Robugen Korodin Herz Kreislauf Tropfen Testbericht

ab 27,08
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  erträglich
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von AndreaRo

Bringt das meinen Motor in Schwung ??

5
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

einfach zu dosieren und einzunehmen, hilft innerhalb von 2 - 3 Tagen

Kontra:

unangenehmer Geschmack, sehr scharf

Empfehlung:

Ja

Gerade in der warmen Jahreszeit habe ich doch oft Probleme mit niedrigem Blutdruck und einem labilen Kreislauf. Das ist mitunter ausgesprochen unangenehm und daher wollte ich mir mal ein Mittelchen holen um das ein wenig zu stabilisieren.
"Meine" Apothekerin hat mir dann die Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen empfohlen - und nun möchte ich hier gerne berichten, ob die ihr Geld wert sind oder nicht....

~~Verpackung und Infos zu den Tropfen~~


Fläschchen und Packung sind auf dem Foto gut zu sehen, also gleich m al weiter zu den Infos - und das sind doch einige.......


Welche Eigenschaften hat das Arzneimittel?

"Korodin Herz Kreislauf Tropfen" enthält die Wirkstoffe Campher und Weißdornbeeren, eine Arzneimittelkombination aus der Gruppe der sogenannten Kardiaka (Arzneimittel zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Beschwerden) und Analeptika/Antihypoxämika (Arzneimittel zur Behandlung von Atmungsstörungen, Ermüdungserscheinungen aufgrund mangelnder Sauerstoffversorgung, Kreislaufbeschwerden).
Weißdornbeeren werden üblicherweise in Form des Weißdornbeeren-Fluidextrakts angewendet.


Welche Wirkstärken und Darreichungsformen gibt es?

Campher plus Weißdornbeeren gibt es in folgenden Wirkstärken und Darreichungsformen:
- Tropfen enthaltend 2,5 g Campher und 97,3 g Weißdornbeeren-Fluidextrakt in 100 Gramm.

"Korodin Herz Kreislauf Tropfen" wird eingenommen bei
- vegetativ-funktionellen Herz-Kreislauf-Beschwerden,
- Hypotonie (zu niedriger Blutdruck) und orthostatischen Kreislaufstörungen (Blutdruckabfall im Stehen)
- und zur unterstützenden Behandlung bei nachlassender Leistungsfähigkeit des Herzens entsprechend Stadium II nach NYHA (New York Heart Association).

Hinweis:
Bei unverändertem Fortbestehen der Krankheitssymptome über 6 Wochen oder bei Ansammlungen von Wasser in den Beinen ist eine Rücksprache mit dem Arzt zu empfehlen. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, oder bei Atemnot ist eine ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.


Wie ist "Korodin Herz Kreislauf Tropfen" anzuwenden?

Nehmen Sie "Korodin Herz Kreislauf Tropfen" immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.


Art und Dauer der Einnahme

Tropfen zum Einnehmen.
"Korodin Herz Kreislauf Tropfen" können je nach Art der Beschwerden auch zur Dauertherapie eingenommen werden.


Soweit nicht anders verordnet nehmen Sie 3-mal täglich 10 Tropfen "Korodin Herz Kreislauf Tropfen" auf einem Stück Zucker, das Sie im Mund zergehen lassen oder auf einem Stückchen Brot (Diabetiker), das Sie langsam zerkauen ein, oder Sie tropfen es unverdünnt auf die Zunge, falls der medizinische Geschmack nicht stört.
Nehmen Sie "Korodin Herz Kreislauf Tropfen" nicht mit Wasser ein, da der Wirkstoff D-Campher nicht wasserlöslich ist.
Je nach Grad der Beschwerden kann die Dosierung nach Rücksprache mit dem Arzt auf bis zu 3-mal täglich 25 Tropfen erhöht werden.
Bei Schwäche und Ohnmachtsanfällen nehmen Sie im Abstand von 15 Minuten
5 bis 10 Tropfen "Korodin Herz Kreislauf Tropfen", bis wieder Besserung eintritt.
"Korodin Herz Kreislauf Tropfen" können je nach Art der Beschwerden auch zur Dauertherapie eingenommen werden.

