Hasbro Risiko Deluxe Testbericht

Hasbro-risiko-deluxe
ab 30,38
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006
5 Sterne
(19)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Präsentation:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  durchschnittlich
  • Spielanleitung:  sehr gut
  • Wird langweilig:  nie

Erfahrungsbericht von templerthomas

Risiko ja, deluxe eher nein

3
  • Präsentation:  gut
  • Schwierigkeitsgrad:  durchschnittlich
  • Spaßfaktor:  hoch
  • Spielanleitung:  gut
  • Wird langweilig:  nie
  • Spieldauer:  lang, 1 bis 2 Stunden
  • Das Spiel für:  Hobby-Spieler
  • Spielerzahl:  ab 2

Pro:

s.Bericht

Kontra:

s.Bericht

Empfehlung:

Ja

Risiko ist seit jeher eines meiner Lieblingsspiele. Es ist meiner Ansicht nach aber ein Spiel das nur für Erwachsene geeignet ist und auch hier nur bei Leuten die auch zwischen Spiel und Realität unterscheiden können. Risiko kann ansonsten schon zu Unstimmigkeiten führen.

Ich spiele Risiko seit Jahren in einer Männerrunde. Wir sind zu viert, was meiner Ansicht nach die beste Spieleranzahl für Risiko ist, und verstehen uns prächtig. Beschimpfungen und Wutanfälle werden da ohne Probleme in der Gruppe toleriert :-) Da kann man gut Risiko spielen.

Jetzt aber für diejenigen die Risiko nicht kennen, die offizielle Beschreibung (von Hasbro)
Risiko gehört unangefochten zu den Klassikern unter den aufwendigeren Brettspielen. Wie auch Monopoly hat es wohl ein jeder schon einmal gespielt oder doch zumindest davon gehört. Wie Monopoly hat es sich millionenfach verkauft und wird auch nach all den Jahrzehnten, seitdem es erstmals auf dem Markt erschien, von Millionen begeisterter Spieler gespielt - in manchen Gruppen sogar ausschließlich. Risiko entstand bereits 1957 als "La Conqueste du Monde" - die Eroberung der Welt. Von den USA aus wurde es ab 1959 seinem Namen durchaus gerecht und eroberte die Welt der Brettspieler.
(von Hasbro übernommen)

Die Risikokarte ist keine reale Weltkarte, umfasst 42 recht fantasievolle Länder die an die REalität nur angelehnt sind. Diese Länder muss man je nach Auftrag erobern. Am Anfang des Spiels werden Karten ausgeteilt und jeder bekommt seine Länder. Auf die kann er jeweils eine Armee stellen.
Dazu bekommt man im Klassiker einen Auftrag wie Erobere Nordamerika und Afrika. Hat man nun Afrika und Nordamerika erobert hat man gewonnen. Klingt einfach ist es aber nicht.

Die erste Runde ist schon sehr spielentscheidend. Man entscheidet wo man angreift - das muss nicht unbedingt gemäss seinem Auftrag sein und hier fängt schon die Strategie an.
Man beginnt mit 3 Angriffsarmeen und wählt den Standort dieser Armeen.
In den weiteren Runden teilt man dann die Menge seiner mit eigenen Spielsteinen belegten Länder durch 3 und bekommt dann die Anzahl an Armeen + Armeen für gehaltene Kontinente. Dann beginnt man seine Gegner anzugreifen. Man hat bei 3 Armeen 3 Würfel, der Gegner bei 2 oder mehr Verteidigungsarmeen 2 Würfel ansonsten nur einen. Dafür gewinnt der Verteidiger bei gleicher Würfelanzahl. Sehr simple Regeln. Selbstverständlich spielt bei Risiko eine Menge Glück mit Das Spiel ist für 2 bis 6 Spieler, die Angabe der Spielzeit ab 3 Stunden ist schon realistisch. Wir hatten aber auch schon Partien die nach einer halben Stunde vorbei war und Partien die die ganze Nacht gingen.

Hasbro bietet übrigens unterschiedliche Versionen an die wir alle haben :-)
Die klassische Version ist die beste Version. Vielleicht ist das auch eine Nostalgieeinschätzung aber die klassischen Missionskarten im Orginal bei der deluxe Version durch einen Satz von pro Spieler vier zu kombinierenden Kleinstaufträgen zu ersetzen ist blödsinnig. So macht Risiko für uns keinen Spaß.

Von Vorteil ist diese Version aber für alle die eine schnelle Version Risiko spielen wollen (soll es ja auch geben). Für mich bleibt die klassische Version am besten.

Was man an dem Spiel auch kritisieren kann ist natürlich die Geografie. Himmel! "Politische Verschiebungen" wie das Venezuela Kolumbien, Guyana, Surinam und Französich Guyana geschluckt hat okay aber grundsätzliche geografische Gegebenheiten werden missachtet wie das Sibirien ist in der Mitte Russlands ist.

Das Spiel sollte aber nicht zu intellektuell gesehen werden und ein Schach ist es auch nicht. Würfelglück und Faktoren wie "nö der gewinnt mir nicht" oder eben die Karten die in der Orginalversion nach einem einzigen gewonnenen Land vergeben werden und in 3er Kombination eine schöne Armee abgeben machen Faktoren wie Würfelglück, Kartenglück sowie Neid schon sehr spielmitbestimmend werden.
Ich bin in einer genialen Spielrunde mit 3 unterschiedlichen Mitspielern (einem heißblütigen Latino mit Alles oder nix Strategie, einem kühlen, berechnenden Techniker und einem Spieler mit meiner Taktik - langsamer Aufbau, Verklärung des Auftrags und schnelle Angriffe :-)
Wie gesagt es ist wichtig mit wahren Freunden zu spielen die zwischen Spiel und Wirklichkeit unterscheiden können.
So macht Risiko irrsinnig viel Spaß. Auf jeden Fall rate ich allen Käufern die Normalversion und nicht die deluxe Version zu kaufen.

Das Spiel Risiko bekommt bei mir 5 Sterne aber die Deluxe Version wegen oben erwähnter Mängel nur 3 Sterne.

58 Bewertungen, 17 Kommentare

  • frankensteins

    04.04.2009, 23:16 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh lg................................

  • anonym

    23.03.2009, 14:40 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönen tag und lieben gruss...

  • LiFo

    22.03.2009, 15:02 Uhr von LiFo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! Liebe Grüße, Lifo

  • MasterSirTobi

    21.03.2009, 21:57 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein toller Bericht. SH

  • b.blaaa@gmx.de

    20.03.2009, 15:05 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht! Daumen hoch freue mich über evtl. Gegenlesungen Schönes Wochenende LG

  • himmelsstuermerin

    16.03.2009, 05:29 Uhr von himmelsstuermerin
    Bewertung: besonders wertvoll

    würd ich auch gern mal wieder spielen ;)

  • Zzaldo

    15.03.2009, 10:10 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • Daisy_Bluemchen

    14.03.2009, 22:54 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich und viele Grüße ....

  • werder

    14.03.2009, 14:21 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Netter Bericht! LG aus Hannover!

  • rainbow90

    14.03.2009, 12:08 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein interessanter Bericht. LG

  • minasteini

    14.03.2009, 12:08 Uhr von minasteini
    Bewertung: besonders wertvoll

    Toller Bericht. Ich wünsche ein schönes Wochenende.

  • ingoa09

    14.03.2009, 11:36 Uhr von ingoa09
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ein sehr guter Bericht! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Ingo

  • swissghostly

    14.03.2009, 08:38 Uhr von swissghostly
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner Beircht.

  • sigrid9979

    14.03.2009, 06:30 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut berichtet..Lg Sigi

  • droehn

    14.03.2009, 05:58 Uhr von droehn
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht, lg droehn

  • 4money

    14.03.2009, 02:29 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::: SH und schönen Wochenstart :::

  • bettie47

    14.03.2009, 02:04 Uhr von bettie47
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht. L.G. bettie47