Ratiopharm Panthenol Wundbalsam Testbericht

ab 4,09
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  erträglich
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von Lonca

Wundermittel bei kleinen Wunden oder: Wie bekommen ich meine Pickel weg!?

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Sodale und schon wieder ich!

Heute schreibe ich über einen Wundbalsam, der euch schöne Gesichtshaut bescheren soll, also im Sinne von: keine Pickel mehr!!

Ich kam darauf, als ich vor einem Jahr noch mit leichter Akne zu kämpfen hatte, die sich in meinem ganzen Gesicht breit gemacht hatte.
Und als ich mir dann ein Tattoo zulegte, was jeden Tag mit einer Wundsalbe eingecremt werden sollte, kaufte ich mir die Panthenolcreme.

Das Produkt kommt von Ratiopharm...genau die, mit der dämlichen Werbung(ich hatte mir eigentlich auch geschworen, niemals ein Produkt von denen zu kaufen, denn die Werbung find ich einfach nur schlecht!)
Aber es stimmt nunmal wirklich, die Salbe von Ratiopharm war wirklich um einiges erschwinglicher, als die Bepanthen Wund- und Heilsalbe, die man sonst noch in Apotheken kaufen kann.
Sie kostete damals 9.70DM bei 100g, also eine große Tube Wundermittel.
Nachdem mein Tattoo dann ausgeheilt war hatte ich natürlich noch eine ganze Menge Salbe über und da kam mir der Einfall, sie einfach mal ins Gesicht zu schmieren, da, wo die aufgekratzten Pickel saßen.
Es ist ja schließlich ein Wundbalsam, der der Haut helfen soll, neue Hautzellen zu bilden und leichte Wunden zu schließen...Ich bin ein Kratzer, also einer, der Pickel immer aufkratzt oder solange dran rumpopelt, bis sie bluten...tja, also kam mir das Zeug grad recht...

Man schmiert es also am besten abends, bevor man ins Bett geht und man von keinem mehr gesehen wird, ins Gesicht, auf die geschundenen Stellen(aber bitte nicht allzu dick, denn sonst setzt sich das enthaltene Fett als neuer Pickel fest!)!
Die Salbe zieht recht schnell ein, hinterläßt aber einen leichten Fettfilm, also je dicker man sich eingeschmiert hat, desto größer ist der Film.
Sehr vorteilhaft gegenüber dem allgemeingültigem Antipickelzeug ist, dass diese Salbe nicht in den brennt und tatsächlich wirkt!!

Die Tube ist übrigens in einer Pappschachtel verpackt, die ausschließlich in weiß gehalten ist, ausser an den Rändern, wo zwei rote Striche den Schriftzug "Panthenol-ratiopharm Wundbalsam" einrahmen. Diese enthält(neben der Tube) noch einen Beipackzettel, der einem verrät, wie und wann man die Salbe anwenden sollte, woraus sich dieses Wundermittel eigentlich zusammensetzt und was es für Nebenwirkungen gibt.
Ich werde euch aber jetzt nich die Inhaltststoffe aufzählen, denn das versteht ja eh keiner-glaubt mir einfach, dass es wirkt;)!
Die Tube gibt es in verschiedenen Größen, wobei ich jetzt nicht mehr sicher bin, welche es noch neben der 100g Tube gab.(Jedenfalls war das die Größte!)

So, ich hoffe, euch hilft es genauso gut, wie es mir damals geholfen hat, denn irgendwann waren meine Pickel einfach weg!

Und wenn euch jetzt noch etwas einfallen sollte, was ich vergessen habe, dann sagsts mir doch bitte!

Gruß,
Lonca

27 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Alusru

    15.05.2002, 18:26 Uhr von Alusru
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll was es so alles gibt, super Tipp danke, Gruß Uschi.