Revue Fernglas 8x30 Bewertung

Revue-fernglas-8x30
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2005
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Robustheit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von JudiBe

JudiBe sagt zu Revue Fernglas 8x30

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Robustheit:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
Zum Ausflug in die Alpen bei schönem Sommerwetter wollte ich mich ein wenig mit bergtauglichen Dingen eindecken und so kam es unter anderem zum Kauf des Revue Fernglas 8x30, welches ich im Internet für knapp 80€ erhalten habe.
Es ist trotz seines robusten Designs sehr handlich und liegt gut in beiden Händen. Zusätzlich zum Fernglas bekam ich eine Art Fernglas-Koffer, in welcher das Fernglas sich wunderbar aufbewahren lässt. Es wirkt eher altertümlich, nicht wie die modernen Taschen, die man in verkleinerter Form auch für Digicams oder andere technische Geräte benutzt. Dafür bietet es auch sehr viel mehr Schutz, falls der Koffer denn einmal herunterfallen sollte. Die Oberfläche des Koffers und des Fernglases sind identisch: geriffelt und somit rutschfest. Das Fernglas hat zusätzlich noch ein Halteband aus Leder, welches man sich um den Hals legen kann. So ist man definitiv auf der sicheren Seite.

Das Fernglas hat ohne Koffer ein Gewicht von 450g, im Koffer ist es durch dessen Auskleidung noch etwas schwerer, trotzdem gut zu tragen, da auch hier ein Halteband befestigt ist. Die Abmessungen des Fernglases betragen etwa 130 x 160 x 60 mm.
Die Seriennummer des Fernglases lautet: 78259773.
Bisher habe ich es nur in schwarz finden können und ich denke auch, dass es keine anderen Farben gibt. Mir persönlich ist die Farbe des Gerätes nicht so wichtig, eher die Funktion, zu der ich nun komme.

Das Objekt hat einen Durchmesser von 30 mm, und ein Sehfeld auf 1000 m von 131 m. Die Vergößerung liegt bei 8x30. Man kann das Fernglas nicht nur in den Alpen anwenden, wie es mein Plan ist, sondern auch zur Jagd, auf Reisen (Schifffahrt), zur Vogelbeobachtung etc.
Da die Linsen mehrfach vergütet sind, sind sie besonders lichtdurchlässig. Somit kann man auch in der Dämmerung noch diverse Objekte gut erkennen. Sie verschwimmen nicht, auch wenn es dämmert.

Der Hersteller bietet 5 Jahre Gewährleistung, sollte es zu einem Schaden an dem Fernglas kommen. Ich hoffe, dass es dazu nicht kommen wird. Bisher habe ich gute Erfahrungen mit dem Fernglas gemacht, es liegt gut in der Hand, lässt sich leicht einstellen und auch während des Durchschauens umstellen, da in der Mitte beider Linsen, wo sich die Fingerspitzen treffen, 2 kleine Rädchen sind, an welchen man die Schärfe passend zur jeweiligen Entfernung einstellen kann.

Ich bin sehr zufrieden und freue mich, dass sich die Investition bisher gelohnt hat.

7 Bewertungen, 4 Kommentare

  • goat

    23.12.2014, 23:45 Uhr von goat
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Melanie

  • katjafranke

    27.07.2014, 12:39 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sommergrüße. KATJA

  • mausi1972

    27.07.2014, 11:26 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sonnigen Gruß. Marion

  • diecordu

    26.07.2014, 21:16 Uhr von diecordu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße!