Siemens A57 Testbericht

No-product-image
ab 16,42
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Handhabung & Bedienung:  sehr leicht
  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Gesprächsqualität:  durchschnittlich
  • Support & Service:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von lieblingsbabe

Unhandlich

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Das Siemens A57 Handy hatte sich eine Freundin von mir im vorletzten Jahr gekauft. Soweit ich weiss, hatte sie dafür einen O2-Vertrag und das Handy hat dann nach Abschluss des Vertrages nichts mehr gekostet. Ohne Vertrag, glaub ich, kostet es etwas unter 100 Euro.

ÄUSSERES:
Die Grundschalenfarben ist in zwei schönen Grautönen gehalten. Mittlerweile gibt es hierfür aber auch jede Menge anderer Farben. Beispielsweise schwarz, silber, rot und - was ich am tollsten finde - beige. EIne Antenne gibt's zum Glück keine (also gibts natürlich schon, aber nicht sicherbar!).
Das Display leuchtet in einem angenehmen orange und erlischt innerhalb von 3 Sekunden, wenn keine Taste gedrückt wird.
Viele Leute haben bisher gemeint, dass die Tasten relativ klein wäre, ich finde sie eigentlich genau richtig.
Sie sind übersichtlich: Rechts der rote Knopf zum An-und Ausschalten, links der Grüne zum Wählen. Die große Taste in der Mitte behinhaltet unten das Telefonbuch, links die Taste fürs Menü, die oben tut gar nichts (hat mich selbst grade erstaunt...vielleicht geht die ja bei anderen, Kommentare erwünscht) und die linke Taste kann man selbst belegen (Neue SMS, Gruppen, Spiele etc.) Bei mir ist diese linke Taste zuständig fürs öffnen einer neuen SMS, ein Klick und schon losschreiben.
Ansonsten sind die restlichen Tasten die Zahlen und Buchstaben wie auf jedem anderen Handy auch. Auch diese finde ich weder zu klein, noch übermäßig groß. Tasenfarbe ist silber.

TECHNISCHE DATEN:
Wiegt zum Glück nur 100 Gramm, Größe: 101 x 44 x 27 mm
Die Stand-By-Laufzeit ist bis zu 300 Stunden
Die Gesprächs-Laufzeit ist bis zu 5 Stunden. Wasserfest ist der kleine Freund allerdings nicht.


FUNKTIONEN:
Mir wurde dieses Handy als besonderes Sound-Handy verkauft, d.h. in erster Linie haben mich die tollen Klingeltöne überzeugt. Es gibt Hühner, Pferde, Delphine, Katzen, karibischen, asiatischen Flair und vieles mehr. Man kann mit dem A57 Siimmen aufnehmen, oder natürlich auch alles andere, diese dann anhören oder auch als Klingelton verwenden. Z.B. lässt du deine Freundin was singen, nimmst es auf und spiecherst es so ab, dass, wenn deine Freundin anruft, ihr Gesinge abgespielt wird.
Macht 'ne Menge Spaß.

Genauso kann man kleine (schon vorhandene) Displaybilder so festlegen, dass diese erscheinen falls eine bestimmte Person anruft. D.h. wenn mein Freund anruft, dann erscheint ein kleines Herz auf dem Display (herrje was bin ich romantisch)

Es gibt natürlich auch die Möglichkeit mit dem A57 im Internet zu surfen, genauso auch alle altbekannten Funktionen wie: Wecker, Taschenrechner, Telefonbuch und Spiele. Spiele sind 4 Stück vorhanden
- Galaxy Hero
- Prince of Persia
- Remind Me (wobei das gar kein Spiel ist)
- Unit Converter (wobei das auch kein Spiel ist)

Galaxy Her und Prince of Persia sind interaktive Spiele mit jeweils 4 Levels, falls man mehr davon möchte muss man sich diese bei Siemens downloaden. Da ich das allerdings noch nie gemacht hab, kann ichs nicht beurteilen.

"Remind Me" ist ein ganz praktischer Einkaufserinner, also ein Einkaufszettel. Es sind jede Art von Lebensmitteln vorhanden (Brot, Wurst, Milch etc.), die man dann einfah ankreuzen kann und im Supermakt wieder abrufen.

"Unit Converter" ist einfach dazu da um verschiedene Maßeinheiten umzurechnen. Fahrenheit in Grad Celcius und so weiter.

Hierzu muss ich erwähnen, dass die oben genannten Spiele leider ne lange Ladezeiten haben und öfter mal abstürzen, bzw. sich nicht mehr ausschalten lassen.


PERSÖNLICHE ERFAHRUNG:
Man braucht eine Menge Geduld, da ist nix mit schnellschnell, wenn man das A57 anmacht. Dauert erstmal an die 4 Minuten, die das vollständig geladen hat, also bis dsa Telefonbuch verfügbar ist und man jemanden anrufen kann z.b.
Ich finde es nicht sehr schade, dass das handy keine Fotofunktion hat, weil ich das sowieso nicht brauche.
Preislich halte ich es aber für etwas übertrieben, da es nicht wirklich eine besondere Art von Handy ist. Es bietet eben nichts außergewöhnliches, dem ich diese 120 ? jetzt zuschreibenen würde.
Einfach ein kleines Handy, ohne viel Schnörkelei, ohne besondere Zusatzfunktion. Kann vieles, nicht alles, aber das, was man braucht, das kann es. Und zumindest ich erwarte von meinem Handy genau das. Leider ist es nicht besonders gut verarbeitet.

Mittlerweile ist das Model allerdings absolut veraltet und könnte nicht mehr mithalten mit aktuellen Modellen.

Mir wäre es einfach zu groß und zu schwer und zu dick. Für die Hosentasche ist es einfach nicht geeignet.

18 Bewertungen, 7 Kommentare

  • topware2002

    28.05.2006, 21:14 Uhr von topware2002
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH-------oOO--(_)--OOo----------

  • Mogry1987

    28.05.2006, 16:58 Uhr von Mogry1987
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich =)

  • superlativ

    26.05.2006, 12:16 Uhr von superlativ
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! Liebe Grüße!

  • B_Engal

    25.05.2006, 12:49 Uhr von B_Engal
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir. Toller & Informativer Bericht. MfG B_Engal

  • Django006

    24.05.2006, 15:59 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :>))))

  • blackangel63

    24.05.2006, 12:15 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    °°°°SEHR HILFREICH°°°°LG°°°°ANJA°°°°

  • SuicideToday

    24.05.2006, 12:12 Uhr von SuicideToday
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg