Rossmann Heißklebepistole Testbericht

Rossmann-heissklebepistole
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004
Summe aller Bewertungen
  • Bedienung:  schwierig
  • Funktionalität:  sehr schlecht
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr schlecht

Erfahrungsbericht von erdlicht

Verstaubt meist im Schrank

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Vor zwei oder drei Jahren entdeckte ich bei einem Rossmann Besuch diese Klebepistole, sie sollte gerade mal 1,99 Euro kosten. Egal wie, bei dem Preis kann man nichts verkehrt machen.

Mit dabei waren zwei Klebestangen, ohne die ja nun mal nichts geht. Die Bedienung ist super einfach. Man schiebt am hinteren Ende eine Klebestange in die Klebepistole, steckt den Stecker in die Steckdose und wartet, das vorn aus der Düse flüssiger Klebstoff raus kommt.

Man muss unbedingt darauf achten, etwas als Unterlage zu nehmen wie z.B. eine alte Zeitung, die Klebepistole tropft sehr schnell. Die Düse ist isoliert, aber sie wird sehr heiss, weit über 100 Grad, es besteht also Verbrennungsgefahr. Die Isolierung dient sicher auch der besseren Entfernung von Klebstoffresten.

Das erste Problem ist das Kabel, es ist ca. 1 Meter kurz, damit hat man nicht viel Bewegungsfreiheit und sollte am besten direkt dort, wo man damit arbeiten will, eine Steckdose haben. Wieviel Klebstoff austritt, reguliert man mit dem Hebel am unterem Teil der Klebepistole, je nach dem wie der gedrückt wird, kommt mehr oder weniger Kleber raus.

Ist das Gerät einmal aufgeheizt, ist auch die nachfolgende Klebestange schnell verflüssigt und startbereit.

Als ich die damals sah und kaufte, gingen mir unzählige Anwendungsmöglichkeiten durch den Kopf, doch kann man sich die auch sehr schnell abschminken, etwas, was gut halten muss, kann man damit auf keinen Fall kleben, es hält nicht. Ob das so ein Miniholzknopf für den Schrank ist, ein Griff, etwas am Holzstuhl - es hält alles nicht, nicht zuletzt auch, weil man schon einen riesen Klecks Kleber benötigt.

Wozu diese Klebepistole sehr gut geeignet ist sind sehr viele Bastelarbeiten, da es sich hierbei ja meist um leichte Stoffe und Materialien handelt, aber auch da hält es nicht ewig. Meine Kinder haben meiner Mutter ein grosses Bild gebastelt, auf denen kleine, also leichte, Glassteine geklebt wurden. Als alles ausgetrocknet udn abgekühlt war, fielen sie alle wieder ab.

Zwar war die Klebepistole in der Anschaffung sehr günstig, doch greife ich lieber zu vernünftigen Klebstoffen aus der Tube, denn wenn etwas halten soll, dann ist diese Variante hier nicht die richtige.

Das Gerät liegt jetzt seit gut einem Jahr unbenutzt im Schrank, ich kann sie auch nicht empfehlen.

76 Bewertungen, 27 Kommentare

  • anonym

    26.02.2007, 20:02 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris :-)

  • crissy13

    18.01.2007, 10:27 Uhr von crissy13
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich, Gruß crissy13

  • anonym

    12.01.2007, 10:50 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • krullinchen

    08.01.2007, 12:48 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    (¯`•.¸*sh*¸.•´¯)

  • anonym

    17.12.2006, 01:04 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich - Gruß, Sven

  • Baby1

    09.12.2006, 18:54 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~ * LG Anita * ~~

  • diana75

    05.12.2006, 13:10 Uhr von diana75
    Bewertung: sehr hilfreich

    :O)**LIEBE GRÜSSE**(O:

  • Estha

    04.12.2006, 18:41 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    super :-)

  • Bunny84

    01.12.2006, 20:48 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht. Lg Anja

  • anonym

    01.12.2006, 19:56 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • Schnarcher1

    30.11.2006, 22:57 Uhr von Schnarcher1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! LG

  • Joergi2512

    30.11.2006, 22:33 Uhr von Joergi2512
    Bewertung: sehr hilfreich

    danke für den tipp!

  • anonym

    30.11.2006, 21:32 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Biggi :-)

  • tanja2003

    30.11.2006, 17:07 Uhr von tanja2003
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~~ sh ~~~

  • crashtestdummie

    30.11.2006, 16:50 Uhr von crashtestdummie
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh , mit vielen lieben Grüßen von crash

  • feldhase

    30.11.2006, 16:33 Uhr von feldhase
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lG vom Feldhasen

  • ochsenfrosch43

    30.11.2006, 16:25 Uhr von ochsenfrosch43
    Bewertung: sehr hilfreich

    bin immer ganz stolz, wenn ich meine mal richtig nutzen kann, ansonsten ist sie im Keller gut vergraben ;-)

  • Sayenna

    30.11.2006, 15:54 Uhr von Sayenna
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :-)

  • B_Engal

    30.11.2006, 15:23 Uhr von B_Engal
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir. MfG B_Engal

  • sudden23

    30.11.2006, 01:05 Uhr von sudden23
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH + LG Martin

  • LittleSparko

    29.11.2006, 23:15 Uhr von LittleSparko
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg, daniela

  • PaterBrown

    29.11.2006, 22:59 Uhr von PaterBrown
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...hm, Du hast Recht, die Einsatzmöglichkeiten dieser Dinger sind leider recht begrenzt... Kunststoffe gehen wegen der Hitze ja meist schon gar nicht ;-) und für Holz nehme ich dann doch lieber ganz traditionell Ponal...

  • bigmama

    29.11.2006, 22:50 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Anett

  • morla

    29.11.2006, 22:21 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • HiRD1

    29.11.2006, 22:07 Uhr von HiRD1
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~ SH. Gruß, Ralf ~~

  • paula2

    29.11.2006, 21:14 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + LG

  • topfmops

    29.11.2006, 20:50 Uhr von topfmops
    Bewertung: sehr hilfreich

    Heimwerken?? Nur wenn der Notarzt daneben steht!!