Ritex Gel+ Testbericht

Ritex-gel
ab 4,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Shop-Apotheke
7,31 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004

Erfahrungsbericht von madsen_1

Hallo liebe yopi. leser! Ich möcht...

Pro:

sehr gute Gleiteigenschaften, angenehmer Geruch, keine sofortige Eintrockung bei Kontakt mit der Luft, kühlende Wirkung bei Kontankt mit dem Gel,

Kontra:

etwas kleiner Tubeninhalt (50ml) für Massagen, für sexuellen Gebrauch genau richtig

Empfehlung:

Nein

Hallo liebe yopi. leser!

Ich möchte ihnen das Gleit und Massagegel von Ritex vorstellen.
Ich habe 5,19 € für das Gel bezahlt!
Man erhält das Gel in allen Drogerie-Handeln und Apotheken.
Öffnet man die Verpackung, kommt eine 50 ml Tube zum Vorschein mit einer grünen Kappe!
Das Gel selbst ist durchsichtig und enthält keine Massageperlen etc.
Es fühlt sich sehr gut an und ist relativ flüssig.
Das Gel braucht sich je nach bedarf relativ schnell auf...jedoch ist der Preis für das Gel gerechtfertigt, da das Gel eine sehr gute Qualität besitzt und ausgezeichnete Gleiteigenschaften aufweist!
Ich persönlich habe das Gel bisher nur für den Sexualverkehr genutzt und nicht für Massageeinheiten.
Beim Sex ist das Gel sehr zu empfehlen, das es wirklich sehr gute und auch langanhaltende Gleiteigenschaften hat!
Wenn man das Gel aufträgt, trocknet es nicht direkt ein und man muss nicht direkt neues auftragen, es hält einige Zeit ( klar nach einer gewissen Zeit trocknet es auch ein, jedoch erst später ).
Die eigentlichen Gleiteigenschaften des Gels sind wirklich gut...
Es eignet sich auch sehr gut für den Analverkehr und verleiht dem ganzen ein gewisses 'Feeling'.
Wenn man das Gel für Massageeinheiten benutzt, wird es sich glaube ich schnell aufbrachen, da der Tubeninhalt 50 ml beträgt.
Es hat eine kühlende Wirkung, wenn man es aufträgt.
Es ist riecht angenehm und stinkt nicht. Es riecht etwas chemikalisch, jedoch nicht aufdringlich.
Das Gel erwärmt sich, wenn es auf Reibung trifft bzw. wenn es beim Geschlechtsverkehr angewendet wird.
Nach gewisser Zeit im 'Akt' ( wenn der Penis mit Gleitgel an die Luft gekommen ist bzw. das Gel vielleicht getrocknet ist ) sollte das Gel je nach Bedarf neu aufgetragen werden.
Ich persönlich kann es jedem empfehlen, der beim Sex vielleicht etwas ausprobieren möchte und ( in Rücksicht auf die Frau ) Gleitgel benutzten möchte und Verletzungen eventuell Schmerzen etc. vermeiden möchte!

Ich wünsche jedem mit dem Gel viel Spaß und positive Erfahrungen!

mit freundlichen Grüßen madsen_1

15 Bewertungen, 11 Kommentare

  • frankensteins

    05.02.2008, 22:49 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Werner

  • paula2

    05.02.2008, 22:17 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • emanuels

    02.02.2008, 20:11 Uhr von emanuels
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Emanuel

  • XXLALF

    02.02.2008, 17:01 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    Da hier es immer weniger für nötig halten zu lesen, werde ich in Zukunft nur noch die lesen die mich auch lesen.

  • bibihey

    02.02.2008, 11:07 Uhr von bibihey
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Bianca

  • morla

    01.02.2008, 23:00 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. petra

  • Haggia

    01.02.2008, 22:59 Uhr von Haggia
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG und schönes WE!

  • Miraculix1967

    01.02.2008, 22:38 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Muss ich mir für meinen nächsten Analverkehr merken...! Schönes Wochenende, SH und LG Miraculix1967

  • mrwong

    01.02.2008, 22:37 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh.........................ich freu mich auch über jede GEGENLESUNG von euch viele und liebe grüße Felix :-)

  • waltraud.d

    01.02.2008, 22:24 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Ladylike

    01.02.2008, 20:50 Uhr von Ladylike
    Bewertung: weniger hilfreich

    Also weißt du....................