Sigma Sport Mirage Evo Pro Frontleuchte Testbericht

Sigma-sport-mirage-evo-pro-frontleuchte
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006

Erfahrungsbericht von Stefan100

Dieser Tacho bringt viel Spaß beim Radfahren

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe yopi Leser,

heute möchte ich mal über meinen Fahrradcomputer den Sigma BC 600 berichten.Mit ihm bin ich schon sehr oft auf größere Touren gegangen und das Fahrradfahren macht mehr Spaß wenn man seine Geschwindigkeit oder den gewissen Weg den man zurückgelegt hat weiß.Deswegen hab ich mir vor 2 Jahren diesen Tacho zugelegt und bis jetzt tut er immer noch seine Arbeit und ich hoffe dass ich mit ihm noch einige Touren unternehmen kann.Er bietet auch sehr viele Funktionen die ich dann auch noch gleich erläutern werde ,aber erstmal etwas zum Design

Design des Sigma BC 600:

Tja was soll man da groß sagen?Der Tacho ist schwarz und hat eine Größe von 3 cm in der Breite und von 4 cm in der Länge.Oben links befindet sich die gelbe Taste zum Löschen der Daten und unten rechts befindet sich die rote Funktionstaste,wo man sich durch die verschiedenen Funktionen klicken kann.


Funktionen des Tachos:

Dieser Fahrradcomputer bietet insgesamt 6Funktionen.

Uhrzeit:

Die Uhrzeit des Tachos wird im 24 Stunden Modus angezeigt(z.b statt 11:00 abends,23.00)Negativ ist vielleicht dass er keine Sekunden anzeigt,aber meiner Meinung nach ist das nicht so schlimm.

Geschwindigkeit:

Die Geschwindigkeit wird immer angezeigt.Im unteren Teil kann man zwischen den anderen Funktionen wählen,aber die Fahrgeschwindigkeit wird immer oben rechts angezeigt.Es werden nur volle Geschwindigkeiten angezeigt(z.b 21,22),eigentlich fänd ich es weng genauer schon besser (z.b 20,6 oder so)Aber ich will ja kein Profisportler werden*g*,daher noch akzeptabel.

Höchstgeschwindigkeit:

Ja hier wird die höchste Geschwindigkeit die man bis jetzt auf seinem Fahrrad erreicht hat angezeigt.Eigentlich komisch dass man hier die Km/h mit Komma anzeigt,aber mit dieser Funktion hab ich mich sowieso noch nicht so oft beschäftigt.

Tageskilometer:

Hier wird angezeigt wie viele Kilometer ich bis jetzt gefahren bin.Diese Daten kann man beliebig oft löschen was ich sehr gut finde(z.b wenn man ne Tour macht und will wissen wieviel Kilometer man da gebraucht hat,da muss man dann nicht extra umrechnen)
Diese Zahl wird auf 10 m genau angegeben und geht bis 9999,99 km.

Fahrtzeit:

Hier ist es gleich wie bei Tageskilometer.Hier wird die Fahrzeit seit dem letzten Löschen der Daten angezeigt.Die Fahrtzeit wird hier nach Sekunden gezählt.


Batterie:

Ich besitz den Tacho jetzt seit über 2 Jahren und mit der Batterie hatte ich noch keine Probleme.Ich glaub dass deren Lebensdauer auch noch ziemlich hoch sind wird,also eine sehr gute Qualität.


Preis:

Ich bin mir nicht mehr so genau sicher aber ich hab diesen Tacho damals für 40 DM gekauft.Aber das kommt wohl auch aufs Geschäft an für 30 DM hab ich ihn auch schon gesehen.

Garantie:

Was ich auch sehr gut finde ist,dass man auf diesem Tacho vom Hersteller 12 Monate Garantie bekommt.

Fazit:

Für alle die gerne auf dem Fahrrad sitzen ,ist dieser Tacho zu empfehlen.Seine Batterielebensdauer und die zahlreichen Funktionen sprechen für sich.Auf jeden Fall macht dass Fahrradfahren mit diesem Tacho mehr Spaß wie ohne Tacho.

48 Bewertungen