BenQ-Siemens S35i Testbericht

Benq-siemens-s35i
ab 249,99
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Erfahrungsbericht von catymaus

Fehler Handy? Oder doch gute Leistung?

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

****Vorwort****
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Ja, ich muss gestehen, ich gehöre zu den Menschen, die nicht ohne ihrem Handy aus dem Haus gehen können, so kommt es auch das ich mich sehr für Handys interessiere und auch darauf schaue, dass ich da ein gutes Produkt besitze! Daher kommt es vielleicht auch, das ich das S35i in der Limited Edition besitze.


****Technische Daten:****
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

So steht’s im Handbuch:

Akkuleistungen:
Bereitschaftszeit: 60 - 220 Stunden
Gesprächszeit: 100 – 360 Minuten

GSM: 880-960 MHz und (!) 1710-1880 MHz (ist für mehrer Netze geeignet, glaub alles bis auf Arcor)
Gewicht: 99 g
Größe: 89cm³ 118*46*21 mm
Betriebsspannung: 3,6 V
Stromaufnahme: max. 400mA
Betriebstemperatur: 0°C bis 45°C



Meine Erfahrungen:

Akkuleistung:
Bereitschaftszeit: etwa 72 Stunden, meist nicht mehr manchmal sogar gerade mal 24 Stunden, obwohl es nicht gebraucht wurde, am Anfang schaffte es sogar mal mehr.
Gesprächszeit: etwa 60 Minuten, danach ist der Akku echt schon fast ganz leer!

Betriebstemperatur: macht bei –5°C noch nicht schlapp dafür aber dann bei 30°C


****Zur Bedienung: ****
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Die Menüführung ist wirklich übersichtlich durch Symbole aufgebaut, Leider kann man sich nicht selbst sein Menü gestalten, nur zwischen Kompakt und Schnell umschalten und die Option Internet sollte nicht an erster stelle kommen, weil es wirklich sein kann, dass wenn die Tastenspeere nicht drinnen ist, das Handy sich selbst ins Netz bringt! Auf dem Display lässt sich die linke untere Funktion selbst verändern, z. B. NeuSMS, Taschenrechner, Spiele, Rufnummer, Internet, oder noch fünf weitere. Die Zahlentasten lassen sich auch mit Funktionen belegen, welche dann wenn man länger drauf drückt aktiviert oder ausgewählt werden können. Es können insgesamt in Eingang und Ausgang 10 Nachrichten gespeichert werden. Die Hilfedatei im Handy selbst ist leider sehr unzureichend. Es können Termine eingespeichert werden, eigene Klingeltöne übertragen werden, eigene Profile erstellt werden und sehr schnell auf Klick an die obere linke Taste am Handyrand ausgewählt werden. Das Handy kann durch ein Mikrophon, bis zu 30 sec. Text aufgesprochen werden oder einfach nur Geräusche aufgenommen werden. Es muss dafür nur zum aufnehmen die rechte Randtaste am Handy länger gedrückt werden. Um die Aufnahme abzuspielen, muss sie kurz gedrückt werden.
Das Menü verfügt über folgende Kategorien:

Internet
Büro&Freizeit (Spiele, Visitenkarte, Chronometer, Kalender, Termine, Taschenrechner)
Meldungen (Text erstellen, Eingang, Ausgang, Vkarte senden, Einstellungen, Sprachmeldungen, CB-Dienste)
Ruflisten (Entgangene Anrufe, angenommene Anrufe, gewählte Nummern,, entgangene Termine)
Profile
Audio (Rufton Einstellungen, Lautstärke, Melodie, Vibration, Filter, Service Töne, Melodie komponieren)
Zeit/Gebühr (Gebühr, Gebühr Einstellungen)
Rufumleitung (Unbeantw. Anrufe, alle Anrufe, Spez. Rufumleitung, alle Faxe, alle Daten, Statusabfrage, alle löschen)
Einstellungen (Menü Umfang, Telefon, Sicherheit, Netz, beim Anrufen, Fax/Data Modus, Uhr, im Auto, Sprechgarnitur)
Tipps


****Zum Design****
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Vom Design her ist das silbern-graue Handy wirklich gut besonders gut gefällt mir das Bernsteinfarbene Display, wenn es beleuchtet ist, auch das Design der Symbole finde ich recht gelungen. Das Design bekommt bei mir auf jeden fall eine gute Note!

****Weitere Anmerkungen:****
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Das Handy bietet nicht unbedingt das was es soll, ich habe es nun noch nicht mal ein Jahr und hatte schon gewaltige Probleme. Zum ersten hat mein Handy die Angewohnheit manchmal auch wenn der Akku frisch geladen ist einfach auszugehen, Zweitens, die Tastatur knackst schon sehr gewaltig, was ja nicht sein sollte, gerade wenn dann auch noch einige Tasten hängen. Drittens, mein Handy hat circa 1 mal in der Woche Kartenfehler, da kann ich dann nur versuchen die Sim-Karte herraus zunehmen, und sich nochmals einzulegen, das kann dann manchmal bis zu einer Stunde dauern, bis das Handy wieder vollständig funktioniert. Selbst nach auswechseln änderte sich nicht sehr viel! Von anderer Seite kenne ich Probleme mit dem selben Handy, dass das Display die Hälfte verliert, man so also nicht mal mehr auf das Menü zu greifen kann und es Zick male neu gestartet werden muss, damit man mal wieder ins Menü kommt! Das Handy verfügt über einen integrierten Vibrationsalarm, was wirklich gut ist! Zum Telefoniern ist es gut geeignet, da der Empfang sehr gut ist, und auch die Qualität sehr gut ist!


***Mein Fazit:***
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Das Handy bringt nicht die gewünschten Leistungen, für viel SMS Schreiber, wie ich es einer bin ist es auch nicht so toll geeignet, erstens wegen der hängenden Tastatur zweitens, nur 10 SMS im Speicher möglich und Drittens, können von Nokia Handys keine Bilder empfangen werden, nur von anderen Siemens Handys (Da zwar auch nicht jedes). Ich kann diese Handy wirklich nicht unbedingt empfehlen, es ist zwar sehr schön nur die Probleme sind leider doch zu groß und störend! Die 49 DM die ist mit einem Vertrag kostet waren sicherlich gut angelegt nur wiederkaufen würde ich es auf keinen Fall!


Mit freundlichen Grüßen
Natalie Schmid

27 Bewertungen, 8 Kommentare

  • Hacker_123

    16.06.2002, 19:04 Uhr von Hacker_123
    Bewertung: sehr hilfreich

    mein S35i hat auch öfters Kartenfehler

  • Stefan-Dirks

    26.02.2002, 23:36 Uhr von Stefan-Dirks
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr guter Bericht

  • owesen

    22.02.2002, 00:47 Uhr von owesen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht ! Und Deine anderen haben mir auch sehr gut gefallen !!! Gruß, Sönke

  • kingsunday

    21.02.2002, 17:16 Uhr von kingsunday
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hallo! Das Handy hat mein Freund auch. Gruß, KingSunday

  • Wasserballer

    21.02.2002, 17:14 Uhr von Wasserballer
    Bewertung: sehr hilfreich

    musst irgendwas falsch machen, wenn der Akku nach 24 Stunden schon den Geist aufgibt. Aber trotzdem ein guter Bericht

  • Maeuschen21

    21.02.2002, 17:12 Uhr von Maeuschen21
    Bewertung: sehr hilfreich

    Siemens ist nicht so mein Ding ich bin Nokia geschädigt!! ;o)

  • prinzy1

    21.02.2002, 17:11 Uhr von prinzy1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich würde das Handy erst dann aufladen, wenn der Aku komplett leer ist, je öfter Du in kürzeste Zeitraum das Handy am Aku anschließt, desto schneller wird er leer.

  • Stoewi

    21.02.2002, 17:10 Uhr von Stoewi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön zu lesen. Gruß Stoewi