Probleme mit diesen Tabletten gehabt.

Auch andere Nebenwirkungen sind nicht durch gekommen, doch verträgt jeder jedes Medikament ja anders.
Sie wirken innerhalb kürzester Zeit, wo man sich bei anderen Tabletten nach Einnahme erst mal ausruhen udn warten musste, geht das mit diesen Tabletten sehr schnell wieder weg.

Natürlich ersetzt keine Tablette einen Arzt, wenn man unter Dauerschmerzen leidet, sollte man doch lieber einen Arzt aufsuchen.

Von mir gibt es ein empfehlenswert, da relativ günstig und sehr gut wirksam wie verträglich.

50 Bewertungen, 13 Kommentare

  • panico

    23.02.2007, 20:05 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg panico:-)

  • anonym

    08.02.2007, 23:25 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • krullinchen

    22.01.2007, 10:37 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    (¯`•.¸Liebe Grüße° Bine¸.•´¯)

  • anonym

    25.11.2006, 15:41 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Biggi :-)

  • Sommergirl

    22.11.2006, 16:03 Uhr von Sommergirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    bei den SM-Sachen die Du hast, gehört Schmerzmittel wohl zur Ausstattung

  • anonym

    18.11.2006, 21:01 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • anonym

    15.11.2006, 09:33 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Finde dein Bericht ist ein sh wert,lg Bernd

  • sudden23

    07.11.2006, 00:17 Uhr von sudden23
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg, Martin

  • Django006

    06.11.2006, 20:32 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :>))))

  • morla

    06.11.2006, 17:31 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • waltraud.d

    06.11.2006, 13:43 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • HiRD1

    06.11.2006, 13:09 Uhr von HiRD1
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~ ~ SH. Gruß, Ralf ~ ~

  • topfmops

    06.11.2006, 11:53 Uhr von topfmops
    Bewertung: sehr hilfreich

    „Herr Doktor, ist das eigentlich eine seltene Erkrankung, die ich habe?“ „Sagen wir mal so: Jedes Zipperlein und jedes Wehwehchen ist eine Bereicherung für den Arzt und/oder Apotheker!!“