Schipper Dein Schutzengel Testbericht

Schipper-dein-schutzengel
ab 25,99
Bestes Angebot
mit Versand:
tiktaktoo-spielinseln
29,68 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2012
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  sehr hoch
  • Spiel- & Bauanleitung:  leicht verständlich
  • Fördert die Kreativität:  ja

Erfahrungsbericht von VampirKatz

Einfach mal drauf los malen :-))

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  sehr hoch
  • Spiel- & Bauanleitung:  leicht verständlich
  • Fördert die Kreativität:  ja

Pro:

Guter Preis, fantastische Motive, einfache Handhabung, langer Malspass, schöne Farben, viele Details

Kontra:

Hab ich noch nicht gefunden!!!

Empfehlung:

Ja

Habe mir mal wieder eines der Malen-nach-Zahlen-Bilder von Schipper gekauft.

Name des Bildes:
Dein Schutzengel (40 x 50 cm)

Verpackung:
Pappkarton. Vorn ist das beinhaltete Bild abgebildet, wie es aussehen soll, wenn es ausgemalt ist. Darüber steht in verschnörkelter Schrift \"Dein Schutzengel\". Unten links in der Ecke sieht man drei Farbtöpfe und eine Hand, welche einen Pinsel hält.
Auf der Rückseite sieht man verschiedene andere Malen-nach-Zahlen-Bilder, die Schipper anbietet sowie den Inhalt der Packung in verschiedenen Sprachen - dieser ist auch noch einmal bildlich dargestellt.

Inhalt:
1 leinenstrukturierter Malkarton mit Konturenzeichnung
30 Malfarben auf Wasserbasis (Acrylfarben), malfertig gemischt in kleinen Töpfchen
30 Zahlenaufkleber für die Farbtöpfchen
1 Malpinsel
1 Holzspitze mit Fassung zum ausmalen kleiner Flächen
1 Kontrollblatt zum Auffinden übermalter Flächen
1 ausführliche Anleitung

Preis:
Ab 17,99 €uro - das hängt von der Grösse des Bildes ab. Mein Bild hat 23,99 €uro gekostet.


Erfahrungen:
Die kleinen Farntöpfchen lassen sich leicht öffnen und verschliessen. Die Farben muss man kurz durchrühren, da sich immer etwas Flüssigkeit oben absetzt. Ist einem die Farbe zu dick, kann man sie einfach mit ein paar Tropfen Wasser verdünnen - wie die Farbe von der Konstistenz her sein sollte, steht in der Anleitung geschrieben.
Es sind immer sechs Farbtöpfchen zusammenhängend und auf dem jeweils ersten ist ein Buchstabe aufgeklebt, sodass man die Zahlenaufkleber einfach der Reihe nach aufkleben kann. Der Pinsel ist sehr fein und man schafft es, damit auch sehr kleine Flächen auszumalen; dazu kann man aber auch das beiliegende Holzstäbchen nehmen.
Der leinenstrukturierte Karton lässt sich gut bemalen und die aufgebrachten Farben trocknen in Sekundenschnelle. Solte man versehentlich ein Feld falsch ausgemalt haben, kann man auf dem Kontrollblatt nachsehen und die getrocknete Farbe einfach nochmals übermalen.
Das Bild an sich ist -wie alle Schipper Meisterklasse Bilder- sehr detailfreudig und ist nachher nicht wirklich als Malen-nach-Zahlen-Bild erkennbar.

Empfehlung:
Jeder, der Malen nach Zahlen mag, ist mit Schipper absolut gut bedient! Es ist einfach zu handhaben und vom Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Durch die vielen Details der Bilder ist langer Malspass garantiert und die Freude, wenn das Kunstwerk fertig ist, ist grossartig. Ich habe bereits ein anderes Bild von Schipper gemalt - einen Sonnenblumenstrauss. Unsere Besucher geraten immer wieder ins Staunen, wenn ich erzähle, dass ich dieses Bild selbst gemalt habe (zumindest fast) ;-))

18 Bewertungen, 1 Kommentar

  • JT_2905

    04.05.2006, 13:52 Uhr von JT_2905
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich, gut geschrieben!