Dann gibt es noch eine ganze Menge an Warnhinweisen wegen Nebenwirkungen und was bei Dosierungsfehlern zu machen ist - aber das möchte ich hier nicht alles aufführen !

Hersteller der Tropfen ist die Firma Robugen GmbH in Esslingen, erreichbar unter der Telefonnummer 0711-1360300. Bei Fragen wird einem hier wirklich nett und freundlich geholfen - habe es selber probiert !

Für das Fläschchen mit 10 ml Inhalt habe ich in meiner Apotheke 5,45 € bezahlt. Allerdings hält das bei einer Tagesdosis von 30 Tropfen gerade mal eine gute Woche......das MHD liegt noch 24 Monate nach dem Kauf !

~~Eigene Erfahrungen~~

Da ich kein Brot essen darf und Zucker nicht so gerne mag, nehme ich die Tropfen pur..........sie sind auf der Zunge ungemein scharf und der Geschmack ist echt nicht angenehm. Ich lasse das Ganze dann erst mal noch im Mundraum, dann kommt Speichel dazu und die Schärfe lässt merklich nach.

Zudem hat mir der freundliche Herr bei der Herstellerfirma Robugen erklärt, das auf diese Weise die Wirkstoffe über die Mundschleimhaut teilweise aufgenommen werden können - was auch positiv ist. Man muss nur dran denken, das man auf jeden Fall 5 Minuten nach der Einnahme kein Wasser trinken sollte , weil sonst der Campher nicht wirkt !!

Wenn ich auf diese Weise verfahren, brennt es im Hals kaum noch und so ist das echt ok. Wichtig ist ja schliesslich die Wirkung..........

Ich nehme diese Tropfen nun seit 14 Tagen, 3 mal täglich 10 Tropfen und bin mehr als zufrieden damit !

Schon nach 3 Tagen konnte ich eine deutliche Besserung spüren - selbst bei Temperaturen über 30 Grad hatte ich keine Probleme mit Unterdruck auf den Ohren oder das Gefühl, total fertig zu sein. Ich fühle mich gut - und das auch ganz ohne Nebenwirkungen !

Natürlich sollte man dieses Mittel auch nur dann nehmen wenn man es wirklich braucht - was bei mir in den heißen Sommermonaten der Fall ist. Man kann es zwar auch dauerhaft einnehmen - aber bei aller guten Verträglichkeit sollte man das vermeiden !

~~Fazit~~


Ich kann die Korodin Herz-Kreislauftropfen wirklich jedem empfehlen, der leichte Kreislaufprobleme schnell und auf natürliche Weise beheben will.

Ich nehme die Tropfen nun seit mehreren Wochen - aber nur dann, wenn ich morgens Probleme habe, meinen "Motor" in Schwung zu bringen bzw. wenn die Temperaturen dauerhaft über 30 Grad liegen. Sie helfen nach wie vor schnell und zuverlässig und sind echt gut verträglich.

Von mir gibt es klare 5 Punkte für diesen natürlichen Helfer und eine klare Kaufempfehlung dazu !!

31 Bewertungen, 11 Kommentare

  • Juri1877

    02.10.2013, 14:28 Uhr von Juri1877
    Bewertung: sehr hilfreich

    wenn es hilft

  • Herr_Tom

    08.09.2013, 20:36 Uhr von Herr_Tom
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Thomas

  • eno011

    01.09.2013, 17:42 Uhr von eno011
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Enrico

  • wurmi2010

    29.08.2013, 12:05 Uhr von wurmi2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und viele Grüße

  • uhlig_simone@t-online.de

    29.08.2013, 08:23 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    GLG SIMONE

  • Lale

    28.08.2013, 22:55 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • katjafranke

    28.08.2013, 20:58 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße KATJA

  • anonym

    28.08.2013, 20:11 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    LG Damaris

  • Clarinetta2

    28.08.2013, 18:29 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • Little-Peach

    28.08.2013, 15:10 Uhr von Little-Peach
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :)

  • bella.17@live.de

    28.08.2013, 14:36 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße Annabelle